Sonntag, August 25Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 24. November 2013

Meherere Unfälle auf der BAB 4 nahe Ohorn

Meherere Unfälle auf der BAB 4 nahe Ohorn

Blaulicht, PD Görlitz, Unfall
Überfrierende Glätte führte heute Abend auf der BAB 4 bei Ohorn zu mehreren UnfällenInfo der PD Görlitz dazu: Ab den späten Nachmittagsstunden häuften sich im Bereich der Bundesautobahn 4, der Bundes- und Staatsstraßen in beiden Landkreisen die Verkehrsunfälle aufgrund von überfrierender Nässe. Auf der A4 (Abschnitt: Dresden/Görlitz) waren beispielsweise innerhalb von vier Stunden 13 Verkehrsunfälle mit 14 beteiligten Fahrzeugen zu verzeichnen. Mehrere Personen wurden leicht verletzt. Erhebliche Sachschäden waren die Folge. Die Autobahn wurde in Höhe der Anschlussstellen Ohorn und Nieder Seifersdorf in Richtung Görlitz zeitweise voll gesperrt. weitere Infos und Bilder: http://www.blaulicht-paparazzo.de
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 24.11.2013 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 24.11.2013 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Dreiste BrötchendiebePlauen – (md) Am Samstagmorgen betraten zwei junge Männer eine Bäckerei in der Seumestraße und verlangten verschiedene Backwaren. Als die Verkäuferin die Ware auf den Tresen legte, griff einer der Männer in die Hosentasche und tat so, als ob er Geld herausholte. Statt zu bezahlen griff der Mann die Tüte und verließ mit dem anderen den Laden. Beide wurden durch den Bäcker verfolgt. Kurze Zeit später konnte ein 24-Jähriger gestellt werden. Es wurde eine Anzeige gefertigt.Zeitung in Brand gesetzt Plauen – (md) Am Freitag zündeten in der Zeit von 16 Uhr bis 20 Uhr unbekannte Täter die aus einem Briefkasten herausragende Zeitung in der Morgenbergstraße 12 an. Dadurch wurde der Briefkasten beschädigt. Zur Schadenshöhe können n
FC ERZGEBIRGE AUE – Die Woche im Überblick

FC ERZGEBIRGE AUE – Die Woche im Überblick

FC Erzgebirge Aue, Fußball, Sport
Trainings- und Spielplan des Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue für die 48. Kalenderwoche 2013.(Planungsstand 24.11.2013; Änderungen jederzeit vorbehalten!)Montag, 25.11.1310:00 Uhr - TrainingMittwoch, 27.11.13 10:00 Uhr - Training 15:00 Uhr - TrainingDonnerstag, 28.11.1314:00 Uhr - TrainingFreitag, 29.11.13 10:00 Uhr - Training 11:30 Uhr - Pressekonferenz zum Spiel SC Paderborn 07 - FC Erzgebirge AueSamstag, 30.11.13Fahrt nach Paderborn/TrainingSonntag, 01.12.13 13:30 Uhr - Spiel SC Paderborn 07 - FC Erzgebirge AueWeitere Termine in der 48. KWMittwoch, 27.11.1318:30 Uhr - FCE-Fanstammtisch mit Cheftrainer Falko Götz, Co-Trainer Rastislav Hodul, Rico Benatelli und Jakub SylvestrOrt: Sporthalle Niederfrohna, T
TV Beitrag: Festliche Auftritte mit den Glamour-Looks der Stars

TV Beitrag: Festliche Auftritte mit den Glamour-Looks der Stars

Geschenktipp, Mode, TV / Video
Weihnachten steht vor der Tür und an den Festtagen darf nicht nur der Weihnachtsbaum glänzen, sondern der eigene Auftritt soll ebenso glamourös und festlich sein. Die Fashion-Experten Anne Meyer-Minnemann und Marcus Luft von Gala LOOK zeigen, wie man sich das perfekte Outfit für einen unvergesslichen Auftritt zusammenstellt und dabei ganz nah dran an den Looks der Stars ist.Quelle: Mhoch4
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 24.11.2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 24.11.2013

PD Görlitz, Polizeibericht
Landkreis Bautzen Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda Briefkasten zerstört – Briefe sichergestellt   Wilthen, Zittauer Straße 22.11.2013, 16:30 Uhr bis 23.11.2013, 08:00 Uhr Unbekannte Täter hebelten einen Briefkasten von „Post-Modern“ auf und beschädigten diesen dabei so, dass sich die eingeworfene Post vor dem Briefkasten verteilte. Die vor Ort eingesetzten Polizeibeamten sicherten die herumliegenden Briefe und führten diese der weiteren Verteilung zu. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. (th) Betrunken gegen eine Laterne gefahren – geflüchtet und gestellt Doberschau-Gaußig OT Schlungwitz, Einmündung Bärwaldstraße Schlungwitzer Straße 24.11.2013 um 00:15 Uhr Der 24-jährige Fahrer eines PKW Suzuki befuhr die Bärwaldstraße in Richtung Doberschau. An der E
Einfuhr von verbotenen Feuerwerkskörpern aus Tschechien

Einfuhr von verbotenen Feuerwerkskörpern aus Tschechien

Blaulicht, Bundespolizei
   Oberwiesenthal; Deutschgeorgenthal (ots) - Am  Mittwoch, dem 20.11.2013, konnten Beamte der Bundespolizeiinspektion Chemnitz in Deutschgeorgenthal und Oberwiesenthal 2 Fälle von unerlaubter Einfuhr von Feuerwerkskörpern registrieren. So wurden bei jeweils 27-jährigen Männern bei Kontrollen in ihren Fahrzeugen, in Deutschland nicht zugelassene Pyrotechnik festgestellt. Bereits zwei Wochen zuvor wurden bei einem 12 jährigen Jungen in Olbernhau solche verbotene Böller aufgefunden. In allen Fällen wurden die Feuerwerkskörper sichergestellt und der Vernichtung zugeführt. Von der Bundespolizei wird wegen einer Straftat nach dem Sprengstoffgesetz  ermittelt. Besonders in den Fällen mit Kindern und Jugendlichen sind deren Eltern gefordert, ihre Kinder aufzuklären.    Diese aktuellen Sachverh
4. Zwickauer Schlossweihnacht Die Familien- und Kinderweihnacht auf Schloss Osterstein

4. Zwickauer Schlossweihnacht Die Familien- und Kinderweihnacht auf Schloss Osterstein

Kultur, TV / Video, Zwickau
Zur besinnlichen Vorweihnachtszeit gehört auch in diesem Jahr wieder die Zwickauer Schlossweihnacht vor der bezaubernden Kulisse Schloss Ostersteins. Weißer Winzerglühwein, flambierte Schlossfackeln, Zwickauer Oblaten, Fröbe-Taler sowie gemütliche Feuerstellen, Laternen und der einzigartige Charme der historischen Schlossmauern sorgen für die richtige Adventsstimmung. Das Programm auf der weihnachtlich dekorierten Bühne im lnnenhof sorgt für besondere Umrahmung.Video: Jennifer Richter Die kleinsten Gaste können sich über eine Kinderbackstube, ein Märchenkino und spannende Weihnachtsprogramme freuen. Kostenloses Stockbrotbraten, Ponyreiten und Alpakas zum Streicheln sind ein Anziehungspunkt für die Kleinen. Das tägliche Kinderprogramm von örtlichen Kindergarten und Schulen auf der
Strafbare Geschäftsidee – Geburtstagsfeier mit Spielgeld bezahlt

Strafbare Geschäftsidee – Geburtstagsfeier mit Spielgeld bezahlt

Blaulicht, PD Görlitz
Lauta, Friedrich-Engels-Straße24.11.2013, 03:30 UhrDie Lagerhalle des ehemaligen Autokinos wurde für eine Privatparty angemietet. Davon hörte auch ein 21-Jähriger Lautaer und entschloss sich seinen Geburtstag dort zu feiern. Ausgerüstet mit einem 100 Euro Spielgeldschein begab er sich an die Bar und bestellte Getränke. Anschließend zahlte er diese mit seinem Hunderter und bekam das Wechselgeld sogar noch in „echten Banknoten“ zurück. Nun sollte der Abend doch gerettet sein. Später, als dem Kassierer der Betrug aufgefallen war, hatte der 21-Jährige sein Wechselgeld bereits vollständig ausgegeben. Darauf angesprochen, flüchtete er nach Hause. Vermutlich aus Angst, vor den vor seiner Tür stehenden Personen (Veranstaltern), rief er die Polizei um Hilfe, welche ihm aufgrund eines
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 24.11.2013

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 24.11.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz Stadtgebiet – Pkws aufgebrochen(SP) Am Sonnabend wurden der Polizei mehrere Aufbrüche von Pkw gemeldet. Unbekannte Täter schlugen an den Fahrzeugen unterschiedlicher Marken jeweils eine Scheibe ein und suchten im Inneren der Pkw nach Brauchbarem. Aus einem auf der Hartmannstraße abgestellten BMW entwendeten die Unbekannten eine Kamera mit Zubehör im Wert von rund  1 700 Euro. Nach den Einbrüchen in einen Peugeot am Thomas-Mann-Platz und eine Ford in der Ebersdorfer Straße konnte jeweils ein Mann (26, 29) durch Polizeibeamte gestellt und vorläufig festgenommen werden. Nach Durchführung aller polizeilichen Maßnahmen wurden die Männer wieder entlassen. Die Ermittlungen zu den Einbrüchen in die Pkw dauern an. Die Reparaturen der Scheiben von den Fahrzeugen werden mi
Zeugenaufruf der Bundespolizei

Zeugenaufruf der Bundespolizei

Blaulicht, Bundespolizei
   Dresden (ots) - Ein ICE überfährt einen Granitstein und wird dadurch erheblich beschädigt. Die Bundespolizei sucht nun Zeugen.    Dresden. Am Montagabend legten unbekannte Täter auf das Fernbahngleis kurz vor dem Bahnhof Dresden-Reick in Richtung Pirna einen Granitstein der Größe 50x40x30cm, der gegen 18 Uhr von einem ICE überfahren wurde. Neben den Schienen wurde insbesondere der ICE erheblich beschädigt und war danach nicht mehr fahrbereit. Die betroffene Strecke musste für zwei Stunden gesperrt werden, da die Schienenköpfe wegen der Einschläge abgeschliffen werden mussten.    Die Bundespolizei hat die Ermittlungen wegen dem Straftatverdacht des Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen:    Wer hat am Montag in der Zeit von 17:4
Volleys gegen Erfurt: Ohne Zuspiel chancenlos

Volleys gegen Erfurt: Ohne Zuspiel chancenlos

CPSV Volleys, Sport, Volleyball
Die Chemnitzer Volleys haben am Samstagabend ihr Auswärtsspiel in Erfurt mit 0:3 verloren (17:25, 23:25, 16:25). Das Team von Niklas Peisl musste an diesem Abend auf beide Zuspieler verzichten.Zwei Tage vor dem Duell gegen Erfurt meldeten sich die beiden Chemnitzer Zuspielerinnen Pia Walkenhorst und Eevi Häyrynen krank. Ein Spiel an der Tabellenspitze ohne Regie zu gewinnen, ist nahezu aussichtlos. So ging das Team auch ohne große Erwartungen auf die Fahrt ins Thüringische."Wir hatten nichts zu verlieren, außer das Spiel. Also haben wir unsere Mitten zuspielen lassen", sagte Peisl. Es kam wie es kommen musste. Schon zu Beginn der Begegnung lief es alles andere als optimal. Mit einem 6:0-Blitzstart von Erfurt war der Keks für Chemnitz schon früh gegessen. Recht deutlich gi
Oberschöna, OT Wegefahrt – Kellerbrand

Oberschöna, OT Wegefahrt – Kellerbrand

Blaulicht, Brand, Feuerwehr
(Ha) Kameraden von sechs Freiwilligen Feuerwehren und Polizeibeamte kamen am Samstag, gegen 11.45 Uhr, auf der Straße Am Anger zum Einsatz. Aus bislang ungeklärter Ursache brach im Keller eines Einfamilienhaus ein Brand aus. Die Kameraden der Feuerwehren konnten ein Übergreifen auf das weitere Gebäude verhindern. Der 26-jährige Hausbewohner wurde mit Verdacht auf  Rauchgasvergiftung zur Beobachtung in ein Krankenhaus eingeliefert. Angaben zur Höhe des Sachschadens liegen zurzeit noch nicht vor. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden aufgenommen und werden heute fortgesetzt. Quelle: PD Chemnitz 
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 23.11.2013

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 23.11.2013

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden Citroen Berlingo gestohlenZeit: 21.11.2013, 16:00 Uhr – 22.11.2013, 07:30 Uhr Ort: Dresden-StriesenUnbekannte Täter entwendeten einen gesichert am Straßenrand abgestellten grünen PKW Citroen Berlingo von der Krenkelstraße. Der Wert des zwei Jahre alten Fahrzeuges ist nicht bekannt.Peugeot 308 gestohlenZeit: 13.11.2013, 18:00 Uhr – 23.11.2013, 13:00 Uhr Ort: Dresden-ProhlisUnbekannter Täter entwendete den nach einer Reparatur auf dem Kundenparkplatz eines Autohauses gesichert abgestellten schwarzen Peugeot 308. Der Neuwert des Halbjahreswagens betrug ca. 26.000 Euro. Der Diebstahl wurde bekannt, als der Kunde sein Fahrzeug abholen wollte.Einbruch in Gelände eines Autohauses - Diebstahl von zwei PKWZeit: 23.11.2013, 01:26 Uhr - 23.11.
Küchenbrand im Asylbewerberheim Kamenz

Küchenbrand im Asylbewerberheim Kamenz

Blaulicht, Brand
Kamenz, Macherstraße 160 23.11.2013, 21:53 Uhr Am späten Abend wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Bernbruch zu einem Brand in das Asylbewerberheim gerufen. Das Feuer war in einer Gemeinschaftsküche im Erdgeschoss des Wohnheims ausgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen geriet eine mit heißem Öl gefüllte Pfanne in Brand. Als eine verantwortliche Betreuerin des Heims den Brandalarm bemerkte, reagierte sie sofort und warf die Pfanne aus dem geöffneten Fenster. Die Bewohner wurden nicht verletzt und konnten nach kurzer Zeit das Haus wieder betreten. Es kam nur zu einer leichten Verrußung am Herd. Ein größerer Schaden ist nicht entstanden. Durch die Kollegen des Polizeireviers Kamenz wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung aufgenommen. Die FFW Bernbruch war mit drei Lö
Mehrere Polizeieingroßsätze hervorgerufen durch Fußballfans und linksradikalen Gewalttätern am 23.11.2013 in Leipzig

Mehrere Polizeieingroßsätze hervorgerufen durch Fußballfans und linksradikalen Gewalttätern am 23.11.2013 in Leipzig

Blaulicht, Demonstration, PD Leipzig
Am 23.11.2013 fanden im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Leipzig mehrere Versammlungen, Kundgebungen und Fußballspiele statt. Die Polizei hatte gemeinsam mit den Polizeibehörden und den Veranstaltern erhebliche Anstrengungen unternommen, um Beeinträchtigungen zu den einzelnen Veranstaltungen so gering wie möglich zu halten. Fußballspiel RB Leipzig gegen Hansa Rostock Leipzig Das Spiel besuchten 23.421 Zuschauer. Aus Rostock waren 4.800 Gäste angereist. Während des Anmarsches der Rostocker Fans wurden gegen 12:00 Uhr massiv Flaschen und pyrotechnische Erzeugnisse auf die eingesetzten Polizisten geworfen Durch das Zünden und Werfen von Pyrotechnik erlitten 17 Polizeibeamte ein Knalltrauma. Der Fanaufzug von ca. 1800 Teilnehmern erreichte gegen 13:00 Uhr das Stadion. Gegen 1
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 24.11.2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 24.11.2013

PD Zwickau, Polizeibericht
Landkreis Zwickau - Polizeirevier ZwickauRadler mit über zwei Promille gestürztZwickau – (AH) Ein betrunkener Radfahrer kam am Samstagabend in der Äußeren Schneeberger Straße zu Sturz. Der 27-jährige Biker fuhr in Nähe der Stadthalle auf dem Gehweg und wollte zwei Fußgängern ausweichen. Dabei streifte er mit dem Lenker einen Laternenmast und stürzte. Mit leichten Verletzungen wurde er zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Die Beamten registrierten bei ihm einen Atemalkoholwert von 2,26 Promille.WohnungseinbruchZwickau – (AH) Ein dreister Einbrecher verschaffte sich am frühen Samstagabend Zutritt zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus im Heckenweg. Der Unbekannte drang über ein angekipptes Fenster in das Schlafzimmer im Erdgeschoss ein und durchwühlte den