Polizei Direktion Zwickau: Informationen 22.10.2013

Gartenlaubenbrand in Glauchau

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Dachdecker abgestürzt

Auerbach – (hje) Ein 44-jähriger Angestellter einer Dachdeckerfirma führte am Montagmittag zusammen mit zwei weiteren Kollegen auf einem Flachdach Arbeiten durch. Diese fanden auf dem Dach des Gebäudes eines Obst- und Gemüsegroßhandels auf der Oberen Bahnhofstraße in Auerbach statt. Der 44-Jährige stürzte während der Arbeiten aus ca. 8 Meter Höhe vom Dach und verletzte sich dabei schwer. Eine Flachdachabsturzsicherung hätte den Unfall verhindern können. Diese war jedoch nicht vorhanden. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber zum Städtischen Klinikum Heinrich Braun nach Zwickau geflogen. Ein Mitarbeiter des Gewerbeaufsichtsamtes kam vor Ort. Durch die Polizei wurden die Ermittlungen wegen dem Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung eingeleitet.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau



Einbruch in Wohnwagen

Zwickau – (hje) Einen Wohnwagen, welcher an der Geschwister-Scholl-Straße in Zwickau abgestellt war, haben Unbekannte aufgebrochen. Sie entwendeten daraus u. a. einen Fernseher und einen Receiver. Die Tatzeit liegt zwischen Freitagnachmittag und Montagnachmittag. Der Gesamtschaden beträgt 1.800 Euro.

Quelle: PD Zwickau

 






%d Bloggern gefällt das: