Person vom Zug erfasst und tödlich verletzt

Polizei03

   Hagenow-Land (ots) – Am Freitag Nachmittag gegen 16:20 Uhr wurde im Bereich Hagenow-Land ein 34-jähriger Mann von einem Güterzug erfasst und dabei tödlich verletzt. Die Bahnstrecke Berlin – Hamburg, im Streckenabschnitt Hagenow – Land ist derzeitig gesperrt. Der Fernverkehr der Bahn wird umgeleitet und es kann zu Verspätungen im Zugverkehr auf der Strecke Berlin-Hamburg-Berlin kommen. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen, ein Fremdeinwirken ist nicht gegeben.

Quelle: Bundespolizei



 

 






%d Bloggern gefällt das: