Polizei Direktion Zwickau: Informationen 15.11.2013

Polizei19

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen
Gelegenheit macht Diebe

Plauen – (AH) Mit einer eingeschlagenen Seitenscheibe fand ein 35-Jähriger am Donnerstagnachmittag seinen geparkten VW Golf vor. Er hatte sein Fahrzeug für gut eine Stunde am Schlossberg/ Einmündung Mosenstraße ordnungsgemäß abgestellt. Leichtsinnigerweise ließ er aber verschiedene Wertgegenstände und Bargeld offen sichtbar im Auto liegen. Ein unbekannter Langfinger nutzte die günstige Gelegenheit, schlug die Scheibe der Beifahrertür ein und griff sich das Geld. Der Schaden wird mit fast 400 Euro beziffert.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Angetrunken Vorfahrt missachtet



Zwickau – (AH) Nichtbeachten der Vorfahrt führte am Donnerstagnachmittag im Pappelweg zu einen Verkehrsunfall. Ein 38-Jähriger hatte in Höhe der Kaufhalle, an der Einmündung gleichrangiger Straßen, die Rechts-vor-links-Regel nicht beachtet. Deshalb stieß er mit seinem Pkw Seat mit einem vorfahrtsberechtigten Audi zusammen. Dabei verursachte er Sachschaden von 5.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 38-Jährige zudem unter Einfluss von Alkohol stand. Eine Blutentnahme wurde deshalb veranlasst und sein Führerschein sichergestellt.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: