Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 9. November 2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 09.11.2013 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 09.11.2013 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier Auerbach Schutzhütte abgebrannt Treuen OT Perlas – (as) Samstagnacht um 0:25 Uhr wurden die Bewohner in Perlas durch Sirenen aus ihrem Schlaf gerissen. Unbekannte Täter zündeten die Schutzhütte am Perlaser Turm an, welche vollständig abgebrannte. Die Feuerwehren aus Treuen und Lengenfeld waren im Einsatz. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 7.000 Euro. Landkreis Zwickau - Polizeirevier Zwickau Verkehrsunfall unter Einwirkung von Alkohol Zwickau – (as) Samstagmorgen gegen 2:20 Uhr kam an der Kreuzung Oskar-Lorenz-Straße / Richardstraße ein 28-Jähriger mit seinem PKW Opel beim Abbiegevorgang in die Richardstraße auf die Gegenfahrbahn und stieß mit dem entgegenkommenden PKW Kia eines 22-Jährigen zusammen. Der Unfallverursacher roch verdächtig nach Alk
Auto fährt auf Lkw-Anhänger auf – Fahrer schwer verletzt

Auto fährt auf Lkw-Anhänger auf – Fahrer schwer verletzt

Blaulicht, PD Görlitz, Unfall
BAB 4, Görlitz - Dresden, Burkauer Berg in Richtung Dresden 08.11.2013, 13:30 Uhr Am Freitagnachmittag hat sich auf der BAB 4 am Burkauer Berg ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein Mazda war nahezu ungebremst auf das Heck eines vorausfahrenden Lkw-Anhängers geprallt. Der 30-jährige Autofahrer wurde schwerverletzt. Der Pkw war auf der Autobahn nach einer Bergab-Passage ausgangs einer Linkskurve (an der Luchsenburg) in der rechten Fahrspur auf das vorausfahrende Lkw-Gespann aufgefahren. Der Unimog samt Einachsanhänger gehörte zu einer Einheit der Bundeswehr, die auf dem Rückmarsch nach einem Übungsplatzaufenthalt in der Oberlausitz war. Der 26-jährige Militärkraftfahrer bemerkte plötzlich einen Schlag im Lenkrad und sah danach im Rückspiegel ein Auto, das nach rechts in die Le
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 09.11.2013

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 09.11.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz   OT Zentrum – Radfahrer unter Alkoholeinfluss (Ja) Am Samstag, gegen 03.45 Uhr, befuhr ein Radfahrer ohne Licht und in Schlangenlinien die Zschopauer Straße in Richtung Annenstraße. Durch Polizeibeamte wurde er daraufhin einer Kontrolle unterzogen. Der Atemalkoholtest ergab 1,94 Promille. Die Blutentnahme wurde angeordnet  und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr gefertigt. OT Ebersdorf – Radfahrer verletzt (Hc) Ein auf der Frankenberger Straße stadteinwärts fahrender Radfahrer (54) wurde am Freitag, 16.58 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ein Mercedes (Fahrer 68) war auf der Frankenberger Straße stadtauswärts gefahren und beim links Abbiegen in die Lichtenauer- /Max-Saupe-Straße mit ihm zusammengestoßen. Es entstand Sachschaden von 6.100 Euro. OT Zentru
Hochzeitsmesse in Hohenstein-Ernstthal

Hochzeitsmesse in Hohenstein-Ernstthal

Hohenstein-Ernstthal, Orte
Am 10.11.2013 (Sonntag) von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr findet im festlichen Ballsaal des Hotels „Drei Schwanen“ die erste Hochzeitsmesse statt. Der historische Ballsaal im Jugendstil bietet eine hervorragende Kulisse für eine Veranstaltung dieser Art. Die Aussteller freuen sich sehr, den Besuchern ein interessantes Programm rund um das Thema HEIRATEN zu präsentieren. Sie möchten sich auf den schönsten Tag Ihres Lebens vorbereiten? Dann können Sie sicham 10.11.2013 rund um das Thema Traumhochzeiten informieren. Sonntag, 10.11.2013 Beginn 10.00 Uhr – 18.00 Uhr Eintritt 1,00 Euro Weitere Informationen zu unseren Veranstaltungen finden Sie im Internet unter www.drei-schwanen.de Quelle: Hotel Drei Schwanen  
Person vom Zug erfasst und tödlich verletzt

Person vom Zug erfasst und tödlich verletzt

Blaulicht, Bundespolizei
   Hagenow-Land (ots) - Am Freitag Nachmittag gegen 16:20 Uhr wurde im Bereich Hagenow-Land ein 34-jähriger Mann von einem Güterzug erfasst und dabei tödlich verletzt. Die Bahnstrecke Berlin - Hamburg, im Streckenabschnitt Hagenow - Land ist derzeitig gesperrt. Der Fernverkehr der Bahn wird umgeleitet und es kann zu Verspätungen im Zugverkehr auf der Strecke Berlin-Hamburg-Berlin kommen. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen, ein Fremdeinwirken ist nicht gegeben. Quelle: Bundespolizei   
BKA: Polizeiliche Ausbildungshilfe für irakische Sicherheitskräfte Verabschiedung der Teilnehmer des EUJUST LEX-Lehrganges

BKA: Polizeiliche Ausbildungshilfe für irakische Sicherheitskräfte Verabschiedung der Teilnehmer des EUJUST LEX-Lehrganges

BKA, Blaulicht
   Wiesbaden (ots) - Die EU-Rechtsstaatsmission EUJUST LEX leistet seit Juli 2005 einen Beitrag zur Stärkung der Rechtsstaatlichkeit und zur Förderung der Menschenrechte im Irak. Seitdem sind rund 6.600 irakischen Bediensteten aus Polizei, Strafjustiz und -vollzug in 642 Kursen rechtsstaatliche Prinzipien bei der Bekämpfung von Terrorismus und Kriminalität vermittelt worden.    Deutschland beteiligt sich mit Unterstützung der Stiftung für Internationale Rechtliche Zusammenarbeit (IRZ), der Bundespolizei sowie dem Bundeskriminalamt(BKA) aktiv an der EUJUST LEX-Mission und richtete insgesamt 28 Lehrgänge für 565 Iraker aus. Allein das BKA organisierte 16 Lehrgänge zu den Themen Führungslehre, kriminalpolizeiliches Ermittlungsmanagement, Todesermittlungen sowie Bekämpfung der Organisierten
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 09.11.2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 09.11.2013

PD Görlitz, Polizeibericht
"Billiger“ Weihnachtseinkauf wurde vereitelt   Görlitz, An der Frauenkirche 08.11.2013, 10:40 Uhr Ein 78-jähriger Görlitzer begab sich in ein Spielwarengeschäft An der Frauenkirche. Dort ging er in die Abteilung für Modelleisenbahnen und nahm vier verschiedene Holzmastleuchten sowie eine Signalanlage an sich und verstaute diese in einem Beutel. Beim Verlassen des Geschäftes stellte ihn eine Mitarbeiterin. Da er keine Dokumente bei sich hatte, wurde die Polizei zur Feststellung der Identität des Seniors hinzu gerufen. Der Wert der entwendeten Sachen liegt bei ca. 80 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Diebstahl aufgenommen, zudem wurde ihm durch die Verantwortlichen des Geschäftes ein einjähriges Hausverbot ausgesprochen. Kind bei Verkehrsunfall verletzt   Zittau, Südstraß
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 09.11.2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 09.11.2013

Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht
Landkreis Zwickau - Polizeirevier ZwickauBetrunkener Skoda-Fahrer verursacht VerkehrsunfallZwickau – (hje) Der 29-jährige Fahrer eines Pkw Skoda wollte am Freitagnachmittag auf der Leipziger Straße in Zwickau nach links in die Barbarastraße abbiegen. Er beachtete jedoch nicht eine entgegenkommende 61-jährige Skoda-Fahrerin und es kam zur Kollision der beiden Pkw, bei welcher die 61-Jährige leicht verletzt wurde. Bei dem 29-Jährigen konnten die unfallaufnehmenden Beamten Atemalkoholgeruch bemerken, ein Test ergab bei ihm 1,74 Promille. Eine Blutentnahme erfolgte, sein Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand ein Unfallsachschaden in Höhe von 15.000 Euro.Pkw nimmt Fahrradfahrer die VorfahrtZwickau, OT Bockwa – (hje) Ein Pkw befuhr am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr die S