Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 05.11.2013

Unfall Kopernikusstraße in ZwickauRaub einer Handtasche

Hoyerswerda, Günter-Peters-Straße

04.11.2013, gegen 18:05 Uhr

Eine 70-jährige Frau ging die Günter-Peters-Straße entlang, als sich plötzlich von hinten ein Radfahrer näherte. Er riss der Dame die Handtasche aus der Hand und fuhr mit hoher Geschwindigkeit über die Clara-Zetkin-Straße und die Franz-Mehring-Straße davon. In der Handtasche befanden sich ihr Schlüsselbund, ihre Geldbörse mit etwa 25 Euro Bargeld und persönliche Dokumente. Zum Glück wurde die Seniorin bei dem Raub nicht verletzt.

Vorfahrt missachtet

Hochkirch, Kreuzung Karl-Marx-Straße / Blutgasse



04.11.2013, gegen 17:15 Uhr

Ein Kleintransporter-Renault-Lenker (61) war auf der Blutgasse Richtung Kirschallee unterwegs. Dabei missachte er den auf der bevorrechtigten Karl-Marx-Straße in Richtung Bautzen fahrenden PKW Peugeot (w/52) nicht. Beide Fahrzeuge stießen zusammen. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Jedoch entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro.

Quelle: PD Görlitz

 

 






%d Bloggern gefällt das: