Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 31.10.2013 (2)

Polizei10

Pkw gegen Wildschwein

Elstra, S 94
30.10.2013, 20:30 Uhr

Der Fahrer (22) eines Pkw Seat Ibiza befuhr die S 94 aus Richtung Elstra kommend in Richtung Burkau. Plötzlich wechselte ein Wildschwein von rechts nach links über die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß zwischen Pkw und Tier, wobei das Fahrzeug ins Schleudern kam und sich dabei überschlug. Beide Insassen wurden leicht verletzt. Das Wildschwein verendete am Unfallort. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von etwa 6.000 Euro.

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

Betrunkener Radler

Bischofswerda, Neustädter Straße
30.10.2013, 22:10 Uhr

Ein Fahrradfahrer (16) wurde einer Kontrolle unterzogen, da er die Vorfahrt missachtete sowie in Schlängellinie fuhr. Dabei wurde bei ihm Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Gegen den Radler wurde eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr erstattet.

VW Sharan weg

Laußnitz, Lerchenweg
31.10.2013 04:45

Einen acht Jahre alten, roten VW Sharan mit dem amtlichen Kennzeichen KM-K 168, stahlen Unbekannte welcher direkt auf einem Grundstück vor der Garage geparkt war. Der Wert des Fahrzeuges beträgt etwa 10.000 Euro.

Dieb überrascht

Radeberg, Kamenzer Straße
30.10.2013 23:20 Uhr – 23:30 Uhr

Ein unbekannter männlicher Täter gelangte durch eine unverschlossene Nebeneingangstür in das bewohnte Zweifamilienhaus. Als der erwachsene Sohn der Familie nach Hause kam, überraschte er diesen in der Küche, worauf er fluchtartig das Haus verließ. Zuvor hatte er sich aus einer vorgefundenen Geldbörse ca. 90 Euro angeeignet.

Weiterer Betrunkener Radler

Hoyerswerda, Erich-Weinert-Straße
30.10.2013, 23:10 Uhr

Ein Fahrradfahrer (38) wurde einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde bei ihm Alkoholgeruch festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,88 Promille. Gegen den Radler wurde eine Strafanzeige wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr erstattet.

Landkreis Görlitz



Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

Einbruch in Keller

Görlitz, OT Görlitz, Am Brautwiesentunnel
28.10.2013, 22:30 Uhr – 30.10.2013, 13:45 Uhr

Unbekannte Täter verschafften sich Zutritt zu einem Mehrfamilienhaus, begaben sich in die Kellerräume des Hauses und öffneten gewaltsam zwei Verschläge. Es wurden insgesamt vier hochwertige Fahrräder entwendet. Der Stehlgutschaden beläuft sich auf 4.500 Euro.

Kurze Abwesenheit ausgenutzt

Zittau, Äußere Weberstraße
30.10.2013 21:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Während die Nutzerin eines Pkw VW Golf ihren Einkauf tätigte, drangen Kriminelle offensichtlich durch Nachschließen in diesen ein und entwendeten den Rucksack aus dem Fahrzeuginneren. In diesem befand sich Kletterausrüstung. Der Gesamtschaden beträgt ca. 500 Euro.

Geldbörse im Kaufland gestohlen

Weißwasser, Sachsendamm, Kaufland
30.10.2013, gegen 17:30 Uhr

Die kurze Unaufmerksamkeit einer 73-Jährigen hat ein unbekannter Dieb Mittwochnachmittag in Weißwasser ausgenutzt. Die Seniorin legte ihre Geldbörse nach dem Bezahlen auf eine Ablage im Kassenbereich eines Supermarktes. Nach Verlassen des Kassenbereiches bemerkte diese, dass sie die Geldbörse liegengelassen hatte. Bei Nachfrage an der Kasse, ob die Geldbörse aufgefunden wurde, wurde dies durch die Kassiererin verneint. Mit ihr verschwanden etwa 600 Euro Bargeld, persönliche Dokumente sowie die EC-Karte. Zeugen, die die Tat oder den Täter beobachtet haben, werden gebeten, sich im Polizeirevier Weißwasser (Tel.: 03576 262-0) zu melden.

Vorfahrt missachtet

Bad Muskau, Berliner Chaussee
30.10.2013, 15:50 Uhr

Ein 68-jähriger Audi-Fahrer befuhr die Berliner Chaussee in Bad Muskau und wollte nach links in eine Einfahrt abbiegen. Dabei übersah er vermutlich einen entgegenkommenden fahrenden 36- jährigen BMW-Fahrer, so dass es zum Zusammenstoß kam. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von ca. 8.000 Euro.

Verkehrsunfallgeschehen in der PD Görlitz

Stand: 31.10.2013, 05:00 Uhr

VKU Verletzte Tote
Polizeirevier Bautzen 13 2 0
Polizeirevier Görlitz 10 1 0
Polizeirevier Zittau-Oberland 9 0 0
Polizeirevier Kamenz 9 2 0
Polizeirevier Hoyerswerda 5 0 0
Polizeirevier Weißwasser 6 0 0
BAB 4 1 0 0
gesamt 53 5 0

Quelle: PD Görlitz

 






%d Bloggern gefällt das: