Polizei Direktion Leipzig: Informationen 15.11.2013 (2)

Polizei11

Kriminalitätsgeschehen

Stadtgebiet Leipzig

Einbruch in Geschäft

Ort: Leipzig-Mitte, Kurt-Schumacher-Straße
Zeit: 13.11.2013, 18:00 Uhr bis 14.11.2013, 03:25 Uhr

Eine Postangestellte (36) bemerkte gestern während ihrer morgendlichen Tour eine offenstehende Tür zu einem Geschäft. Sie informierte sofort die Polizei. Es stellte sich heraus, dass ein unbekannter Täter die Ladentür aufhebelt hatte und so eingedrungen war. Er stahl einen Drucker und ein Tablet-PC. Auf seiner Flucht verlor der Einbrecher den Drucker, der von Polizeibeamten wenig später wieder aufgefunden wurde und dem inzwischen verständigten Geschäftsinhaber (42) wieder übergeben werden konnte. Ihm entstand Diebstahlschaden in Höhe von 180 Euro. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (Hö)

Einbruch in Einkaufsmarkt

Ort: Leipzig-Schleußig, Rödelstraße
Zeit: 13.11.2013, 20:20 Uhr bis 14.11.2013, 04:35 Uhr

Ein Einbrecher hatte sich während der Tatzeit an der Eingangstür zu schaffen gemacht. Er trat die Scheibe ein und konnte so in den Markt gelangen. Er durchsuchte sowohl in der Fleischerei- als auch in der Bäckerei-Filiale alle Schränke und Behältnisse. Anschließend öffnete er gewaltsam ein Wertgelass und stahl daraus eine dreistellige Summe. Damit machte er sich dann aus dem „Staub“. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt. Anzeige hatten zwei Verkäuferinnen (36, 38) erstattet. Die Ermittlungen laufen. (Hö)

Golf und BMW gestohlen

Ort: Leipzig-Mockau, Kieler Straße
Zeit: 13.11.2013, 19:00 Uhr bis 14.11.2013, 05:40 Uhr

Purer Leichtsinn oder Vergesslichkeit begünstigte einem Pkw-Dieb sein Vorhaben: Ein stecken oder liegen gelassener Schlüssel hatte ihn wohl bewogen, diesen abzuziehen bzw. wegzunehmen und damit einen grau-silberfarbenen VW Golf mit dem amtlichen Kennzeichen L-ME 1205 zu stehlen. Der Halter (24) erstattete Anzeige. Ihm entstand Schaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.



Ort: Leipzig-Probstheida, Gildemeisterring
Zeit: 13.11.2013, 23:00 Uhr bis 14.11.2013, 07:15 Uhr

Ein unbekannter Täter stahl gestern den ordnungsgemäß gesichert abgestellten Pkw BMW X6. Die Halterin (34) hatte den Wagen am späten Abend vor dem Grundstück geparkt. Als sie morgens damit wegfahren wollte, war das weiße Auto mit dem amtlichen Kennzeichen L-NP 9905 im Wert von etwa 70.000 Euro weg. Die Frau setzte die Polizei in Kenntnis.
Die gestohlenen Pkw stehen jetzt auf der Fahndungsliste der Leipziger Polizei.
Die Soko Kfz hat die Ermittlungen aufgenommen. (Hö)

Verkehrsgeschehen

Landkreis Nordsachsen

Beim Wenden nicht aufgepasst …

Ort: B 182, Dommitzsch – Vogelgesang
Zeit: 14.11.2013, gegen 10:00 Uhr

… hatte der Fahrer (61) eines Pkw Skoda Fabia. Er war auf der B 182 von Dommitzsch in Richtung Vogelgesang unterwegs und wollte wenden. Dabei übersah der Mann einen entgegenkommenden Pkw Skoda Fabia (Fahrerin: 31). Beide Autos stießen zusammen. Sowohl die Fahrer und auch die Insassin (w.: 1) blieben unverletzt. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der 61-Jährige wurde mit einem Bußgeld belegt. (Hö)

Quelle: PD Leipzig

 

 






%d Bloggern gefällt das: