Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 7. November 2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 07.11.2013 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 07.11.2013 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Polizei rätselt nach Brandstiftung Zwickau – (jm) Ein ungewöhnlicher Fall von Brandstiftung beschäftigt derzeit die Polizei. Dabei hatte am Mittwochabend ein bislang Unbekannter im Abstellraum eines Gasthauses an der Hauptstraße zwei Papiertonnen angezündet. Wenig später meldete sich ein Mann an der Bar und gab Feueralarm. Womöglich handelt es sich zugleich auch um den Täter. Durch beherztes Handeln des Personals konnten die Flammen rasch gelöscht werden. Weil in dem Raum auch verbrauchte Fette gelagert werden, rückte vorsorglich die Feuerwehr an. Wie hoch der entstandene Schaden ist, blieb bislang offen. Die Ermittlungen laufen. Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Diebe erneut im Büro auf der Dammstraße Plauen – (js) Das Büro einer Firma auf der Dammstraße ist in der Nacht zu Donne
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 07.11.2013 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 07.11.2013 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht, Sonstiges
Handtasche entrissen Ort: Leipzig, OT Zentrum-Süd Zeit: 06.11.2013, 17:30 Uhr Gestern Abend wurde einer Frau in Zentrum-Süd die Handtasche gestohlen. Die 39-Jährige hatte in einer Bankfiliale Geld abgehoben und befand sich auf dem Weg zu ihrem in der Nähe geparkten Pkw. In ca. 50 Metern Entfernung zur Bankfiliale näherte sich ihr von hinten ein unbekannter Mann auf einem Fahrrad. Dieser riss ihr die Handtasche von der Schulter und fuhr mit seinem Fahrrad weiter. In der Handtasche befanden sich ein Handy, Bargeld, Personaldokumente und auch ein Tablet. Der Stehlschaden liegt bei ca. 2.160 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (RS) „Riesengewinn“ Ort: 04416 Markkleeberg Zeit: 05. – 06.11.2013 Es klingelte das Telefon und eine Frauenstimme verkündete einer 82-jährigen D
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 07.11.2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 07.11.2013

PD Görlitz, Polizeibericht, Sonstiges
Autobahnpolizeirevier Bautzen Drei verkehrsunsichere Lkw gestoppt BAB 4, Parkplatz Wiesaer Forst und Löbauer Wasser-Süd 06.11.2013, 10:20 Uhr, 11:20 Uhr und 21:00 Uhr Die Kontrolle des gewerblichen Personen- und Güterschwerlasttransports ist eine der Hauptaufgaben der Polizisten im Verkehrsüberwachungsdienst der Polizeidirektion Görlitz. Dabei ist die Intention der Beamten, zur Erhöhung der Verkehrssicherheit aller im Straßenverkehr die Gefährlichen der tonnenschweren Fahrzeuge zu entdecken. Doch Tage wie Mittwoch, an denen die Streifen gleich drei technisch unsichere Gespanne auf der BAB 4 stoppten, erleben auch die fachlich speziell geschulten Beamten nicht häufig. An allen drei Sattelzügen waren die Bremsanlagen defekt oder die Bereifung bis über das Zumutbare hinaus abgefahren. T
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 07.11.2013 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 07.11.2013 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstiges
Chemnitz OT Altchemnitz – Kupferdiebe unterwegs (As) Von einem Wohnhaus in der Annaberger Straße haben unbekannte Diebe etwa neun Meter Kupferfallrohr entwendet. Der Diebstahl wurde der Polizei am Donnerstagvormittag gemeldet. Wie hoch der Wert des gestohlenen Kupfers ist, steht noch nicht fest. Ebenso ist noch unklar, ob die Unbekannten Sachschaden hinterlassen haben. OT Kappel – Zwei Unfälle unmittelbar nacheinander (Kg) Den Südring aus Richtung Stollberger Straße in Richtung Neefestraße befuhr am Donnerstagmorgen, gegen 6.50 Uhr, der 52-jährige Fahrer eines VW Passat. In Höhe des Druckhauses bremste er verkehrsbedingt. Der nachfolgende Fahrer (23) eines VW Lupo fuhr auf den Passat auf, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 3 000 Euro entstand. Der Passat-Fahrer erlitt bei dem
Aufmerksame Bankangestellte vereitelt Trickbetrug

Aufmerksame Bankangestellte vereitelt Trickbetrug

PD Görlitz, Polizeibericht
Laußnitz, OT Höckendorf, Ottendorfer Straße 05.11.2013, 10:00 Uhr - 06.11.2013, 14:00 Uhr Eine Bankangestellte hat einem oder mehreren Betrügern offenbar die Tour vermasselt und einem Rentner aus Höckendorf vor finanziellen Verlusten bewahrt. Der 73-Jährige hatte am Dienstagvormittag einen Anruf eines Mannes erhalten. Der Unbekannte teilte dem Senior mit, dass dieser einen Gewinn gemacht habe. Um den Gewinn jedoch zu erhalten, müsse er einen dreistelligen Bargeldbetrag in die Türkei überweisen. Kurz nachdem das Telefonat beendet war, meldete sich eine zweite unbekannte männliche Stimme am anderen Ende des Apparates. Diese stellte sich als verdeckter Ermittler aus Berlin vor. Der Betrüger gab an, er habe in seiner Ermittlerfunktion das Telefonat mitgehört. Da es hier um organisierte Kr
Polizei Direktion Dresden: Informationen  07.11.2013

Polizei Direktion Dresden: Informationen 07.11.2013

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden Trickbetrüger weiter aktivZeit:       05.11.2013 bis 06.11.2013 Ort:        Dresden-Johannstadt/Pirnaische Vorstadt/Kaditz Nachdem es Anfang der Woche zu mindestens zwei Enkeltrickversuchen im Stadtgebiet Dresden kam, mussten nun erneut drei Vorfälle registriert werden. Die angerufenen Senioren ließen sich jedoch nicht hinters Licht führen. Betroffen waren zwei Frauen im Alter von 74 und 89 Jahren sowie ein 83-jähriger Mann. Die Anrufer gaben sich jeweils als Verwandte aus und baten um Summen zwischen 5.000 und 28.000 Euro für vermeintliche Immobilienkäufe. Die Senioren beendeten die Gespräche und informierten die Polizei. (ml) Die Polizei weißt nochmals darauf hin: - Legen Sie ein gesundes Misstrauen an den Tag! - Geben Sie kein Geld in fremde Hände!
Partikelfilter reduziert den Ausstoß bei Benzin-Direkteinspritzermotoren um über 99 Prozent

Partikelfilter reduziert den Ausstoß bei Benzin-Direkteinspritzermotoren um über 99 Prozent

Auto, Sicherheit
Benzinmotoren mit Direkteinspritzung sind gefährlicher für Umwelt und Gesundheit als bislang angenommen. Das beweisen die Ergebnisse eines neuen Tests, den die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) bei der Abgasprüfstelle der Fachhochschule Bern (AFHB) in Auftrag gegeben hat. Die erstmals auch unter realen Fahrbedingungen gewonnenen Daten machen deutlich, dass der Ausstoß von Nanopartikeln und anderen Schadstoffen, im Vergleich zu den Ergebnissen auf dem Rollenprüfstand, auf der Straße massiv ansteigt. Deutlich höhere Emissionen gibt es jedoch auch im Labor, sobald die Testbedingungen einem realistischeren Fahrverhalten angepasst werden. Aus diesem Grund fordert die DUH eine rasche und umfassende Markteinführung entsprechender Abgasreinigungstechnologie, wie sie bei Dieselmotoren seit langer Zei
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 07.11.2013

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 07.11.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstiges
Chemnitz Kappel – Geld gestohlen/Polizei warnt (As) Als es am 6. November 2013, gegen 12 Uhr, an der Wohnungstür einer 88-Jährigen auf der Straße Usti nad Labem klingelte, öffnete die Frau, weil sie dachte, ihr wird das Mittagessen geliefert. Dem war aber nicht so. Vor ihr stand eine Frau, die sie nicht kannte. Diese verwickelte die Seniorin in ein Gespräch, in dem sie der betagten Dame erzählte, sie wolle sich die gleiche Schrankwand kaufen, wie sie im Wohnzimmer der 88-Jährigen steht. Die Unbekannte öffnete die Schranktüren und dabei fiel eine Geldbörse mit Bargeld heraus. Sie half der 88-Jährigen beim Aufheben der Börse und des Bargeldes. Das Portmonee wurde zurückgelegt und die unbekannte Frau verließ die Wohnung. Erst jetzt bemerkte die Seniorin, dass aus der Geldbörse mehrere hunde
Abschleppfahrzeug und VW gestohlen in Radeburg – Zeugenaufruf

Abschleppfahrzeug und VW gestohlen in Radeburg – Zeugenaufruf

Blaulicht, gestohlenes Auto, PD Dresden
Zeit:       06.11.2013, 22.00 Uhr bis 07.11.2013, 06.00 Uhr Ort:        Radeburg Ein Schaden von insgesamt rund 340.000 Euro verursachten Diebe beim Einbruch in ein A utohaus in Radeburg. Unbekannte hatten sich in der vergangenen Nacht Zutritt zum Gelände eines Autohauses an der Brockhausstraße verschafft. Dazu hatten sie einige Zaunsfelder herausgenommen. Auf dem Gelände drangen sie zunächst in ein Bürogebäude ein und durchsuchten die Räume sowie das Mobiliar. Mit einem Schlüssel stahlen sie anschließend einen VW Golf (Erstzulassung 2013) vom Firmengelände. Der Wert des Fahrzeuges beträgt rund 30.000 Euro.Des Weiteren schlugen die Einbrecher eine Scheibe an einer Halle ein und gelangten in diese. Aus dieser stahlen sie ein gelbes Abschleppfahrzeug. Der vierachsige Mercedes mi
CPSV Volleys machten es den Raben schwer

CPSV Volleys machten es den Raben schwer

CPSV Volleys, Sonstiges, Sport, Volleyball
Im DVV-Pokal-Achtelfinale gegen die Roten Raben Vilsbiburg mussten  sich die CPSV Volleys am Mittwochabend nach 79 spannenden Spielminuten mit 0:3 (20:25, 19:25, 24:26) geschlagen geben. In  der ausverkauften Sporthalle an der Forststraße boten die Peisl-Schützlinge dem aktuellen Tabellenführer der 1. Volleyball Bundesliga lange Zeit die Stirn und hat-ten den Favoriten aus Bayern im dritten Durchgang am Rande einer Satzniederlage.Für die Zweitliga-Volleyballerinnen des Chemnitzer P  SV war das DVV-Pokal-Achtelfinale gegen den Erstliga-Spitzenreiter das Volleyball-Highlight des Jahres. Ohne Druck und mit viel Selbstvertrauen ging der Außenseiter aus Chemnitz in die Partie gegen die Roten Raben. "Vilsbiburg war natürlich der haushohe Favorit in diesem Spiel. Wir haben uns te
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 07.11.2013

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 07.11.2013

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadt Leipzig Flachbildschirm gestohlen Ort: Leipzig; OT Altlindenau Zeit: 06.11.2013, 01:30 Uhr- 10:05 Uhr Durch Diebe wurde in der vergangenen Nacht ein Dönergeschäft im Leipziger Stadtteil Altlindenau aufgebrochen. Die Einbrecher drangen in das Geschäft ein und durchsuchten die Räume und den Lagerraum. Gestohlen wurden ein Flachbildfernseher, Bargeld, diverse Getränke und Alkoholika. Der Stehlschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Der Sachschaden wurde durch den Eigentümer auf ca. 800 Euro geschätzt. (RS) Skoda gestohlen Ort. Leipzig, Breitenfelder Straße, Cöthner Straße Zeit: 05.11.2013, 20:00 Uhr – 06.11.2013, 07:20 Uhr Autodiebe stahlen den gesichert abgestellten grauen Pkw Skoda Octavia Kombi mit dem amtlichen Kennzeichen BK-AA 181. Der Skoda ist Baujahr 2006 und hat einen Wert v
Gastspiel insideout – The Music of Pink Floyd am 9. November im Plauener Vogtlandtheater

Gastspiel insideout – The Music of Pink Floyd am 9. November im Plauener Vogtlandtheater

Konzert, Kultur, Musik, Sonstiges, Theater, Veranstaltung
Gastspiel insideout - The Music of Pink Floyd am 9. November im Plauener Vogtlandtheater Ein Heimspiel verspricht das Gastspiel von insideout rund um den gebürtigen Vogtländer Daniel Schramm am 9. November um 19.30 Uhr im Vogtlandtheater zu werden. Rocco Basler (Keyboards, Gesang), Toni Müller (Schlagzeug), Daniel Schramm (Gitarre, Gesang) und Mirko Schmidt (Bass, Gesang) bringen mit insideout - The Music of Pink Floyd die Erinnerung an Pink Floyds bombastische Klänge nach längerer Abstinenz endlich wieder auf die Bühne des hiesigen Theaters. Die Band hat es sich zur Aufgabe gemacht, die unvergessen Klassiker und Meilensteine der legendären Band aus Cambridge auf professionelle und perfektionistische Art und Weise zu interpretieren. Während ihres zweieinhalbstündigen Konzerts werden n
Chemnitz OT Lutherviertel – Wer kennt den vermeintlichen Skoda-Dieb? Polizei bittet um Mithilfe

Chemnitz OT Lutherviertel – Wer kennt den vermeintlichen Skoda-Dieb? Polizei bittet um Mithilfe

Blaulicht, gestohlenes Auto
(Fi) Mit der Information Nr. 501 berichtete die Polizeidirektion Chemnitz am 18. September 2013 über folgenden Fall. Am 17. September 2013, gegen 12 Uhr, lief eine 50-jährige Frau zu ihrem Skoda Fabia, den sie in der Dürerstraße abgestellt hatte. Dort fiel ihr der laufende Motor des Pkw auf. In dem Skoda saß ein ihr unbekannter Mann. Der bemerkte die Frau, die sich vor das Fahrzeug gestellt hatte und fuhr los. Die Skoda-Besitzerin musste zur Seite springen, um nicht angefahren zu werden. Sie blieb unverletzt. Die Fahndung nach dem gelben Skoda Fabia im Wert von ca. 2 500 Euro wurde sofort eingeleitet. Gegen 14.10 Uhr fand eine Polizeistreife das besagte Fahrzeug in der Adelsbergstraße/Kantstraße verlassen auf. Ein Fährtensuchhund konnte eine Spur aufnehmen und diese etwa 150 Meter bis
Verdi-Oper, Stehaufmännchen & Musical-Revue in Bad Elster.

Verdi-Oper, Stehaufmännchen & Musical-Revue in Bad Elster.

Ausstellung, Bad Elster, Kultur, Orte, Sonstiges, Theater, Veranstaltung
Verdi-Oper, Stehaufmännchen & Musical-Revue in Bad Elster. Der Besuch eines Bundestagsabgeordneten in Moskau wird zum Agententhriller und ein spektakulärer Kunstfund wird zum detektivischen Schauspiel. Bei solchen Spannungsbögen auf der Weltbühne, muss die Theaterbühne nicht um Stoffe fürchten. Als Ergänzung deshalb hier schon einmal unsere spannenden Kulturstoffe aus Bad Elster für die Woche vom 11. bis 17. November: TIPP DER WOCHE: Am Freitag, den 15. November wird mit der Oper „Die Macht des Schicksals“ um 19.30 Uhr das Wagner-Verdi-Jahr 2013 in Bad Elster feierlich im König Albert Theater beendet. Die Aufführung findet in Originalsprache mit deutschen Übertiteln statt und es musiziert das F.X Saldy Theater aus Liberec unter der Gesamtleitung von GMD Florian Merz. In Verdis mus
Gastspiel Thomas Quasthoff & Michael Frowin – Keine Kunst am Donnerstag, den 14. November um 19.30 Uhr zu Gast im Vogtlandtheater Plauen und am 15. November im Zwickauer Gewandhaus.

Gastspiel Thomas Quasthoff & Michael Frowin – Keine Kunst am Donnerstag, den 14. November um 19.30 Uhr zu Gast im Vogtlandtheater Plauen und am 15. November im Zwickauer Gewandhaus.

Konzert, Kultur, Musik, Orte, Theater, Veranstaltung, Zwickau
Gastspiel Thomas Quasthoff & Michael Frowin - Keine Kunst am Donnerstag, den 14. November um 19.30 Uhr zu Gast im Vogtlandtheater Plauen und am 15. November im Zwickauer Gewandhaus. Fast vier Jahrzehnte lang hat Thomas Quasthoff auf internationalen Bühnen Maßstäbe gesetzt. Nach drei Grammys, dem 1. Preis des Internationalen Musikwettbewerbs der ARD und vielen weiteren nationalen wie internationalen Auszeichnungen beendete er im Januar 2012 seine beispiellose Karriere als klassischer Sänger. Zusammen mit Kabarettist und Autor Michael Frowin erobert Quasthoff jetzt die Kabarettbühne. Das passt genau zur Biographie des so unglaublich vielseitigen Stars – und passt genau in das Künstlerleben des Multitalents. Am Donnerstag, den 15. November gastieren Quasthoff und Frowin um 19.30 Uhr mi
Gute Ideen für Umwelt- und Energieeffizienz: Volkswagen Sachsen mit „Lean & Green Efficiency Award“ ausgezeichnet

Gute Ideen für Umwelt- und Energieeffizienz: Volkswagen Sachsen mit „Lean & Green Efficiency Award“ ausgezeichnet

Auto, VW
Gute Ideen für Umwelt- und Energieeffizienz: Volkswagen Sachsen mit „Lean & Green Efficiency Award“ ausgezeichnet • Zwickauer Fahrzeugwerk erhält „Sonderpreis Lean“ • Umweltschutz fester Bestandteil der Unternehmenskultur Stuttgart/Zwickau, 05. November 2013 – Das Volkswagen Werk Zwickau ist für besonders schonenden Ressourceneinsatz mit dem „Sonderpreis Lean“ des „Lean & Green Efficiency Award“ ausgezeichnet worden. Hans-Joachim Rothenpieler, Geschäftsführer Technik und Sprecher der Geschäftsführung von Volkswagen Sachsen, hat den Preis heute in Stuttgart entgegengenommen. Bei dem Wettbewerb werden Unternehmen prämiert, die besonders effizient mit wertvollen Ressourcen wie Energie, Wasser oder Material umgehen. Bewertet werden dabei Umwelt- und Ressourcenthemen in Kombination
Bad Elster zeigt Reisebilder einmal anders!  Reisebilder-Malerei vom 15. November bis 24. Januar in der Galerie des Königlichen Kurhauses

Bad Elster zeigt Reisebilder einmal anders! Reisebilder-Malerei vom 15. November bis 24. Januar in der Galerie des Königlichen Kurhauses

Ausstellung, Bad Elster, Kultur, Museum, Orte, Sonstiges, Veranstaltung
Bad Elster zeigt Reisebilder einmal anders! Reisebilder-Malerei vom 15. November bis 24. Januar in der Galerie des Königlichen Kurhauses Am Freitag, den 15. November wird um 18.00 Uhr die neue Ausstellung „Reisebilder einmal anders“ mit Ölgemälden von Ingo Körner aus Adorf im Vogtland eröffnet. Die Ausstellung kann dann bis zum 24. Januar 2014 in Bad Elster besichtigt werden. Diese imposante Werkschau bebildert einen Querschnitt der Reisen des Künstlers in den letzten Jahren durch ganz Europa: Der Betrachter reist dabei an Orte, fernab der bekannten Postkartenmotive. Die Reisen des Künstlers mit seinem Auto und seinen Hunden führten Ingo Körner so vom nördlichsten Ende Europas bis nach Istanbul in der Türkei, vom Balkan bis hin zu den westlichsten Kaps in Spanien und Portugal. Die Beg
Mini Zwickau ist für Sächsischen Kinderrechtspreis „GRIBS“ nominiert

Mini Zwickau ist für Sächsischen Kinderrechtspreis „GRIBS“ nominiert

Orte
Entscheidung über Preisträger fällt am 18. November in Dresden  Am Montag, 18. November 2013 wird es spannend. Dann fällt im Sächsischen Landtag in Dresden die Entscheidung, wer den Sächsischen Kinderrechtspreis „GRIBS“ 2013 der Landtagsfraktion Bündnis 90/DIE GRÜNEN erhält. Nominiert ist neben Projekten aus Plauen, Leipzig, Kirchberg und Dresden auch Zwickau mit dem zentralen Ferienprojekt „Mini Zwickau – Eine Spielstadt“. Eingereicht wurden die Zwickauer Projektunterlagen im Juni von den Spielstadt-Kindern selbst - an ihrer Spitze Sven Richter, Bürgermeister der Spielstadt 2012. In diesem Jahr agierte er in „Mini Zwickau“ als Bürgermeister für Finanzen. Er setzte sich noch während der Spielstadtzeit im Sommer unter Mithilfe der Projektleiter und seinen Spielstadt-Kollegen aktiv und
Junger Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

Junger Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

Blaulicht, PD Görlitz, Unfall
Niesky, An der Hochstraße/Seer Straße 5. November 2013, gegen 18:10 UhrDer 59-jährige Fahrer eines VW Passat näherte sich in Niesky aus der Richtung der ARAL-Tankstelle ortseinwärts fahrend der Kreuzung Görlitzer Straße/Seer Straße. Dort hatte er die Absicht, nach links in die Seer Straße einzubiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Kleinkraftrad und es kam zum Zusammenstoß mit diesem. Der Fahrer des Kleinkraftrades und sein Sozius (beide 15) erlitten schwere Verletzungen. Sie wurden durch einen Rettungswagen zur stationären Behandlung in das Klinikum Görlitz verbracht. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro und am Moped von etwa 1.000 Euro. Quelle: PD Görlitz
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 07.11.2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 07.11.2013

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Auffahrunfall mit Dominoeffekt Rosenbach, OT Mehltheuer – (gk) Eine verletzte Person und sechs beschädigte Fahrzeuge sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles vom Mittwochnachmittag. Ein 75-Jähriger befuhr die B 282 aus Richtung Syrau in Richtung Mehltheuer. An der Lichtzeichenanlage vor der Umleitungsstrecke übersah er mit seinem PKW Mercedes den Rückstau und fuhr einem wartenden PKW BMW ins Heck. Fortfolgend wurden weitere drei PKW Audi und ein VW aufeinander geschoben. Die 48-Jährige BMW-Fahrerin wurde schwer verletzt und musste in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 82.000 Euro. Kind von PKW erfasst Adorf – (gk) Ein 8-jähriger Junge wurde am Mittwochnachmittag auf der Markneukirchner Straße schwer verletzt