Eispiraten zurück im Trainingsbetrieb

Eispiraten Crimmitschau

Eispiraten Crimmitschau

Team bereitet sich intensiv auf nächste Spiele vor
Nach der Länderspielpause zum Deutschland-Cup ist das Team der Eispiraten Crimmitschau zurück im Trainingsbetrieb. Mit einer ersten intensiven Trainingseinheit gab Trainer Fabian Dahlem heute Mittag (11.11.2013) den Startschuss für die Vorbereitungsphase auf die nächsten Punktspiele. Nach den deutlich positiven Reaktionen des Teams in den letzten beiden Spielen vor der Pause, infolge eines schweren Saisonstarts, haben die Mannschaft darunter Spieler und Betreuer in der Pause ihre „Wunden geleckt“ und wollen weiterhin gemeinsam voranschreiten, um in den anstehenden Partien die positive Tendenz mit weiteren Punkten fortzusetzen.
Abschalten und dennoch den Fokus auf das Bevorstehende nicht aus den Augen verlieren, war in den vergangenen Tagen angesagt für die Spieler der Eispiraten Crimmitschau. Diese erhielten in den letzten Tagen die Chance, sich in ihrer Heimat oder Crimmitschau von den Strapazen der letzten Wochen zu erholen und mental zu stärken.
Ab heute liegt der Fokus nun auf der optimalen Vorbereitung auf die bevorstehenden Aufgaben, die am Freitag (15.11.2013 – 20:00 Uhr) mit einem schweren Auswärtsspiel bei den Fischtown Pinguins Bremerhaven beginnen. Auch im Hinblick auf das nächste Heimspiel am Sonntag (17.11.2013 – 17:00 Uhr), gegen die Starbulls Rosenheim, will die Mannschaft ihre bestmögliche Form unter Beweis stellen, um weitere Punkte zu erkämpfen.



Quelle: Eispiraten Crimmitschau






%d Bloggern gefällt das: