Montag, August 26Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 28. November 2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 28.11.2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 28.11.2013

PD Zwickau, Polizeibericht
Polizei warnt vor Trickbetrügern Zwickau / Plauen – (js) Am Dienstag und Mittwoch registrierte die Polizei erneut ein Dutzend Versuche, bei denen Trickbetrüger mit dem sogenannten Enkeltrick von Senioren jeweils mehrere tausend Euro ergaunern wollten. So meldete sich am Dienstagnachmittag beispielsweise ein Mann telefonisch bei einer 86-Jährigen in Plauen und gab sich naher Verwandter aus. Im Gespräch forderte er 9.000 Euro sowie Goldschmuck und Münzen. Er hätte eine große Dummheit begangen und benötigt jetzt das Geld. Die Dame hat sich jedoch nicht darauf eingelassen. Am Mittwochvormittag rief bei einer 87-jährigen Zwickauerin ein falscher Enkel an. Da diese keinen Enkel hat, forderte sie den Anrufer auf seinen richtigen Namen zu nennen. Daraufhin entschuldigte sich dieser mit der Begrü
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 28.11.2013 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 28.11.2013 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet LeipzigJunge Frau überfallen und beraubtOrt: Leipzig-Sellerhausen, Leonhard-Frank-Straße/Permoserstraße Zeit: 27.11.2013, 05:15 UhrEine 22-jährige Leipzigerin stieg gestern früh aus einem Linienbus. Ihr folgte ein Fahrgast und griff sie plötzlich von hinten an. Er zog sie in ein Gebüsch. Dort riss er ihr die Handtasche von der Schulter, entleerte die Tasche und raubte ihr Geld in zweistelliger Höhe aus dem Portmonee sowie ihr Handy. Während der Tat hielt der Mann ein Messer mit einer geschätzten Klingenlänge von 20 cm in einer Hand. Danach flüchtete er zurück zur Bushaltestelle. Folgende Personenbeschreibung liegt vor: - ca. 1,70 m groß, schlank, - dunkle Augen, - sprach nicht deutsch, - trug dunkle Bekleidung mit Mütze oder Kapuze und einen roten Schal. We
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 28.11.2013 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 28.11.2013 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz   OT Kappel – Auto gestohlen(Ki) Gestohlen wurde ein VW Touran von einem Parkplatz in der Straße Usti nad Labem. Die Tatzeit liegt zwischen Mittwoch, 19 Uhr, und heute Morgen, 9 Uhr. Der graue Pkw ist acht Jahre alt, sein Wert wird auf rund 8 000 Euro geschätzt. Den Fall übernehmen die Ermittler der Soko „Kfz“ beim Landeskriminalamt Sachsen.Stadtzentrum – Starkes Stück(Ki) Etwa 30 Meter Starkstromkabel stahlen Unbekannte von einer Baustelle an der Karl-Immermann-Straße. Dazu brachen sie Stromverteilerkästen auf und schnitten Kabel im Wert von ca. 1 000 Euro ab. Die Schadenssumme an den Verteilerkästen steht noch nicht fest. Landkreis Mittelsachsen Revierbereich Döbeln Döbeln – Am Kreisverkehr aufgefahren (Kg) In Höhe der Einfahrt zum Kreisverkehr fuhr am Donnerst
Brand in Eilenburg

Brand in Eilenburg

Brand, PD Leipzig
 Ort: Eilenburg, Uferstraße, ehemaliges Chemiegelände Zeit: 28.11.2013, 02:25 Uhr Durch die Rettungsleitstelle wurde bekannt, dass ein leer stehendes Gebäude auf dem ehemaligen Chemiegelände brennen soll. Vor Ort wurde bekannt, das es sich um eine Stahl-Stein-Strukturhalle in der Größe von ca. 15 Meter x 20 Metern handelt, welche als Werkstatt genutzt wird. In der Halle befanden sich fünf Fahrzeuge, ein Fahrzeug war fahrbereit, ca. 50 Reifen, teils auf Alufelge, teils auf Stahlfelge sowie mehrere Farbspraydosen. Beim Eintreffen vor Ort brannte die Halle in voller Ausdehnung und die Decke war bereits teilweise eingestürzt. Nach bisherigen Erkenntnissen entstand ein Schaden von ca. 70.000 Euro. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. (MH)Quelle: PD Leipzig
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 28.11.2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 28.11.2013

PD Görlitz, Polizeibericht
 Kräftige Bauarbeiter greifen zu und helfen der Polizei Görlitz, Salomonstraße 27.11.2013, 08:45 Uhr Mit den Falschen angelegt hat sich in Görlitz Mittwochmorgen ein 29-Jähriger. Zwei couragierte Männer (45/47) griffen beherzt zu und hielten den Randalierenden fest, bis wenige Minuten später die Polizei eintraf. Der augenscheinlich unter Drogeneinfluss handelnde junge Mann hatte in der Salomonstraße Passanten tätlich angegriffen und gegen mehrere Autos getreten. Zuvor stahl er in einem nahegelegen Supermarkt Lebensmittel und war mit einem Fahrrad unterwegs, welches am 9. Oktober in der Rauschwalder Straße gestohlen wurde. Die Beamten nahmen den 29-Jährigen in Gewahrsam. Das als gestohlen geführte schwarz-weiße Mountainbike der Marke Focus wurde sichergestellt. Dessen rechtmäß
Mann tot aufgefunden 55-Jähriger nach Tötungsdelikt festgenommen

Mann tot aufgefunden 55-Jähriger nach Tötungsdelikt festgenommen

PD Dresden
Auf einem Grundstück ist von Polizeibeamten der Leichnam eines 59-jährigen Mannes gefunden worden. Nach den ersten Ermittlungen der Kriminalpolizei wurde der Mann Opfer eines Tötungsdeliktes. Das Opfer lebte in Hannover und galt als vermisst.Als Tatverdächtiger wurde ein sächsischer Polizeibeamter, der als Sachverständiger im Kriminaltechnischen Institut des Landeskriminalamtes Sachsen tätig war, wegen des Verdachts des Mordes festgenommen.Die Staatsanwaltschaft Dresden hat gegen den Tatverdächtigen einen Haftbefehl beim zuständigen Amtsgericht beantragt.Weitere Einzelheiten zu den Hintergründen und zum konkreten Tathergang können aufgrund der laufenden Ermittlungen heute nicht bekanntgegeben werden. Quelle: PD Dresden   
Versuchte Tötung der Mutter – Unterbringungsbefehl erlassen

Versuchte Tötung der Mutter – Unterbringungsbefehl erlassen

PD Görlitz
Der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Bautzen hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft Görlitz am heutigen Tage die einstweilige Unterbringung eines 29 Jahre alten Mannes aus Hoyerswerda in einem psychiatrischen Krankenhaus angeordnet.Dem Beschuldigten wird vorgeworfen, am 27. November 2013, gegen 16:00 Uhr, in Hoyerswerda mehrfach mit einem Messer auf seine Mutter eingestochen zu haben, sodass die Geschädigte lebensgefährliche Verletzungen im Kopf- und Halsbereich erlitt und nur durch eine sofortige Operation gerettet werden konnte.Dem Beschuldigten wird versuchter Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung vorgeworfen.Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist die Annahme gerechtfertigt, dass er die Tat im Zustand der Schuldunfähigkeit oder der vermin
Polizei Direktion Dresden: Informationen  28.11.2013

Polizei Direktion Dresden: Informationen 28.11.2013

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden29-Jähriger beraubtZeit:       27.11.2013, 03.00 Uhr Ort:        Dresden-StriesenIn der Nacht zum Mittwoch raubten zwei Unbekannte einem 29-Jährigen sein Mobiltelefon sowie Bargeld.Der Mann war zu Fuß auf der Schandauer Straße unterwegs. Plötzlich traten zwei Maskierte an ihn heran. Einer der Täter drückte den 29-Jährigen an die Wand des Fußgängerdurchganges in Höhe der Hausnummer 23 und durchsuchte seine Taschen. Währenddessen bedrohte der Komplize des Täters den Geschädigten mit einem Messer. Bei der Tat nahmen sie IPhone, Bargeld und Pass des 29-Jährigen an sich und flüchteten. Der Geschädigte blieb unverletzt.Die Täter trugen dunkle Kleidung und waren maskiert.Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen schweren Raubes aufgen
Veranstaltungstipp: BLACK meets HOUSE 29.11.2013

Veranstaltungstipp: BLACK meets HOUSE 29.11.2013

Kultur, Musik, Veranstaltung
Clubbeast Z präsentiert:BLACK meets HOUSE Freitag 29.11.2013 // 22:00 doors open // P18?? DER SCHACHT IV TANZT WIEDER ?? ?? The Finest in Black & House Music ?? ____________________________________________________________________?? Lounge ?? (Black & HipHop Music) DJ Maurice FLowrider?? Red Room ?? (House // Electro) Rene Reverse vs. MSMusic Support by Sebastian Bergus?? Smokers Area ?? ?? Party PIXX by matrix-foto ????????????????????????? COALPIT PAINTBALL // (ehem. BPM-CLUB Zwickau) ÄUSSERE-DRESDNER STR. 50 // 08066 ZWICKAU ???????????????????????Event on Facebook 
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 28.11.2013

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 28.11.2013

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet LeipzigUnd immer wieder: Betrüger unterwegsFall 1Ort: Leipzig-Gohlis, Roßlauer Straße Zeit: 27.11.2013, 10:00 Uhr bis 12:00 UhrGestern Mittag gab sich ein unbekannter Mann am Telefon gegenüber dem Geschädigten (93) als ein „guter Bekannter“ aus. Dieser würde für einen Versicherungsbeitrag einen vierstelligen Betrag benötigen. Der gutgläubige ältere Herr hob daraufhin die geforderte Summe von seiner Bank ab und übergab das Geld einer vom Anrufer zum Abholen beauftragten Person in seiner Wohnung. Später erstattete er dann doch Anzeige bei der Polizei.Fall 2Ort: Leipzig-Schönefeld, Waldbaurstraße Zeit: 27.11.2013, gegen 10:00 UhrEin ebenfalls unbekannter Anrufer meldete sich am Vormittag bei einem 85-jährigen Mann. Während des Gesprächs gab er sich
TV Beitrag: Unfall nach Vorfahrtsverletzung in Zwickau Mariental

TV Beitrag: Unfall nach Vorfahrtsverletzung in Zwickau Mariental

Aktuell, Hit-TV.eu Hauptkanal, PD Zwickau, Sonstiges, TV / Video, Unfall, Unfall
Heute Nachmittag gab es in Zwickau Marienthal einen Verkehrsunfall nach Vorfahrtsverletzung. Ein PKW VW fuhr aus der Goethestraße auf die Marienthaler Straße. Hier beachtete er die Vorfahrt eines stadtauswärts fahrenden PKW Mercedes nicht. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei wurde eine Person verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall kam der Straßenbahnverkehr in Marienthal zum Erliegen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Info der PD Zwickau dazu:  Verkehrsunfall mit einer verletzten Person Zwickau – (ms) Am Donnerstag, 14:50 Uhr, befuhr ein 54-jähriger mit einem Pkw Mercedes die Marienthaler Straße in Zwickau in stadtauswärtiger Richtung. Er nutzte den linken der beiden Fahrstreifen. Die 31-jährige Unfallverursacherin befuhr mit einem VW Passat die Goethestra
Theater Liberi bringt Live-Erlebnis „Die kleine Meerjungfrau – das Musical“ nach Zwickau

Theater Liberi bringt Live-Erlebnis „Die kleine Meerjungfrau – das Musical“ nach Zwickau

Deutschland, Konzert, Kultur, Musik, Orte, Sachsen, Theater, Veranstaltung, Zwickau
Theater Liberi bringt Live-Erlebnis „Die kleine Meerjungfrau – das Musical“ nach Zwickau: die märchenhaften Produktionen begeisterten bereits 250.000 Zuschauer.Deutschlandweit entführen die Familienmusical-Produktionen des Theater Liberi alljährlich in der kalten Jahreszeit ihr Publikum in fantasievolle Märchenwelten. In diesem Jahr bringt das erfolgreiche Tournee-Theater mit „Die kleine Meerjungfrau – das Musical“ am 22. Dezember 2013 um 15 Uhr erstmals das Live-Erlebnis nach Zwickau in das Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“. Frei nach H.C. Andersen steht und singt hier eine bezaubernd selbstbewusste Meerjungfrau auf der Bühne, die nicht zögert ihr Schicksal mutig in die Hand zu nehmen – ein klassischer Märchenstoff als intelligente und kindgerechte Musical-Unterhaltung – empfo
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 28.11.2013

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 28.11.2013

Chemnitz, Deutschland, Orte, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachsen
Landkreis Mittelsachsen Revierbereich Mittweida Flöha/OT Falkenau – Ford blieb auf Dach liegen (Kg) Am Mittwochvormittag befuhr gegen 10.55 Uhr der 54-jährige Fahrer eines Pkw Ford die Dresdner Straße (B 173) aus Richtung Oederan in Richtung Flöha. Auf der Gefällestrecke am Falkenauer Berg kam der Pkw in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Hang. Danach schleuderte der Ford zurück auf die Fahrbahn, wobei er sich überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Der 54-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Am Pkw entstand mit ca. 1 000 Euro Totalschaden. Revierbereich Döbeln Döbeln – Einbruch in Pkw/Zeugen gesucht (Fi) Der 47-jährige Fahrer eines schwarzen Pkw Porsche stellte seinen Pkw am Mittwoch, gegen 18.50 Uhr, in Höhe des Friedhofs in de
Glatteisbildung fordert Rettungsdienst in Plauen

Glatteisbildung fordert Rettungsdienst in Plauen

Blaulicht, Unfall
Plauen - (jl) Die akute Glatteisbildung hat den vogtländischen Rettungsdienst stark gefordert. Bereits in den frühen Morgenstunden meldeten die Fahrzeuge „…teilweise kein Durchkommen mehr“. Daraufhin wurden durch Alarmierung dienstfreien Rettungsdienstpersonals, durch Einsatz der Bergwacht sowie eines Katastrophenschutz-Einsatzzuges zehn zusätzliche Rettungsdienstfahrzeuge in Betrieb genommen. Es galt einerseits, dem erhöhten Einsatzaufkommen durch Verkehrsunfälle und witterungsbedingten Stürzen suffizient zu begegnen und andererseits längere Wartezeiten beim Krankentransport zu vermeiden. Einsatzzahlen zum Glatteis Plauen - (jl) In Ergänzung der heutigen Medieninformation noch folgende Einsatzzahlen: Bis 15:00 Uhr haben wir 110 rettungsdienstliche Einsätze durchgeführt, von denen ca
Pferd kollidiert mit Pkw

Pferd kollidiert mit Pkw

Blaulicht, PD Leipzig, Unfall
Ort: Liebschützberg, OT Laas, Klingenhainer Straße Zeit: 27.11.2013, gegen 17:30 UhrDer Fahrer (60) eines Pkw Skoda fuhr von Klingenhain in Richtung Laas. Etwa 500 Meter nach der Einmündung kam dem Autofahrer ein reiterloses Pferd entgegen. Dem Fahrer gelang es, sein Fahrzeug zum Stehen zu bringen. Doch das Tier rannte gegen den Pkw und zog sich eine Fleischwunde am linken vorderen Bein zu. Danach lief es nach „Hause“. Das Pferd musste wohl kurz vor dem Unfall gescheut und seinen Reiter abgeworfen haben. Dieser musste in die Notaufnahme einer Klinik gebracht werden. Das Pferd wurde von einem Tierarzt versorgt. Seine Halterin (51) wurde über den Vorfall informiert. Dem Autofahrer entstand Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. (Hö) Quelle: PD Leipzig   
Eispiraten wollen sich endlich belohnen   Kampf um Punkte geht in Ravensburg und gegen Kaufbeuren weiter

Eispiraten wollen sich endlich belohnen Kampf um Punkte geht in Ravensburg und gegen Kaufbeuren weiter

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Eispiraten wollen sich endlich belohnen Kampf um Punkte geht in Ravensburg und gegen Kaufbeuren weiter Die Eispiraten Crimmitschau wollen sich für den Kampf um weitere Punkte in der DEL2 endlich belohnen. Zwar gingen die Westsachsen in den zurückliegenden Partien mehrfach in Führung, Zählbares kam am Ende aber zu wenig dabei raus. Trotz aufopferungsvollem Kampf und einem zeitweise erarbeiteten Vorsprung konnten nach dem Spiel nur die Gegner jubeln. Beim Auswärtsspiel am Freitag (29.11.2013 – 20:00 Uhr) in Ravensburg sowie am Sonntag (01.12.2013 – 17:00 Uhr) im Heimspiel gegen Kaufbeuren soll sich dieses Bild nicht wiederholen. Wieder einmal gehen die Eispiraten als Außenseiter in das Spiel am Freitag (29.11.2013 – 20:00 Uhr) bei den Ravensburg Towerstars. Die Mannschaft des Gastgebers
Aktuell, Chemnitz, Deutschland, Orte, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sachsen
Landkreis Mittelsachsen Revierbereich Mittweida Frankenberg – Verdacht Tötungsdelikt und Selbsttötung (Fi) Angehörige fanden am Mittwoch, gegen 15.15 Uhr, in einer Wohnung in der Winklerstraße zwei leblose Personen. Es konnte nur noch der Tod der 35-jährigen Frau und ihres 47-jährigen Ehemannes festgestellt werden. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand ist von einem Tötungsdelikt mit anschließendem Suizid auszugehen. Offenbar handelt es sich um eine Beziehungstat. Die Ermittlungen zu den Hintergründen und Umständen der Tat dauern an. Die weitere Medienarbeit in diesem Fall obliegt der Staatsanwaltschaft Chemnitz. Quelle: PD Chemnitz
Bad Elster feiert Adventsfest! Weihnachtsmarkt & Kulturprogramm rund um die Pyramide am zweiten Adventswochenende

Bad Elster feiert Adventsfest! Weihnachtsmarkt & Kulturprogramm rund um die Pyramide am zweiten Adventswochenende

Ausstellung, Bad Elster, Deutschland, Konzert, Kultur, Markt, Musik, Orte, Sachsen, Theater, Veranstaltung
Bad Elster feiert Adventsfest! Weihnachtsmarkt & Kulturprogramm rund um die Pyramide am zweiten AdventswochenendeBad Elster/GV. Am zweiten Adventswochenende - vom 7. bis 8. Dezember - findet in Bad Elster wieder das jährliche Adventsfest rund um die wunderschöne Pyramide auf dem zentralen Badeplatz des Sächsischen Staatsbades statt. Als Premiere eröffnet dabei der 1. Adventslauf der Elsteraner Waldläufer als Landschaftslauf für alle Nikoläuse am Samstag das bunte Treiben, bevor dann der beliebte Weihnachtsmarkt mit dem herrlichen Geruch nach Glühwein, Bratwurst und Bratäpfeln in das winterliche Heilbad lockt.„Es macht uns als Initiatoren sehr glücklich, dass wir mit Unterstützung der Stadt Bad Elster, der Sächsischen Staatsbäder GmbH und der Chursächsischen Veranstaltungs Gm
Frau mit Messer angegriffen – Täter vorläufig festgenommen

Frau mit Messer angegriffen – Täter vorläufig festgenommen

Blaulicht, PD Görlitz
Landkreis Bautzen Polizeirevier Hoyerswerda Hoyerswerda, Schöpsdorfer Straße 27.11.2013, 16:20 Uhr Ein 29-Jähriger hat am Mittwochnachmittag in Hoyerswerda auf offener Straße eine 50-Jährige mit einem Küchenmesser angegriffen und lebensbedrohlich im Gesicht- und Halsbereich verletzt. Die Tat geschah gegen 16:20 Uhr in einem Wohngebiet an der Schöpsdorfer Straße. Passanten hatten die Tat bemerkt und die Polizei sowie den Rettungsdienst informiert. Polizisten nahmen den Mann wenige Minuten später in seiner nahegelegenen Wohnung vorläufig fest. Auch die vermutliche Tatwaffe stellten die Beamten sicher. Das Opfer kam in ein Klinikum, nach ärztlicher Einschätzung wird ihr Zustand als kritisch bezeichnet. Die Mordkommission der Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Der vo