Sonntag, Juni 16Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 20. November 2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 20.11.2013 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 20.11.2013 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht, Sonstiges
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Unterbelichtet Oelsnitz – (AH) Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit kam ein 22-jähriger Audi-Fahrer am Mittwoch gegen 1:40 Uhr in der Plauenschen Straße/ Einmündung Mittelweg von der Fahrbahn ab. In einer Linkskurve raste er über den Gehweg, fuhr ein Verkehrszeichen um und prallte schließlich gegen eine Straßenlaterne. Der eiserne Laternenmast knickte dabei um und stürzte auf die Straße. Nach der Kollision landete der Audi völlig demoliert im Seitengraben. Der gebürtige Russe wurde leicht verletzt, er hatte 1,38 Promille intus. Der Schaden summiert sich auf fast 10.000 Euro. Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach Langfinger verursachen Dachschaden Auerbach – (AH) Bei der Kontrolle eines Flachdaches entdeckten Handwerker am Dienstagnachmittag de
TV Beitrag: Diese Jacke rettet Leben

TV Beitrag: Diese Jacke rettet Leben

Feuerwehr, Sonstiges, TV / Video
Wenn ein Löschtrupp der Feuerwehr in ein brennendes Gebäude geht um Leben zu retten, begeben sich die Brandbekämpfer selbst in Lebensgefahr. Unübersichtliche Räume, rauchgefüllt und heiß, die Sicht beengt durch die Atemmaske - immer wieder kommen Helfer im Einsatz zu Schaden. Über 6300 meldepflichtige Unfälle gab es im Jahr 2011 bei freiwilligen Feuerwehrleuten - die jüngste verfügbare Zahl. Intelligente Textilien sollen bald die Sicherheit der Brandbekämpfer deutlich erhöhen. Nur ein Schwerpunkt auf der Fachmesse für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, der A+A in Düsseldorf.Quelle: Mhoch4
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 20.11.2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 20.11.2013

PD Görlitz, Polizeibericht, Sonstiges
Dieb im Wertstoffhof gestellt Ein aufmerksamer Bürger hörte merkwürdige Geräusche, welche vom Wertstoffhof kamen und informierte die Polizei. Die sofort eingesetzten Beamten des Bautzener Polizeireviers bemerkten, dass jemand unberechtigt auf das umfriedete Gelände gelangt sein musste und durchsuchten das Areal. So konnten sie einen 34-jährigen Mann stellen, welcher sich schon verschiedene Gegenstände, wie Kabel, Glühbirnen und Handys zum Abtransport bereitgelegt hatte. Bei der Durchsuchung der von ihm mitgeführten Sachen fanden die Polizisten entsprechendes Einbruchswerkzeug und weiteres Diebesgut. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 50 Euro. Landkreis Bautzen Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda Erwischt! Bautzen, Innere Lauenstraße 19.11.2013, 13:20 Uhr Beamte
Bürgerforum wird mehr als eine Informationsveranstaltung

Bürgerforum wird mehr als eine Informationsveranstaltung

Sonstiges
Gegründet in Zwickau-Marienthal ist unsere Bürgerinitiative nunmehr organisatorisch neu aufgestellt und in jedem Zwickauer Stadtteil aktiv. Wir erklären nochmals deutlich: „Wir wenden uns gegen beide möglichen Zwickauer Standorte (Marienthal ehem. RAW Gelände und Pöhlau ehem. Plattenwerkgelände). Wir lehnen ein Großgefängnis in unserer Stadt Zwickau ab.“ Wichtig für die Zwickauer: Wir wenden uns aufgrund von Fristen und formal juristischen Erfordernissen zunächst gegen den Stadtratsbeschluss der den Verkauf des RAW-Geländes durch die Stadt Zwickau an das Land Sachsen möglich macht. Erreichen wir durch die erneute Unterschriftensammlung die erforderlichen 5% der Wahlberechtigten in der Stadt, so wird mit Blick auf die Hauptsatzung ein Bürgerentscheid denkbar. Und das wollen wir. Die Bürg
DELSEY über Weihnachtstraditionen aus der ganzen Welt

DELSEY über Weihnachtstraditionen aus der ganzen Welt

Annaberg, Bad Elster, Chemnitz, Crimmitschau, Dresden, Freiberg, Geschenktipp, Hohenstein-Ernstthal, Kultur, Orte, Schneeberg, Wilkau Haßlau, Zwickau
Weihnachten steht vor der Tür und ein weiteres Jahr neigt sich dem Ende zu. Auf der ganzen Welt werden diese Tage auf unterschiedlichste Weise gefeiert. DELSEY gibt Einblicke in ein paar dieser - zum Teil wenig bekannten - Traditionen und hat auch noch ein paar Last-Minute-Geschenktipps. La Maleta: Wussten Sie, dass Leute in Kolumbien in der Silvesternacht mit einem leeren Koffer um ihren Häuserblock laufen? Laut dieser alten Tradition wird das darauffolgende Jahr eines voller Reisen Der perfekter Begleiter dafür: der Trolley aus der Produktserie Helium - federleicht und farbenfrohRaus mit dem Alten, Platz für was Neues! Wussten Sie, wie man sich am besten von einem alten Koffer befreien kann? In Italien werden traditionellerweise am letzten Abend des Jahres alte Sachen, die nicht
Red Bull Cliff Diving World Series 2013 —  Pembrokeshire Wales UK – Story Clip

Red Bull Cliff Diving World Series 2013 — Pembrokeshire Wales UK – Story Clip

Cliff Diving, Sonstiges, Sport, TV / Video
Die Red Bull Cliff Diving World Series 2013 findet nun zum fünften Mal in Folge statt und es ist immer noch ein Fortschritt zu erkennen. Cliff Diving ist dynamischer denn je, die Tricks von der 27 Meter hohen Plattform werden immer spektakulärer und komplexer. Der Schwierigkeitsstufe der Sprüngesteigt dabei stetig. Teilweise springen die Athleten drei Saltos und vier Schrauben oder beispielsweise fünf Saltos in nur drei Sekunden – Sind die Grenzen des Cliff Diving ausgereizt oder geht noch mehr?Quelle: quattro media
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 20.11.2013

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 20.11.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstiges
Verkehrsunfallgeschehen (Ha) Am 19. November 2013 ereigneten sich im Schutzbereich der Polizeidirektion Chemnitz insgesamt 74 Verkehrsunfälle, neun Personen wurden hierbei verletzt. Chemnitz OT Altchemnitz – Fahrradfahrer schwer verletzt (BR) Am Dienstagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, ereignete sich auf der Wilhelm-Raabe-Straße ein schwerer Verkehrsunfall, bei welchem es zur Kollision zwischen einem 62-jährigen Radfahrer und einem Pkw VW Touran (Fahrer: 58 Jahre) kam. Hierbei missachtete der Radfahrer den vorfahrtsberechtigten Pkw, stürzte und wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Es besteht der Verdacht, dass der 62-Jährige unter Alkoholeinfluss unterwegs war. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Am Pkw VW sowie dem Fahrrad entstand Sachschaden in bislang unbekannter
Polizei Direktion Dresden: Informationen  20.11.2013

Polizei Direktion Dresden: Informationen 20.11.2013

Blaulicht, PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt DresdenWerkzeuge aus Kraftfahrzeugen gestohlen1. Zeit: 18.11.2013, 16.30 Uhr bis 19.11.2013, 07.30 Uhr Ort: Dresden-LaubegastUnbekannte Täter drangen an der Grazer Straße / Ecke Leubener Straße gewaltsam in einen gesichert abgestellten Kleintransporter VW T4 ein und entwendeten aus dem Fahrzeug drei Motorkettensägen und einen Rucksack mit neuwertigen Kletterutensilien. Der Wert des Diebesgutes wurde mit ca. 2.000,- Euro beziffert.2.Zeit: 18.11.2013, 18.00 Uhr bis 19.11.2013, 06.00 Uhr Ort: Dresden-Innere NeustadtUnbekannte Diebe begaben sich in die Tiefgarage eines Wohn- und Geschäftshauses an der Antonstraße, drangen dort gewaltsam in einen Pkw Fiat Bravo ein und stahlen aus dem Fahrzeug eine Kreissäge, zwei Akkuschrauber und einen Werkzeugkof
Krippenausstellung im Daetz-Centrum startet mit großem Besucherandrang Bereits 500 Gäste begeistert von internationaler Krippenvielfalt

Krippenausstellung im Daetz-Centrum startet mit großem Besucherandrang Bereits 500 Gäste begeistert von internationaler Krippenvielfalt

Daetz Centrum, Kultur
In den ersten Ausstellungstagen seit der Vernissage der neuen internationalen Weihnachtsschau „Andere Länder, andere Krippen“ am vergangenen Donnerstag (14.11.) konnte das Daetz-Centrum bereits rund 500 Besucher zählen. Ein erfreulicher Start für die mittlerweile schon 12. Auflage der traditionellen Krippenausstellung. „Viele unserer Gäste haben einen Besuch der Ausstellung alljährlich fest imKalender vorgemerkt“, weiß Mario Schubert vom Lichtensteiner Ausstellungshaus zu berichten. „Für viele gehört ein Besuch der internationalen Krippenschau mittlerweile genau so zu Weihnachten wie Schwibbogen, Räuchermann und Bergparaden.“Mit rund 180 Krippen aus 4 Kontinenten und 33 Ländern ist die diesjährige Schau so umfangreich wie nie zuvor. 34 Künstler und Sammler stellen aus. Zu seh
Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

Blaulicht, PD Görlitz, Unfall
Biehla – Kamenz, S 9419.11.2013 gegen 20:00 UhrRettungskräfte, Polizei und Feuerwehr wurden zu einem schweren Verkehrsunfall auf die S 94 gerufen. Ein 21-Jähriger war mit einem PKW Renault aus Richtung Biehla in Richtung Kamenz unterwegs. In einer Rechtskurve verlor er aus gegenwärtig noch unbekannter Ursache die Kontrolle über das Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Baum. Hierbei wurden er und seine 17-Jährige Beifahrerin im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite die beiden aus ihrer „misslichen“  Lage. Sie kamen schwerverletzt in umliegende Krankenhäuser.  Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.  Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die Unfallaufnahme und die weiteren Ermittlungen übernommen. Di
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 20.11.2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 20.11.2013

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Einbruch Plauen – (md) In der Zeit von Samstagabend bis Dienstagnachmittag drangen unbekannte Täter in ein Gebäude des Hundesportvereins „Echo“ in der Pausaer Straße ein. Aus einer Spendenkasse wurde Bargeld entwendet. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 1.350 Euro. Pkw gegen Mast gefahren Plauen – (md) Am Dienstagvormittag befuhr ein 60-jähriger VW-Fahrer die Röntgenstraße in Richtung Hauptfriedhof. In Höhe der Zufahrt zum Klinikum kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Strommast der Straßenbahn. Anschließend wurde der Pkw zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam quer auf den Straßenbahnschienen zum Stehen. Der 60-jährige wurde schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 12.000 Euro. Landkre