Samstag, August 24Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 18. Oktober 2013

Zwickauer Hubschrauber 114-mal alarmiert

Zwickauer Hubschrauber 114-mal alarmiert

Rettungshubschrauber
Zwickau. Ein Mensch erleidet einen Herzinfarkt. Ein Kind verunglückt beim Spielen. Minuten entscheiden jetzt über Leben und Tod. Häufig kommt die schnellste medizinische Hilfe aus der Luft. 114-mal startete der Zwickauer Rettungshubschrauber der DRF Luftrettung im September zu oft lebensrettenden Einsätzen.Der rot-weiße Hubschrauber ist täglich von 7.00 Uhr morgens bis Sonnenuntergang einsatzbereit. „Christoph 46“ wird in den Leitstellengebieten Zwickau, Chemnitz, Freiberg, Marienberg, Annaberg-Buchholz, Plauen, Gera, Jena und Hof alarmiert.Aus dem Einsatzalltag von „Christoph 46“Ein 24 Jahre alter Mann erlitt am 7. September im Freibad von Klingenthal (Vogtlandkreis) schwere Verletzungen. Er war kopfüber von einem etwa fünf Meter hohen Turm gesprungen, der nicht offiziell al
Meisterschaftsfavorit kommt nach Chemnitz

Meisterschaftsfavorit kommt nach Chemnitz

Sport, Volleyball
Die erste Mannschaft vom Chemnitzer PSV empfängt am Samstag um 18 Uhr mit dem VC Gotha den Ligaprimus der Regionalliga Ost. Die Thüring er spielten von 2010 bis 2012 in der Bundesliga und wurden nach der Insolvenz in die vierte Spielklasse zurückgestuft. Das klare Ziel für das Team von VC-Trainer Jörg Schulz ist und kann nur der Drittligaaufstieg sein. Nach zwei deutlichen 3:0-Erfolgen gegen Reudnitz und Dresden, gehen die Thüringer auch gegen den Chemnitzer PSV als klarer Favorit in die Partie. “Wir peilen natürlich den Aufstieg in die 3. Liga an. Ich glaube, das sind wir uns und unserem Publikum schuldig, das gerne wieder höherklassigen Volleyball sehen möchte. Mit unserem jetzigen Kader ist dieses Ziel realistisch”, macht Gothas Trainer Jörg Schulz kein Geheimnis aus den Aufstiegsamb
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 18.10.2013

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 18.10.2013

Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstiges
Chemnitz OT Schloßchemnitz – Baustellenampel kaputt (Ki) Eine kaputte Baustellenampel stellten Polizisten am frühen Freitagmorgen, gegen 4 Uhr,  in der Schönherrstraße fest. An der mobilen Ampel war die Stromleitung abgezogen, die Lampen lagen daneben. Offenbar hatte jemand die Anlage umgeworfen und sie war danach wieder aufgestellt worden. Der Sachschaden wird auf rund 2 000 Euro geschätzt. Landkreis Mittelsachsen Revierbereich Freiberg Oederan – Verhakt (Kg) An einer roten Ampel der Freiberger Straße hielt am Donnerstag, gegen 10.15 Uhr, ein Lkw MAN (Fahrer: 56) verkehrsbedingt. Gleichzeitig stieg ein 52-jähriger Mann in seinen in einer Parkbucht neben der Fahrbahn parkenden Ford-Transporter ein. Als der Lkw „Grün“ bekam, fuhr dieser los. Dabei verhakte sich die noch offene Tür des
Sonderausstellung „SHOWCARS“ im August Horch Museum nur noch anderthalb Wochen zu sehen

Sonderausstellung „SHOWCARS“ im August Horch Museum nur noch anderthalb Wochen zu sehen

Auto
- Selten  gezeigte Audi Concept Cars - Seit Eröffnung im April 45.000 Besucher Sonntag, der 27. Oktober 2013, wird der letztmögliche Tag sein, die Sonderausstellung „Showcars“ im Zwickauer August Horch Museum zu besuchen. Im vergangenen halben Jahr wurden hier Fahrzeuge gezeigt, mit denen Publikumsmagnete für Automobilmessen geschaffen und Designkonzepte getestet wurden. Die Visionen, die Autos von morgen undübermorgen, die im Zusammenspiel zwischen Technik und Design, zwischen Rationalität und Emotionen, Trends im globalen Markt setzen sollen, haben in den ver gangenen 6 Monaten 45.000 Besucher angelockt und begeistert. Das Museum ist täglich, außer am Montag, von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet, auch am Feiertag, dem 31. Oktober 2013. Führungen können telefonisch unter (0375)
Doppelter Festivalabschluss in Bad Elster Sommerkulturfestival und Festspiele öffnen die Herzen der ganzen Region!

Doppelter Festivalabschluss in Bad Elster Sommerkulturfestival und Festspiele öffnen die Herzen der ganzen Region!

Bad Elster, Kultur, Orte, Theater, Veranstaltung
Doppelter Festivalabschluss in Bad Elster Sommerkulturfestival und Festspiele öffnen die Herzen der ganzen Region! Mit dem erfolgreichen Abschluss der 13. Chursächsischen Festspiele im Wagner-Verdi-Jahr 2013 in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster fand am vergangenen Sonntag auch der 18. Chursächsische Sommer als „Sächsisch|Böhmisches Kulturfestival“ inmitten der europäischen Bäderregion sein klangvolles Ende. Dabei besuchten in der Zeit vom 1. Mai bis 13. Oktober 2013 insgesamt ca. 60.000 Besucher die über 200 grenzenlosen Festivalveranstaltungen verschiedener Genres in 20 vogtländischen und fünf böhmischen Spielorten. Die Chursächsischen Festspiele allein konnten dabei vom 7. September bis zum 13. Oktober ca. 6.000 Besucher begeistern. “Besonders verbindende Höhepunkte in diese
Frau kam ums Leben bei Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Chemnitz

Frau kam ums Leben bei Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Chemnitz

Blaulicht, Brand, Feuerwehr
Inf o der PD ChemnitzChemnitz OT Siegmar – Frau kam bei Wohnungsbrand ums Leben(Ki) Eine Frau kam am Donnerstagabend bei einem Wohnungsbrand ums Leben. Gegen 20.40 Uhr war der Polizei starke Rauchentwicklung im1. Obergeschoss eines Wohnhauses in der Kirchhoffstraße gemeldet worden. Die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwillige Feuerwehr des Ortsteils waren im Einsatz. Feuerwehrmänner verschafften sich Zutritt zur betreffenden Wohnung. Dort fanden sie eine reglose Person und bargen diese aus der Wohnung. Wie sich herausstellte, handelte es sich um die76-jährige Mieterin. Die Seniorin verstarb noch vor Ort.Brandursachenermittler der Kriminalpolizei werden heute am Brandort ihre Untersuchungen führen. Zum Sachschaden liegen derzeit keine Informationen vor.  
Fabian Dahlem zu den nächsten Punktspielen Geduldige Spielweise soll gegen schwere Gegner zum Erfolg führen

Fabian Dahlem zu den nächsten Punktspielen Geduldige Spielweise soll gegen schwere Gegner zum Erfolg führen

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sonstiges, Sport
Mit 3 Punktspielen in nur 6 Tagen erwartet die Eispiraten Crimmitschau ein schweres Punktspielwochenende. Nach dem Auswärtsspiel am Freitag (18.10.2013 – 19:30 Uhr) beim EV Landshut erwartet das Team von Trainer Fabian Dahlem am Sonntag (20.10.2013 – 17:00 Uhr) die Ravensburg Towerstars im Sahnpark, bevor am Dienstag (22.10.2013 – 20:00 Uhr) bereits die nächste schwere Aufgabe beim SC Riessersee auf dem Spielplan steht. Konzentriert und geduldig spielen, soll der Schlüssel des Erfolges für die Eispiraten werden. Gerade gegen die Top-Mannschaften wie den EV Landshut müssen die Eispiraten aus einer gefestigten Defensive heraus ihre Konterchancen nutzen. Das ist auch die Marschrute die Eispiraten Coach Fabian Dahlem vor dem Auswärtsspiel für sein Team ausgerufen hat. Die Aussage von Fabia
Verkehrsunfall mit einer getöteten Person in Bautzen

Verkehrsunfall mit einer getöteten Person in Bautzen

Blaulicht, Unfall
Bautzen, B156 Umgehungsstraße17.10.2013 18:10 UhrDie Fahrerin (w/28) eines Pkw VW Passat befuhr die B156 aus Richtung Löbauer Straße kommend Stadtauswärts. In einer von der Fahrerin geschnittenen langgezogenen Linkskurve und auf Grund überhöhter Geschwindigkeit kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in der weiteren Folge gegen einen Baum. Dabei wird die Fahrerin leicht verletzt. Ein Insasse wurde durch die Rettungskräfte auf der Rücksitzbank liegend festgestellt. Ein Notarzt konnte nur noch dessen Tod feststellen. Die Fahrerin stand unter Alkoholeinfluss (1,78 Promille) und war nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Am Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 3.500 Euro. Die B156 musste teilweise voll gesperrt werden. Quelle: PD Görli
Diebe räumen Wohnung aus in Plauen

Diebe räumen Wohnung aus in Plauen

Blaulicht, PD Zwickau
Plauen – (km) Unbekannte entwendeten am Donnerstagnachmittag aus einer Wohnung in der Krausenstraße technische Geräte, darunter ein Fernseher und ein Computer. Zunächst brachen sie die Wohnungstür auf und durchwühlten sämtliche Schränke. Dann suchten die Diebe mit ihrer Beute im Wert von 2.000 Euro das Weite. Hinweise nimmt das Polizeirevier Plauen entgegen, Telefon 03741/ 140. Quelle: PD Zwickau