Polizei Direktion Zwickau: Informationen 23.11.2013

Polizei20

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen
Smart geknackt

Plauen – (AH) In der Wieprechtstraße haben Unbekannte die Seitenscheiben eines geparkten Pkw Smart eingeschlagen. Aus dem Auto entwendeten sie einen Metallkoffer mit einem Mischpult der Marke EDIROL sowie diversen Kabeln und Steckern. Außerdem stahlen sie ein Mikrofon, einen USB-Stick und CDs. Es entstand ein Schaden von ca. 800 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstag 21 Uhr und Freitag 11 Uhr.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Renitenter Ladendieb

Zwickau – (AH) Ein 35-jähriger Asylbewerber wurde am Freitagvormittag nach einem räuberischen Diebstahl erwischt. Der Algerier hatte in einem Schuh-Center in der Oskar-Arnold-Straße Schuhe und weitere Artikel in seiner mitgeführten Tasche verschwinden lassen. Ohne zu zahlen wollte er den Laden verlassen. Eine 40-jährige Verkäuferin stellte sich dem Mann entgegen und versuchte die Tasche festzuhalten. Während dem folgenden Gerangel zog der Algerier plötzlich einen Elektroschocker aus der Tasche, bedrohte damit die Verkäuferin und konnte so mit seiner Beute flüchten. Im Rahmen einer Tatortbereichsfahndung gelang es den Beamten, den Nordafrikaner in der Innenstadt vorläufig festzunehmen. Bei seiner Durchsuchung wurde neben dem Elektroschocker auch eine geringe Menge Rauschgift bei ihm gefunden. Der 35-Jährige ist der Polizei bereits wegen mehrerer Eigentums- und Rauschgiftdelikte bekannt. Noch am selben Tag wurde er dem Haftrichter vorgeführt und anschließend in die JVA verbracht.



Quelle: PD Zwickau

 

 

 






%d Bloggern gefällt das: