Nach Anzeigeerstattung in die JVA Plauen

Polizei05Plauen –(jk)- Am Montagabend informierte ein 45-Jähriger die Polizei, dass in seine Wohnung in der Neundorfer Straße eingebrochen wurde. Es fehlt ein Vogelkäfig mit Inhalt und jede Menge Werkzeug. Die Beamten des Polizeirevier Plauen nahmen die Anzeige auf. Es entstand ein Diebstahlschaden in Höhe von 200 Euro. Bei der Überprüfung der Person wurde nun festgestellt, dass gegen den Anzeigeerstatter zwei Haftbefehle bestehen. Er durfte die Beamten begleiten und wurde in der nächsten Justizvollzugsanstalt untergebracht.

Quelle: PD Zwickau








%d Bloggern gefällt das: