Verkehrsunfall mit einer getöteten Person in Riesa

Schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Polizeibeteiligung a

Zeit: 03.11.2013 gegen 01:30 Uhr
Ort: Riesa, Robert-Koch-Straße/ Pausitzer Straße

Ein 38-jähriger befuhr mit seinem VW Passat die Pausitzer Straße aus Richtung Lutherplatz kommend und wollte die Robert-Koch-Straße überqueren. Dabei beachtete  er einen auf der vorfahrtsberechtigten Robert-Koch-Straße von rechts kommenden Audi A 5 nicht und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Dadurch wurde der Fahrer des VW Passat so schwer verletzt, dass er kurze Zeit später im Krankenhaus verstarb. Der 21 Jahre alte Audifahrer und sein 19-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. An den beteiligten Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet und kann Angaben zum Hergang machen? Hinweise werden in der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 2233 entgegengenommen.

Quelle: PD Dresden



 

 






%d Bloggern gefällt das: