Polizei stellt zwei Einbrecher auf frischer Tat

Polizei07

Weißwasser, Boxberger Straße

03.11.2013, gegen 02:00 Uhr

Dank eines aufmerksamen Zeugen haben zwei Streifen des Polizeireviers Weißwasser am frühen Sonntagmorgen zwei Einbrecher auf frischer Tat geschnappt. Die beiden Männer im Alter von 28 und 31 Jahren waren gegen 02:00 Uhr an der Boxberger Straße in den Keller eines Mehrfamilienhauses eingestiegen. Ein Zeuge hatte die Tat bemerkt und umgehend die Polizei informiert. Die Polizisten überraschten die Täter, die bereits verschiedene Gegenstände aus drei Kellerboxen bereitgelegt hatten. Sie nahmen die Einbrecher vorläufig fest.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen gegen das Duo übernommen. Dabei prüfen die Ermittler auch, ob weitere Taten auf das Konto der beiden gehen. Bei der Überprüfung ihrer Personalien wurde zudem schnell klar, dass der 31-Jährige bereits per Haftbefehl gesucht wurde. Er hatte noch eine Ersatzfreiheitsstrafe wegen Drogenschmuggels abzusitzen und wurde in die Görlitzer Justizvollzugsanstalt gebracht.



Die Polizei bedankt sich ausdrücklich bei dem aufmerksamen Hinweisgeber. Mit seinem schnellen Anruf hat er nicht nur einen Diebstahl verhindert, sondern auch möglicherweise zur Aufklärung weiterer Straftaten beigetragen. (tk)

 Quelle: PD Görlitz

 






%d Bloggern gefällt das: