9. Wirtschaftsforum in Zwickau

IMG_0252 IMG_0255 IMG_0260 IMG_0356Am Donnerstag fand im Zwickauer Rathaus das 9. Zwickauer Wirtschaftsforum statt.

„Megatrends – Chancen und Risiken für KMU“ lautete das Thema

 Wichtige Veränderungen sowie die Notwendigkeit und Möglichkeit für Firmen, diese als Zukunftsfaktoren zu erkennen, stehen dementsprechend im Mittelpunkt der vier Fachvorträge, die ab 16 Uhr im Bürgersaal zu hören sind. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei, eine Voranmeldung beim Büro für Wirtschaftsförderung ist jedoch erforderlich.

Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß sprach zunächst Trendexperte Jürgen Schöntauf. Er beschäftigte sich mit „Die Macht der Megatrends – Neue Wege zum Kunden“. Dipl.-Ing. Stefan Rief vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation, Stuttgart, ging der Frage nach, wie wir morgen arbeiten und leben. Erstmals vorgestellt wurde dann eine Studie der Westsächsischen Hochschule Zwickau zu den Erwartungen von Studierenden an ihren künftigen Arbeitsplatz in der Region.



http://www.hit-tv.at/2013/11/15/umfrage-zu-megatrends-im-rahmen-wirtschaftsforum-2013-zwickau/

Schließlich widmete sich der Geschäftsführer der N+P Informationssysteme GmbH, Dipl.-Ing. Jens Hertwig, dem Thema „Megatrends – Ist der Mittelstand Trendsetter oder Mitläufer?“. Während des  Forums und im Anschluss bestand natürlich ausreichend Gelegenheit, um Fragen zu stellen und um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Quelle: Hit-TV.eu / Stadt Zwickau Bilder: Julius Tannert






%d Bloggern gefällt das: