Sonntag, September 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 11. November 2013

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 11.11.2013

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 11.11.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht
ChemnitzOT Rabenstein - Sport-Audi gestohlen(Ki) Ein Audi S3 ist von Samstag auf Sonntag von einem Stellplatz in der Kopernikusstraße verschwunden. Die Zeit für den Diebstahl liegt zwischen 23 Uhr am Samstag und 15 Uhr am Sonntag. Der gelbe Kompaktwagen, Baujahr 2007, hat eine umfangreiche Ausstattung und laut Angaben des Besitzers einen geschätzten Wert von rund 25.000 Euro. Mit dem Auto gelangten die Täter auch in den Besitz einer Spiegelreflex-Kamera plus Zubehör für über 2 000 Euro sowie einer 200 Euro teuren Uhr. Die Fahndung nach dem Pkw wurde ausgelöst.OT Sonnenberg - Autoeinbrüche(Ki) Drei in einer Tiefgarage in der Fürstenstraße abgestellte Autos waren Ziel von Dieben. Zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag schlugen die Täter jeweils eine Sche
Polizeieinsatz in Dresden

Polizeieinsatz in Dresden

Blaulicht, PD Dresden
Mit der Abreise der Gästefans endete heute ein friedlicher und sportbetonter Fußballsonntag in der Landeshauptstadt Dresden. Die Dresdner Polizei sicherte,  unterstützt von der Bundespolizei sowie der sächsischen Bereitschaftspolizei, die Fußballbegegnung zwischen der SG Dynamo Dresden und den FC Erzgebirge Aue ab. Die Anreise der Gästefans erfolgte mit Bussen, der Bahn sowie privaten Fahrzeugen. Die Fans, die mit der Bahn anreisten, wurden mit Shuttlebussen der Dresdner Verkehrsbetriebe vom Hauptbahnhof zum Stadion gebracht. Während des Spiels kam es aus polizeilicher Sicht zu keinen Ordnungsstörungen. Auch die Abreise der Auer Fußballfans verlief problemlos. Einzige Ausnahme bildeten Anzeigen wegen drei Raubstraftaten, einem Körperverletzungsdelikt sowie einem Verstoß gegen das Waf
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 11.11.2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 11.11.2013

PD Zwickau, Polizeibericht
Landkreis Zwickau - Polizeirevier WerdauVorfahrt missachtet – zwei Personen leicht verletztWerdau – (md) Am Sonntagmittag befuhr ein 44-jähriger Citroen-Fahrer die Steinbachstraße. Als er nach rechts auf den Grünanger abbog missachtete er einen 30-jährigen vorfahrtsberechtigen BMW-Fahrer. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der BMW-Fahrer und ein 10-jähriges Kind wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 20.000 Euro.BAB 72Gegen Leitplanke gefahren – hoher SachschadenBAB 72 / Lengenfeld OT Weißensand – (md) Am Sonntagnachmittag befuhr ein 25-jähriger Mercedes-Fahrer die BAB 72 in Fahrtrichtung Hof. Zwischen den Anschlussstellen Reichenbach und Treuen verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von
TV Beitrag: Frontalzusammenstoß in Reinsdorf – Lößnitzer Straße

TV Beitrag: Frontalzusammenstoß in Reinsdorf – Lößnitzer Straße

Blaulicht, Galerien, PD Zwickau, Sonstiges, TV / Video, Unfall, Unfall
Am heutigen Morgen gab es in Reinsdorf auf der Lößnitzer Straße (Autobahnzubringer) einen schweren Unfall. Der Fahrer eines PKW Mazda fuhr in Richtung Zwickau. Zuerst streifte er mehrere Fahrzeuge, etwas später stieß er mit einem Kleintransporter frontal zusammen. Warum er so rücksichtslos unterwegs war, ist derzeit noch nicht bekannt. Bei dem Unfall wurde der Verursacher schwer verletzt und in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Der Fahrer des Transporters erlitt einen Schock. Die Lößnitzer Straße ist derzeit (8:30 Uhr) voll gesperrt. Der Verkehr wir über die Ab- und Auffahrten zum Gewerbegebiet an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Der Verkehrsunfalldienst der PD Zwickau ist vor Ort und ermittelt zum Unfallhergang und -Ursache. Info der