Tötungsdelikt in Görlitz – 49-Jährige Opfer eines Gewaltverbrechens

Polizei03

Mordkommission sucht dringend Zeugen

In den späten Abendstunden des 30. Oktober 2013 wurde eine 49-jährige Görlitzerin tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Der Zustand der Wohnung und die Spuren an der Geschädigten lassen den Schluss zu, dass die Frau  einem Gewaltverbrechen zum Opfer fiel. Durch die Staatsanwaltschaft Görlitz wurde die Obduktion der Toten angeordnet. Die Ergebnisse der Untersuchungen liegen noch nicht in vollem Umfang vor.

Die Mordkommission der Polizeidirektion Görlitz ermittelt in alle Richtungen und sucht dringend Zeugen.

Personen, die sich am 30. Oktober 2013 zwischen 17 Uhr und 23 Uhr im Bereich der Konsulstraße in Görlitz aufgehalten und dort Beobachtungen und Wahrnehmungen gemacht oder sonstige ungewöhnliche Feststellungen getroffen haben, werden gebeten, diese der Polizeidirektion Görlitz auch telefonisch unter 03581 468-224 oder jeden anderen Polizeidienststelle mitzuteilen.

Weitere Einzelheiten können gegenwärtig aus ermittlungstaktischen Gründen nicht publiziert werden. Es wird um Verständnis gebeten.



 Quelle: PD Görlitz /Staatsanwaltschaft Görlitz

 

 

 

 






%d Bloggern gefällt das: