Sanierung Spielplatz Am Lerchenweg in Zwickau beginnt im November

Spielplatz Lerchenweg

Zwickau klickte sich bei Fanta Spielplatz-Initiative auf Platz 3 und gewinnt Förderung

In den Sommermonaten beteiligte sich das Garten- und Friedhofsamt mit dem Spielplatz „Am Lerchenweg“ an der Fanta Spielplatz-Initiative 2013, um beim Online-Voting mit möglichst vielen

Projektplan Lerchenweg

Stimmen Fördergelder für eine Sanierung des Spielplatzes zu gewinnen.

Die fleißige Stimmabgabe hat sich gelohnt: Der Eckersbacher Spielplatz hat sich mit insgesamt 266.437 Klicks einen stolzen 3. Platz und damit eine Sanierungsförderung des Getränkeherstellers in Höhe von 5.000 Euro erkämpft.



Nach Freigabe der Fördergelder kann nun der Bau des geplanten Spieldorfes aus Weidenstecklingen beginnen. Insofern es die Witterung zulässt, werden ab Anfang November die Arbeiten zur Erstellung der Weidenumfriedung und der Bau der Weidenhütten durchgeführt. Diese erfordern eine Teilsperrung der Spielplatzfläche. Die übrige Anlage mit ihren Hütten und die Tischtennisplatte können aber weiterhin genutzt werden.

Der Abschlus

Die Fanta Spielplatz-Initiative wurde 2012 von Fanta zusammen mit dem Deutschen Kinderhilfswerk und dem TÜV Rheinland ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, Aufmerksamkeit dafür zu schaffen, wie wichtig freies und kreatives Spielen für die Förderung des Kindes ist. Deshalb setzt sich die Fanta Spielplatz-Initiative langfristig für kreatives und sicheres Spielen ein und unterstützt deutschlandweit beispielhafte Sanierungen von Spielplätzen.s der Arbeiten und eine Wiedereröffnung des Spielplatzes sind voraussichtlich im Mai 2014 geplant.

Quelle: Stadt Zwickau






%d Bloggern gefällt das: