Sonderausstellung „SHOWCARS“ im August Horch Museum nur noch anderthalb Wochen zu sehen

018

Selten  gezeigte Audi Concept Cars

– Seit Eröffnung im April 45.000 Besucher

Sonntag, der 27. Oktober 2013, wird der letztmögliche Tag sein, die Sonderausstellung „Showcars“ im Zwickauer August Horch Museum zu besuchen. Im vergangenen halben Jahr wurden hier Fahrzeuge gezeigt, mit denen Publikumsmagnete für Automobilmessen geschaffen und Designkonzepte getestet wurden. Die Visionen, die Autos von morgen und

016

übermorgen, die im Zusammenspiel zwischen Technik und Design, zwischen Rationalität und Emotionen, Trends im globalen Markt setzen sollen, haben in den ver

gangenen 6 Monaten 45.000 Besucher angelockt und begeistert.

Das Museum ist täglich, außer am Montag, von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet, auch am Feiertag, dem 31. Oktober 2013.

Führungen können telefonisch unter (0375) 27 17 38 12 bestellt werden.



Die August Horch Museum Zwickau gGmbH ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die von der Stadt Zwickau und der AUDI AG im Dezember 2000 gegründet wurde. Die Geschäftsanteile werden zur Hälfte von den beiden Gesellschaftern gehalte

August Horch Museum Zwickau gGmbHn. Zweck der Gesellschaft ist der Betrieb des August Horch Museums und die Dokumentation der Geschichte des Automobilbaus in Zwickau.

Rudolf Vollnhals

Tel.      (0375) 27 17 38 0                              Fax      (0375) 27 17 38 11

            (0841) 89 36 54 4                                          (0841) 89 33 45 5

(0172) 913 45 61

Quelle: August Horch Museum

 






%d Bloggern gefällt das: