Brand eines vollbesetzten Skoda in Zittau

Brand in einer Batteriefirma in Zwickau

02763 Zittau, Tongasse

29.10.2013, 16.30 Uhr

Passanten machten am Dienstag in Zittau die 24-jährige Fahrerin eines Skoda Fabia darauf aufmerksam, dass ihr Fahrzeug brennt. Durch einen technischen Defekt hatte sich während der Fahrt ein Feuer im Motorraum entwickelt. Die Fahrerin, ihre gleichaltrige Beifahrerin, ein 7-jähriges Kind und ein 14-monatiges Kleinkind konnten das Auto ohne Verletzungen verlassen. Der Brand wurde durch die hinzu gerufene Feuerwehr Zittau gelöscht. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Es musste abgeschleppt werden.



Quelle: PD Görlitz

 

 






%d Bloggern gefällt das: