Polizei Direktion Zwickau: Informationen 21.10.2013

Polizei19

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Oelsnitz/Vogtland; OT Taltitz (jk) Am Sonntagmittag befuhr ein 48-Jähriger mit seinem Pkw die B 92 aus Richtung Plauen in Richtung Oelsnitz. Ca. 200m nach dem Abzweig Taltitz durchquerte er eine Brücke welche, die B 92 überspannt. Auf der Brücke stand ein unbekannter Tatverdächtiger welcher einen faustgroßen Stein in die Frontscheibe des Pkw warf. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. Wie durch ein Wunder wurde aber niemand verletzt.

BAB 72



Nach Verkehrsunfall ins Krankenhaus

Wilkau-Haßlau; OT Culitzsch; BAB 72 (jk) Am Sonntagnachmittag befuhr ein 63-Jähriger mit seinem Pkw die BAB 72 aus Richtung Zwickau-West in Richtung Zwickau-Ost. In Höhe Kilometer 68 kam der Fahrer mit seinem Pkw aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab, fuhr eine Böschung hinauf und überschlug sich. Bei dem Unfall wurden der Fahrer und seine 61-jährige Beifahrerin so schwer verletzt, dass sie stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden mussten. Am Pkw entstand Sachschaden von 15.000 Euro und am Bankett 200 Euro.

Quelle: PD Zwickau






%d Bloggern gefällt das: