Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 21.11.2013

Gartenlaubenbrand in GlauchauVon der Fahrbahn abgekommen

 

Weißwasser, Heinrich-Heine-Straße, Höhe Hausnummer 52

20.11.2013 gegen 13:55 Uhr

Der 74-jährige Fahrer eines PKW Skoda Yeti befuhr in Weißwasser die Heinrich-Heine-Straße in Richtung Bautzener Straße. In Höhe der Hausnummer 52 kam er aus unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit drei geparkten Fahrzeugen (Fiat Marea, Mitsubishi Colt und Ford Fiesta). Der 74-Jährige verletzte sich dabei schwer und wurde in einem Krankenhaus stationär aufgenommen. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 21.000 Euro. Das Polizeirevier Weißwasser hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Brand von Gartenlaube und Schuppen

 

Zittau, Bergstraße, Gartenanlage „Am Hasenberg“

20.11.2013, 22:08 Uhr

Aus bisher noch unbekannter Ursache kam es zu einem Brand einer drei mal fünf Meter großen Gartenlaube sowie eines in unmittelbarer Nähe befindlichen Holzschuppens. Trotz des sofortigen Einsatzes der Feuerwehr Zittau brannten sowohl die Laube als auch der Schuppen vollständig nieder. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens können noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.



 

 

Audi entwendet

 

Kamenz, Elsteraue

19.11.2013, 19.00 Uhr, bis 20.11.2013, 17:00 Uhr

Bisher unbekannte Täter entwendeten einen gesichert abgestellten PKW Audi A3, Farbe: Grau, Baujahr 2005, mit dem amtlichen Kennzeichen BZ-AH 718. Der Wert des Fahrzeuges beläuft sich auf ca. 8.500 Euro.

Quelle: PD Görlitz






%d Bloggern gefällt das: