Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 18. Oktober 2013

Messerstecherei in der Straßenbahn in Leipzig

Messerstecherei in der Straßenbahn in Leipzig

Blaulicht, PD Leipzig
Ort: Leipzig, OT Grünau Zeit: 18.10.2013, gegen 15:35 UhrIn der Straßenbahnlinie 1 E aus Lausen kommend in Richtung Schönefeld fahrend, befinden sich mehrere Fahrgäste. Plötzlich steht ein Fahrgast auf, geht auf einen anderen Fahrgast, der sich im hinteren Bereich aufhält zu und fragt diesen, ob er aus Grünau ist. Der angesprochene verneint dies. Daraufhin schlägt der spätere Tatverdächtigte auf den Geschädigten ein. Mittels eines mitgeführten Messers sticht der Tatverdächtigte mehrmals in Richtung des Kopfes des Geschädigten. Der 20 jährige Geschädigte konnte teilweise die Schläge und den Messerangriff abwehren. Er wurde sofort in ein Krankenhaus gebracht. Hier wurden Verletzungen am Kopf festgestellt, die aber nicht lebensbedrohlich waren. Durch die eintreffenden Beamten wurden no
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 18.10.2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 18.10.2013

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Einbruch in GartenanlagePlauen - (hp) In die Gartenanlage „Frohsinn“ in der Äußeren Reichenbacher Straße drangen unbekannte Täter ein, öffneten mit Gewalt mehrere Gartenhäuser und durchwühlten diese. Ob etwas entwendet wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Ebenfalls wurde versucht in die Gartenkantine einzudringen, jedoch gelang dies den Tätern nicht. Der Einbruch wurde am Mittwoch bemerkt. Sachschaden entstand in Höhe von circa 100 Euro.BuntmetalldiebstahlPlauen - (hp) In die Werkstatt einer Firma in der Weststraße sind unbekannte Täter in der Nacht zu Freitag zwischen 18 Uhr und 6 Uhr gewaltsam eingebrochen. Aus einer mit Kupferschrott gefüllten Blechwanne, die sich im Werkstattraum befand, wurden circa 100 Kilogramm Schrott entwendet.
TV Beitrag: Die Punkrock Band Badasstics schrieb den diesjährigen Soundtrack für adidas ROCKSTARS

TV Beitrag: Die Punkrock Band Badasstics schrieb den diesjährigen Soundtrack für adidas ROCKSTARS

Klettern, Sport, TV / Video
Die Stuttgarter Punkrock Band Badasstics und seine Mitglieder Roland, Matze und Thomas peitschen seit ihrer Gründung 2009 durch die Region um, gewollt oder nicht, einen Ohrwurm nach dem anderen bei Ihrem konstant wachsenden Publikum zu hinterlassen. Die sehr positive Resonanz auf ihre Liveshows verschafft den drei Jungs zudem den nötigen Rückenwind, um ständig mit Herzblut und Vehemenz neue Songs zu schreiben und neue Fans zu gewinnen. Ihre allerdringendste Mission: Neo-alternativen Punkrock unter das Rock‘n‘Roll Proletariat zu bringen!  Mit dem Soundtrack „No Borders“, der extra für adidas ROCKSTARS 2013 geschrieben wurde, versuchen die Stuttgarter Jungs das diesjährige Publikum in der Porsche Arena zu begeistern. Der Track ist mit einer Länge von vier Minuten genau so lang wie e
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 18.10.2013

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 18.10.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht
ChemnitzOT Sonnenberg - Räuberischer Diebstahl/Wer kennt den Täter?(Ki) Gewaltsam gestohlen hat am Donnerstagnachmittag ein Unbekannter in einem Markt an der Heinrich-Schütz-Straße. Kurz nach 15 Uhr schlug die Diebstahlssicherungsanlage an, als der Mann das Geschäft verlassen wollte. Es lag der Verdacht nahe, dass der Mann etwas stehlen wollte. Ein Marktmitarbeiter (23) verfolgte den daraufhin Flüchtenden. Dieser zog ein Messer und richtete es auf den Marktmitarbeiter, der daraufhin die Verfolgung aufgab. Der Mitarbeiter blieb unverletzt.Bei dem Täter soll es sich um einen Mann Anfang 20 handeln, etwa 1,90 m groß und schlank. Er trug blaue Jeans, ein schwarzes Kapuzenshirt mit grauer Innenseite und helle Turnschuhe. In dem schwarzen Rucksack mit orangefarbenen Applika
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 18.10.2013

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 18.10.2013

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadt LeipzigVersuchte Erpressung aufgeklärtOrt: Leipzig, Lößnig Zeit: September/Oktober 2013Ein unbekannter Täter hinterlegte in der Nacht vom 25. zum 26.09.2013 in frei zugänglichen Hausbriefkästen von meist lebensälteren Mietern Erpresserbriefe, in denen er diese aufforderte, Bargeld in einen Papierkorb an einer Straßenbahnhaltestelle einzuwerfen. Für den Fall der Nichtzahlung drohte er seinen Opfern tödliche Konsequenzen an. Am 10. und 11.10.2013 meldeten sich weitere Opfer aus dem Bereich Lößnig, die einen solchen Erpresserbrief erhielten. Der gleiche Täter war zum zweiten Mal aktiv geworden. Es gab Übereinstimmungen, aber auch Abweichungen im Inhalt des zweiten Briefes zum ersten Erpresserschreiben. Durch Polizeibeamte konnte dann am 11.10.2013, gegen 14:50 Uhr, ein
ZEV zeigt ausgewählte Werke vom Sommersalon 2013 des Kunstvereins Zwi-ckau e.V. – Ausstellung im Kundenberatungszentrum feierlich eröffnet

ZEV zeigt ausgewählte Werke vom Sommersalon 2013 des Kunstvereins Zwi-ckau e.V. – Ausstellung im Kundenberatungszentrum feierlich eröffnet

Ausstellung, Kultur, Zwickau
Am 16. Oktober 2013 eröffneten Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß und Geschäftsführer der Zwickauer Energieversorgung GmbH (ZEV), André Hentschel gemeinsam mit Siegfried Wagner, dem Vorsitzenden des Kunstvereins Zwickau e.V., die Ausstellung im Kundenberatungszentrum der ZEV.Geschäftsführer der ZEV, André Hentschel über die Ausstellung: „Wir freuen uns, auch in diesem Jahr unseren Kunden und allen Kunstinteressierten eine ausgewählte Werkschau von Künstlern der Region zu präsentieren. Nach der Umgestaltung des Kundenzentrums zu Beginn des Jahres bieten die Räumlichkeiten in der Bahnhofstraße einen noch passenderen Rahmen für die Werke.“ Die insgesamt 20 Ausstellungsstücke stammen von Mitgliedern des Kunstvereins Zwickau e.V. Gezeigt werden bis einschließlich 22. November 2013 Arbe
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 18.10.2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 18.10.2013

PD Görlitz, Polizeibericht
Landkreis Bautzen Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda Trunkenheit im Verkehr Bischofswerda, Putzkauer Straße 17.10.2013, 21:15 Uhr Ein Peugeot-Fahrer ist Donnerstagabend in Bischofswerda nicht mehr ganz nüchtern in eine Polizeikontrolle geraten. Die Beamten stoppten den 40-Jährigen in der Putzkauer Straße, als ihnen Alkoholgeruch entgegenschlug. Ein Atemalkoholtest ergab schließlich 1,16 Promille. Es folgten Blutentnahme und Führerscheinentzug. Gegen den Mann wird nun wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (sh) Nach Reifenplatzer Ladung verloren - glimpflich ausgegangen Königsbrück, Kamenzer Straße 17.10.2013, 18:45 Uhr Von der Ladefläche eines landwirtschaftlichen Gespanns ist am Mittwochabend in Königsbrück eine Sandsteinsäule (etwa 20 x 20 x 120 cm) auf
CPSV Volleys wollen Siegesserie ausbauen

CPSV Volleys wollen Siegesserie ausbauen

Sport, Volleyball
Auswärtsspiel bei den Roten Raben Vilsbiburg II - Spielansetzungen bis Ende November - Foto der CPSV Volleys Chemnitz (Foto: Sebastian Schmidt) PRESSEMITTEILUNG Chemnitz, 17.10.2013 CPSV Volleys wollen Siegesserie ausbauen Nach dem Sieg im Regionalpokal gegen Erfurt schlagen die CPSV Volleys in der 2. Bundesliga Süd am Samstag bei den Roten Raben Vilsbiburg II auf. Beide Mannschaften sind noch ungeschlagen und wollen dies auch bleiben. Da es im Volleyball kein Unentschieden gibt, wird ein Team Federn lassen müssen. „Vilsbiburg ist eine sehr ausgeglichene Mannschaft, in deren Kader sich viele Spielerinnen vom TV Dingolfing befinden. Ich kann keine Topangreiferin oder überragende Individualistin ausmachen. Andererseits offenbart keine Spielerin größere Schwächen und das macht Vilsbiburg dies
Polizei Direktion Dresden: Informationen – 18.10.2013

Polizei Direktion Dresden: Informationen – 18.10.2013

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden35-Jähriger nach schwerem Raub festgenommenZeit:     18.10.2013, 01.20 Uhr Ort:      Dresden-Leipziger VorstadtEin 35-Jähriger muss sich derzeit wegen schweren Raubes verantworten.Der Mann hatte vergangene Nacht die Kassiererin (37) einer Tankstelle an der Hansastraße mit einem Messer bedroht und aufgefordert, die Kasse zu öffnen. Als sie dies verweigerte, begab sich der 35-Jährige hinter den Tresen und stahl sechs Schachteln Zigaretten und einer Sechserpack Bier im Gesamtwert von ca. 40 Euro.Alarmierte Polizeibeamte konnten den Räuber fünf Minuten später in Höhe der Weinböhlaer Straße festnehmen. Der 35-Jährige stand erheblich unter Alkohol. Sein Atemalkohol betrug knapp 2 Promille. (tg)Kleintransporter durch Brand stark beschädigtZeit:
Eigentümer gesucht

Eigentümer gesucht

Blaulicht, PD Dresden
Zeit:     24.09.2013 Ort:      Großenhain Ende September waren Unbekannte  in eine Gartenlaube an der Auenstraße eingebrochen und hatten Werkzeuge und Einrichtungsgegenstände im Gesamtwert von 300 Euro gestohlen. In unmittelbarer Tatortnähe fanden die Beamteneinen Rasenmäher sowie ein Elektrokinderquad. Da vor Ort kein Eigentümer ausfindig gemacht werden konnte, stellten die Beamten beides sicher. Auch im Zuge der weiteren Ermittlungen ergaben sich keine Hinweise auf den Besitzer bzw. deren Herkunft. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Eigentümer des Kinderquads oder des Rasenmähers mache? Wem sind die beiden Gegenstände gestohlen worden? Hinweise werden im Polizeirevier Großenhain oder in der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegengenommen.  Quel
Erfolgreiche Kartsaison für sächsische Starter

Erfolgreiche Kartsaison für sächsische Starter

ADAC, Kart, Motorsport, Sonstiges, Sport
Überzeugender hätte der Saisonabschluss der Lizenznehmer des ADAC Sachsen im Kartsport nicht sein können. Vor wenigen Tagen fand der Bundesendlauf in Liedolsheim (Baden- Württemberg) statt. Die besten 137 Starter aus den regionalen Kartserien (WAKC, SAKC, NAKC) und dem Ostdeutschen ADAC Kart Cup (OAKC) gingen dabei an den Start, um die Klassensieger in den einzelnen Kategorien zu ermitteln. Das Team des ADAC Sachsen gewann in der klassenübergreifenden Wertung mit seinen Startern Tim Tröger (Bambini Waterswift), Kevin Metzner (KF3) und Kevin Illgen (Getriebe) die Mannschaftswertung vor dem ADAC Südbaden und dem ADAC Nordbaden. Kartgeschichte schrieb zudem Kevin Illgen. Der aus Langenchursdorf in der Nähe vom Sachsenring stammende Sachse gewann zum fünften (!) Mal in Folge den Bundes
Brandstiftung in Mehrfamilienhaus in Zwickau

Brandstiftung in Mehrfamilienhaus in Zwickau

Blaulicht, Brand, Feuerwehr, PD Zwickau
Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der  Alexanderstraße stellten in der gestrigen Nacht gegen 0 Uhr im Treppenhaus in der vierten Etage den Brand einer Gardine und einer Toilettenpapierrolle fest. Noch vor Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand durch die Hausbewohner gelöscht werden. Drei Bewohner (w 24, m 4, und m 18 Jahre) wurden vorsorglich wegen des Verdachts der Rauchgasvergiftung in das HBK verbracht, konnten aber bereits nach circa einer Stunde das Krankenhaus wieder verlassen. An einer Wohnungstür entstand Sachschaden, der bisher noch nicht genau beziffert werden kann. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Quelle: PD Zwickau   
Schneller Erfolg nach Zeugenhinweis

Schneller Erfolg nach Zeugenhinweis

Blaulicht, Bundespolizei
Schneller Erfolg nach Zeugenhinweis Ebersbach-Neugersdorf (ots) - Die Polizei rufen oder ansprechen lohnt sich eben: Ein Zeuge sprach gestern Nachmittag am Haltepunkt Neugersdorf Einsatzkräfte der Bundespolizei an. Kurz zuvor habe ein junger Mann auf seinem Grundstück einen dort seinem Broterwerb nachgehenden Arbeiter bedroht und den angebrachten Briefkasten mit Füßen getreten und beschädigt. Durch die genaue Beschreibung des Täters verlief die umgehend begonnene Fahndung sogleich erfolgreich. Der vermutliche 23-jährige Straftäter wurde gestellt und bei einer Gegenüberstellung sogleich durch den Hinweisgeber und den Arbeiter erkannt. Die entsprechenden Strafanzeigen bearbeitet zuständigkeitshalber die Landespolizei Sachsen. Der Fall zeigt, dass schnelle und detaillierte Informationen d
Phantombildfahndung nach verhindertem Einbrecher

Phantombildfahndung nach verhindertem Einbrecher

Blaulicht, PD Görlitz
Zwei unbekannte Täter haben am frühen Morgen des 6. August 2013 versucht, in ein Mehrfamilienhaus am Zittauer Oertelplatz einzubrechen. Anwohner wurden durch Geräusche auf das Treiben vor dem Haus aufmerksam und sahen aus dem Fenster. Eine 47-jährige Zeugin nahm dabei zwei Männer wahr, die den Bewegungsmelder der Grundstückbeleuchtung ausgelöst hatten. Womöglich fühlten sich die Täter ertappt und suchten das Weite. Wie sich später herausstellte, hatten sie an der Hauseingangstür gehebelt.Die Anzeigeerstatterin beschrieb einen der Männer wie folgt:-     etwa 175 - 180 cm groß-     um die 30 Jahre alt-     rundes Gesicht mit „Knollennase“-     sehr kurz rasierte Haare-     ohne Brille, ohne Bart-     zur Tatzeit bekleidet mit einer braunen Lederjacke und
Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz

Blitztipps der Polizeidirektion Chemnitz

Blaulicht, Blitzer, Blitztipps, PD Chemnitz
(Kg) Täglich sind auf den Autobahnabschnitten der Polizeidirektion Chemnitzzwischen Berbersdorf und Landesgrenze Thüringen (A 4) sowie zwischen Kreuz Chemnitz und Stollberg-Nord (A 72) und den Bundesstraßen im Direktionsbereich Videomessfahrzeuge unterwegs.Auf den Autobahnen ist auch mit Abstandskontrollen zu rechnen !Auf den Autobahnabschnitten der BAB 72 und BAB 4 im Raum Chemnitz,auf denen dauerhaft oder zeitweilig Geschwindigkeitsbeschränkungen eingerichtet sind, muss zudem täglich mit Geschwindigkeitskontrollengerechnet werden.Geschwindigkeitskontrollen in der Woche vom 21.10.2013 bis 27.10.2013 Im Bereich der Polizeidirektion Chemnitz sind in der 43. Kalenderwoche u.a.folgende Geschwindigkeitskontrollen vorgesehen:Chemnitz
Seniorin bei Wohnungsbrand leblos aufgefunden in Schleife

Seniorin bei Wohnungsbrand leblos aufgefunden in Schleife

Blaulicht, Brand, Feuerwehr
Schleife, Glückauf-Siedlung18.10.2013, 09:07 Uhr polizeilich bekanntBei einem Wohnungsbrand in Schleife ist am Freitagmorgen eine 73-Jährige leblos aufgefunden worden. In dem Mehrfamilienhaus in der Glückauf-Siedlung war in der Wohnung der Frau im Wohnzimmer aus derzeit ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen. Unklar ist bislang auch, wann der Sachverhalt geschah. Möglicherweise war das Feuer bereits am Abend oder in der Nacht entstanden und auch von allein wieder ausgegangen. Hausbewohner bemerkten erst am Freitagmorgen Brandgeruch und alarmierten die Feuerwehr.Als die Retter sich Zutritt zur Wohnung der 73-Jährigen verschafft hatten, war die Wohnung stark verqualmt. Sie fanden die Frau leblos im Wohnzimmer vor ihrer Couch. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übe
Die nächsten Punktspiele für die Eispiraten Crimmitschau in der 2. Deutschen Eishockey Liga stehen bevor.

Die nächsten Punktspiele für die Eispiraten Crimmitschau in der 2. Deutschen Eishockey Liga stehen bevor.

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Englische Woche in der DEL2 Eispiraten treffen auf EV Landshut, Towerstars Ravensburg und SC Riessersee Die nächsten Punktspiele für die Eispiraten Crimmitschau in der 2. Deutschen Eishockey Liga stehen bevor. Wie alle Teams wartet auch auf die Westsachsen eine englische Woche, bei der die Pleißestädter am Freitag (18.10.2013 – 19:30 Uhr) beim EV Landshut zu Gast sind. Am Sonntag (20.10.2013 – 17:00 Uhr) empfängt die Truppe von Trainer Fabian Dahlem die Towerstars Ravensburg im Sahnpark, bevor am Dienstag (22.10.2013 – 20:00 Uhr) bereits die nächste Auswärtsaufgabe beim SC Riessersee auf dem Programm steht. Nach dem Befreiungsschlag und dem Ende der Niederlagenserie mit einem Sieg am vergangenen Sonntag in Bad Nauheim, wollen die Eispiraten weiter erfolgreich punkten. Die bevorstehend
3. Geburtstag der Manufaktur der Träume am 26. Oktober 2013 in Annaberg-Buchholz – Verborgene Schätze aus Böhmen, Programm „Auf Schatzsuche“

3. Geburtstag der Manufaktur der Träume am 26. Oktober 2013 in Annaberg-Buchholz – Verborgene Schätze aus Böhmen, Programm „Auf Schatzsuche“

Kultur, Museum, Veranstaltung
3. Geburtstag der Manufaktur der Träume am 26. Oktober 2013 in Annaberg-Buchholz - Verborgene Schätze aus Böhmen, Programm „Auf Schatzsuche“ Mit einem besonderen Programm wird am 26. Oktober 2013 der dritte Geburtstag der Manufaktur der Träume in Annaberg-Buchholz gefeiert. Eine hochspannende Ausstellung, eine tolle Schatzsuche für Kinder und eine virtuelle Traumreise halten für jede Altersgruppe etwas bereit. Um 11.00 Uhr wird die Sonderschau „Verborgene Schätze aus den Depots der Museen im Bezirk Usti“ eröffnet. Die attraktive Wanderausstellung, die bis zum 13. März 2014 präsentiert wird, ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen der Stadt Annaberg-Buchholz und zwölf tschechischen Museen, die erstmals Einblick in ihre Schätze aus dem böhmischen Erzgebirge gewähren. Die ganz besond
Das blaue Einhorn – Das Lied der Wege am 26.10.2013 im Gewandhaus in Zwickau

Das blaue Einhorn – Das Lied der Wege am 26.10.2013 im Gewandhaus in Zwickau

Konzert, Kultur, Musik, Theater, Veranstaltung
Das blaue Einhorn - Das Lied der Wege am 26.10.2013 im Gewandhaus in Zwickau Unterschiedlichste Gefühle und Stimmungen der Menschen eingefangen und durch Musik erzählt. Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit treffen hier zusammen und werden an diesem Abend vereint. Am 26.Oktober um 19.30 Uhr führt die Dresdner Formation Das blaue Einhorn ihr Programm Das Lied der Wege im Zwickauer Gewandhaus auf. Dieses Konzertprogramm, mit dem Das Blaue Einhorn in sein letztes Jahr gestartet ist, ist eine Art Abschiedsprogramm, das den Abschied nicht thematisieren soll, aber mit einigen der schönsten Lieder aus der erfüllten und wechselvollen Zeit des gemeinsamen Musizierens auf einen geöffneten Horizont deuten will. Es ist Musik, die erzählt vom Wachen, Träumen und Lieben! Nachdenklich-ungestüm, poetis