Weitere Personalsorgen im Veilchen-Lager

FCE-PM_Saison 2011-12_22 02 2012

Beim Fußball-Zweitligisten FC Erzgebirge Aue begann heute die Vorbereitung auf das Punktspiel beim 1. FC Union Berlin (Sonntag, 13:30 Uhr). Dabei musste Chefcoach Falko Götz bei der Planung für das Mannschaftstraining auf insgesamt acht Spieler verzichten. Fabian Müller (Knöchelbeschwerden im re. Fuß) fehlte ebenso wie Solomon Okoronkwo (musk. Problem im Hüftbereich) und Nils Miatke, der eine Zahn-OP hinter sich hat. Er wird aber voraussichtlich morgen wieder trainieren können. Für das Spiel in Berlin steht Nils Miatke jedoch ohnehin nicht zur Verfügung, da er gelb-gesperrt ist. Im Teamtraining der Veilchen fehlen auch weiterhin Kevin Schlitte, Ivan Gonzalez, Tobias Nickenig, Arvydas Novikovas (alle Reha) sowie Oliver Schröder (Kreuzbandriss).

Quelle: FC Erzgebirge Aue



 






%d Bloggern gefällt das: