Polizei Direktion Leipzig: Informationen 05.11.2013

Polizei02

Stadtgebiet Leipzig

Zeugenaufruf

Ort: Leipzig; OT Lindenau
Zeit: 28.10.2013, gegen 18:30 Uhr

Am 28.10.2013, gegen 18:30 Uhr, kam es auf der GutsMuthstraße in Höhe Hausgrundstück 28 zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einer Frau und einem Mann. Jetzt werden dringend die Zeugen des Geschehens gesucht, welche zu diesem Zeitpunkt mit einem Pkw vorbeifuhren und sich durch Hupen bemerkbar machten.
Diese und auch andere Zeugen des Geschehens, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo Dimitroffstraße 1, 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 46666, zu melden.

Einbruch in die Gemeindeverwaltung

Ort: 04758 Liebschützberg, OT Borna
Zeit: 01.11.2013; 16:00 Uhr – 04.11.2013; 06:55 Uhr

Auf der Rückseite eines Verwaltungsgebäudes in Liebschützberg schlugen Unbekannte die Verglasung eines Fensters ein und öffneten den Fensterwirbel, um so in das Gebäudeinnere – das Büro der Kämmerei – zu gelangen. Anschließend hebelten die Unbekannten die verschlossene Tür zum Flur und die gegenüberliegende Tür zur Kasse auf, entwendeten jedoch nach erster Inaugenscheinnahme vom Ort des Geschehens nichts. Später verließen die Unholde das Gebäude auf gleichem Weg, wie sie gekommen waren. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Sachbeschädigung, da an Fenster und Türen ein vorerst geschätzter Schaden von ca. 3.500 Euro entstand und wegen Hausfriedensbruch.
Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden. (MB)

Einfamilienhauseinbruch

Ort: 04654 Frohburg
Zeit: 04.11.2013; 09:00 Uhr – 10:30 Uhr

Nach ersten Erkenntnissen gelangte ein unbekannter Dieb in ein Frohburger Einfamilienhaus, indem er die Haustür öffnete. Anschließend durchsuchte er in allen Räumen des Hauses Schränke, Schubladen und Regale. Nachdem er aus einer Geldkassette einen knapp vierstelligen Bargeldbetrag und die Zweitschlüssel der Fahrzeuge der Familie entnommen hatte, machte er sich auf und davon. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Diebstahl im besonders schweren Fall. (MB)



Verkehrsunfallgeschehen

Landkreis Leipzig

Revier Grimma

Audifahrer schwer verletzt

Ort: Brandis, Kleinsteinberger Straße
Zeit: 04.11.2013, 09:15 Uhr

Ein 47-jähriger Mann befuhr mit einem Pkw Nissan die Straße aus Richtung Brandis und hatte die Absicht, auf die S 43 nach links in Richtung Naunhof zu fahren. Er beachtete jedoch den von rechts aus Richtung Gerichshain auf der Vorfahrtsstraße kommenden Pkw Audi (Fahrer, 76) nicht. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich, wodurch der Fahrer des Audi schwer verletzt wurde und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gefahren werden musste. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. (MH)

Quelle: PD Leipzig

 

 






%d Bloggern gefällt das: