Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person in Löbau

Schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Polizeibeteiligung a

S 148, Löbau – Neugersdorf, Abzweig Großschweidnitz

09.11.2013, 17:00 Uhr

Polizei und Rettungskräfte wurden zu einem Verkehrsunfall auf die S 148 gerufen. Aus gegenwärtig noch ungeklärter Ursache kam eine 64-jährige Frau auf der Fahrbahn zu Fall und blieb dort liegen. Ein in Richtung Neugersdorf fahrender PKW VW (60) erkannte die Frau zu spät und überfuhr diese. Hierbei hatte sie sich schwere Verletzungen zugezogen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Am VW entstand kein sichtbarer Schaden. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion hat die Unfallaufnahme und die weiteren Ermittlungen übernommen.



Quelle: PD Görlitz

 

 






%d Bloggern gefällt das: