Fünf Fahrzeuge in Unfall verwickelt Eichigt OT Ebmath

Schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Polizeibeteiligung aAm Sonnabendvormittag kam es am Abzweig Freiberg zu einem Verkehrsunfall. Eine 55-Jährige kam mit ihrem Pkw aus Richtung Eichigt und wollte nach links in Richtung Freiberg abbiegen. Dabei beachtete sie den entgegenkommenden 57-Jährigen mit seinem Pkw ungenügend. Es kam im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß. In der weiteren Folge stieß der Pkw gegen zwei weitere im Einmündungsbereich befindliche Fahrzeuge. Eins dieser Fahrzeuge kollidierte dann noch mit dem fünften an diesem Verkehrsunfall beteiligten Pkw. Bei dem Unfall wurden zwei Personen schwer verletzt und stationär im Krankenhaus aufgenommen. Es entstand Sachschaden von 22.500 Euro. Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge war die Einmündung für fast zwei Stunden voll gesperrt.

Quelle: PD Zwickau








%d Bloggern gefällt das: