Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 16. Oktober 2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 16.10.2013 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 16.10.2013 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier PlauenEinbruch in Postamt Plauen - (hp) Am Dienstagabend, gegen 22 Uhr hebelten unbekannte Täter im Hofbereich der Post in der Pausaer Straße ein Fenster auf und drangen in das Gebäude ein. In der ersten Etage wurden mehrere Büros aufgebrochen und Geldbörsen mit Bargeld entwendet. Beim Versuch, die Tür zum Paketlager aufzuhebeln, löste die Alarmanlage aus. Zum entstandenen Diebstahl- und Sachschaden werden derzeit noch Ermittlungen geführt. Einbruch in Wohn- und GeschäftshausPlauen - (hp) In der Jößnitzer Straße haben Donnerstagnacht unbekannte Täter die Hauseingangstür eines Wohn- und Geschäftshauses aufgebrochen, um in das Gebäude zu gelangen. Vorher wurde die Überwachungskamera, welche am Hauseingang angebracht war, heruntergerissen. Ebenfalls wu
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 16.10.2013 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 16.10.2013 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet LeipzigFirmeneinbruchOrt: 04425 Taucha, Freiligrathstraße Zeit: 14.10.2013; 19:00 Uhr – 15.10.2013; 07:00 UhrEin Unbekannter öffnete das angekippte Toilettenfensters einer Firma und stieg durch dieses in das Gebäude ein. Anschließend brach er im Erdgeschoss mehrere Türen, unter anderem auch zu einem Büro auf, aus dem er einen Laptop, eine Kamera sowie ein Turbolader entwendete. Nachdem er im Erdgeschoss alle Wertgegenstände zusammengesammelt hatte, stieg er in das erste Obergeschoss und entnahm aus einem Büro, zu dem er ebenfalls die Tür aufbrach, ein I-Phone. Schließlich verschwand er samt der Beute in unbekannte Richtung. Jetzt ermittelt die Polizei wegen Diebstahl im besonders schweren Fall und bittet Bürger, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, sich be
Rauschgift im Wert von ca. 20.000 Euro beschlagnahmt

Rauschgift im Wert von ca. 20.000 Euro beschlagnahmt

Blaulicht, PD Zwickau
Ein Ehepaar (männlich 66, weiblich 56) aus Limbach/Vogtland stand seit einem längeren Zeitraum im Verdacht, Betäubungsmittel (Crystal und Marihuana), aus der Tschechischen Republik in die Bundesrepublik eingeführt und damit Teilgebiete des Vogtlandes versorgt zu haben. Die umfangreichen Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Auerbach führten zur Erhärtung des Verdachts. Im Zusammenwirken mit der Kriminalpolizeiinspektion wurden am gestrigen Tage Durchsuchungsmaßnahmen im Anwesen der Verdächtigen realisiert. Dabei wurden im Dachboden Betäubungsmittel in nicht geringer Menge aufgefunden. Es handel sich um circa ein Kilogramm Marihuana und knapp 100 Gramm Crystal. Beides war geruchssicher verpackt. Der Verkaufswert wird mit ca. 20.000 Euro beziffert. Die Durchsuchung brachte noch eine
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 16.10.2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 16.10.2013

PD Görlitz, Polizeibericht, Sonstiges
Hundeführer findet verirrten Pilzesammler Rothenburg/O.L., OT Neusorge 15.10.2013, 14:25 Uhr und 16:50 Uhr Die Polizei hat am Dienstagnachmittag bei Rothenburg/O.L. erneut einen verirrten Pilzesucher gerettet. In dem weitläufigen und bewaldeten Gebiet hatte sich ein 67-Jähriger verlaufen. Der Mann hatte sich gegen 07:30 Uhr von seiner Ehefrau verabschiedet, beide suchten in Arbeitsteilung nach den schmackhaften Hutträgern. Als der Gatte gegen 14:25 Uhr noch immer nicht am abgestellten Auto ankam, rief die Frau die Polizei. Sie machte sich sorgen, da der Gesuchte zudem auf regelmäßige Einnahme von Medikamenten angewiesen ist. Die Beamten rückten mit mehreren Streifen des Polizeireviers Görlitz und einem Fährtenhund an. Auch ein Polizeihubschrauber wurde startklar gemacht. Auf der Anfahr
Mutter erstickt ihr Neugeborenes

Mutter erstickt ihr Neugeborenes

Blaulicht, PD Görlitz
Die Staatsanwaltschaft Görlitz hat das Verfahren gegen eine 29 Jahre alte Frau aus der Gemeinde Leutersdorf (siehe Medieninformation vom 13. Dezember 2012) abgeschlossen.Es wurde Anklage zum Landgericht Görlitz – Schwurgericht – erhoben.Der Angeschuldigten wird Totschlag vorgeworfen. Sie gebar am 12. Dezember 2012 einen reifen und lebensfähigen Jungen und soll diesen aufgrund vorgefassten Entschlusses erdrosselt haben, indem sie ein vorgefundenes Handtuch verdrillte, ihrem Sohn um den Hals legte und die Handtuchenden so fest zuzog, dass der Säugling aufgrund der entstandenen Sauerstoffmangelversorgung erstickte. Totschlag ist mit Freiheitsstrafe von 5 bis zu 15 Jahren bedroht. Quelle: PD Görlitz   
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 16.10.2013 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 16.10.2013 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz OT Sonnenberg – Übers Gerüst gekommen (SP) Unbekannte Täter nutzten offenbar die Bauruhe in der Zeit von Dienstag, 18 Uhr, bis Mittwoch, 7 Uhr, um über ein Gerüst in ein im Ausbau befindliches Haus einzudringen, die Kellertür aufzuhebeln und eine Kabeltrommel, zwei Akkuschrauber, einen Trennschleifer und aus Wohnungen vier Mischbatterien mit Duschstangen und Duschkopf zu entwenden. Angaben über den Wert des Diebesgutes und den Sachschaden liegen noch nicht vor. OT Zentrum – Bargeld mitgenommen (SP) Am Mittwoch, gegen 5.40 Uhr, wurde bei der Polizei bekannt, dass unbekannte Täter in einem Haus in der Glockenstraße zugange waren. Sie hebelten ein Fenster auf und gelangten so ins Innere. Die Unbekannten suchten in mehreren Räumen nach Brauchbarem. Neben ein paar Euro Bargeld wu
Polizei Direktion Dresden Information vom 16.10.2013 Teil 2

Polizei Direktion Dresden Information vom 16.10.2013 Teil 2

PD Dresden, Polizeibericht
Audi und VW gestohlen Zeit: 14.10.2013, 18.00 Uhr bis 15.10.2003, 07.30 Uhr Ort: Dresden-Weißer Hirsch Von der Küntzelmannstraße stahlen Unbekannte einen drei Jahre alten, schwarzen Audi S5 Sportback. Der Wert des getunten Fahrzeuges (tiefergelegt und vier Auspuffendrohre) wurde auf ca. 33.000 Euro beziffert. Zeit: 14.10.2013, 18.45 bis 15.10.2013, 06.30 Uhr Ort: Dresden-Pirnaische Vorstadt Auf einen blauen VW Touran hatten es Diebe auf der Steinstraße abgesehen. Das 2007 erstmals zugelassene Fahrzeug hat einen Wert von 6.600 Euro. (tg) Modellhubschrauber aus Audi gestohlen Zeit: 14.10.2013, 19.00 Uhr bis 15.10.2013, 09.30 Uhr Ort: Dresden-Striesen An der Schandauer Straße schlugen Unbekannte die hintere rechte Seitenscheibe eines Audi A4 ein. In der Folge stahlen sie von der R
Polizei Direktion Leipzig Information vom 16.10.2013

Polizei Direktion Leipzig Information vom 16.10.2013

PD Leipzig, Polizeibericht, Sonstiges
Kriminalitätsgeschehen Stadtgebiet Leipzig Einbruch in Werkstatt Ort: Leipzig, OT Altlindenau Zeit: 14.10.2013, 18:00 Uhr – 15.10.2013, 05:15 Uhr Einbrecher brachen mit Gewalt die Eingangstür einer Werkstatt auf. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und stahlen eine Musikanlage, einen PC und eine externe Festplatte. Der durch den Einbruch entstandene Schaden konnte noch nicht beziffert werden. (MH) Raub Ort: Leipzig, Holzhäuser Straße 104, Lidl-Markt Zeit: 15.10.2013, 20:35 Uhr Ein Mann täuschte an der Kasse von einem Einkaufsmarkt einen Bezahlvorgang vor. Nachdem die Kasse sich öffnete, lief er um die Kasse und griff in das Geldfach. Er entnahm eine geringe Menge Bargeld. Um das zu verhindern, warf sich die Kassiererin (46) mit dem Oberkörper über die Kasse. Daraufhin schlug der
Paketauslieferer in Dresden überfallen – Zeugenaufruf

Paketauslieferer in Dresden überfallen – Zeugenaufruf

Blaulicht, PD Dresden, Polizeibericht, Raub
Paketauslieferer überfallen - Zeugenaufruf Zeit: 15.10.2013, 10.50 Uhr bis 11.05 Uhr Ort: Dresden-Seevorstadt An der St. Petersburger Straße schlugen zwei Unbekannte einem Paketauslieferer (19) unvermittelt von hinten auf den Kopf. Anschließend entwendeten sie ein Päckchen, welches bereits auf einer Sackkarre bereitgestellt war. Der 19-Jährige blieb unverletzt. Die zwei Räuber wurden wie folgt beschrieben: Einer ist ein ca. 1,70 m großer Mann mit arabischem Aussehen und dunklen Haaren. Er war komplett dunkel gekleidet. Er trug eine dunkle Mütze und eine dunkle Kapuze. Sein Komplize war ca. 1,90 m groß und ebenfalls von arabischem Aussehen. Auch er hat dunkle Haare und war dunkel bekleidet. Sein Anorak war an den Rändern mit hellerem Fell besetzt. Die Dresdner Polizei sucht nun Zeu
Polizei Direktion Chemnitz Information vom 16.10.2013

Polizei Direktion Chemnitz Information vom 16.10.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz OT Kaßberg – Zeitungszustellerin bestohlen (Ki) Zu früher Stunde am Mittwoch büßte eine Zeitungszustellerin ihr Arbeitsutensil ein. Die Frau (27) war gegen 3 Uhr in der Agricolastraße unterwegs und ließ dabei ihren Zeitungswagen vor dem Hausgrundstück Nr. 27 kurz aus den Augen. Ein Dieb nutzte diesen Moment und griff sich den aus zwei Taschen (Aufschrift „Freie Presse“) bestehenden Wagen und verschwand im Dunkel. Mit dem Trolley verschwanden noch drei Zeitungen, Unterlagen und ein Regencape. Der Wert des Wagens ist der Polizei noch nicht bekannt. Stadtzentrum – In Autos eingebrochen, nichts gestohlen (Ki) Zwei Autoeinbrüche sind der Polizei über die Nacht zum Mittwoch angezeigt worden. In der Zieschestraße hatte jemand an einem VW Golf eine Seitenscheibe eingeschlagen und im
Chemnitz  OT Kaßberg – Vermisste 12-Jährige wieder da

Chemnitz OT Kaßberg – Vermisste 12-Jährige wieder da

Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Vermisst
Chemnitz OT Kaßberg – Vermisste 12-Jährige wieder da  (As) Das seit Sonntagabend als vermisst gemeldete Mädchen (siehe Medieninformation Nr. 556 vom 16. Oktober 2013) ist am frühen Mittwochnachmittag durch Beamte aufgegriffen worden. Die Polizei bedankt sich für die Mithilfe bei der Suche nach der 12-Jährigen und bittet von weiteren Veröffentlichungen des zu Fahndungszwecken herausgegebenen Fotos abzusehen. OT Kaßberg – Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach 12-Jähriger (As) Seit dem 13. Oktober 2013 wird die 12-jährige Jasmin Eidner vermisst. Sie verließ gegen 21 Uhr die elterliche Wohnung in unbekannte Richtung. Jasmin ist scheinbar 13 Jahre alt, schlank, hat dunkelblonde lange, glatte Haare, die sie möglicherweise zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden hat. Sie t
Schwerer Verkehrsunfall in Kodersdorf

Schwerer Verkehrsunfall in Kodersdorf

Blaulicht, PD Görlitz, Unfall
Kodersdorf, B 115 / Anschlussstelle BAB 415.10.2013, gegen 18.30 UhrEin schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend in Kodersdorf. Gegen 18.30 Uhr befuhr der 37-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinter die B 115 in Richtung Görlitz und hatte die Absicht, nach links auf die BAB 4 in Richtung Dresden aufzufahren. Dabei übersah er vermutlich den im Gegenverkehr befindlichen PKW Ford Fiesta. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei die 49 jährige Fiesta Fahrerin schwer verletzt in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Durch Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Kodersdorf und Särichen konnte sie aus dem Fahrzeug geborgen werden. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 15.000 Euro.Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz hat die Ermittlungen zur U
Betrügerin vorläufig festgenommen in Leipzig

Betrügerin vorläufig festgenommen in Leipzig

PD Leipzig
Ort: 04157 Leipzig, Coppistraße Zeit: 14.10.2013; 14:00 UhrSkrupellos und gierig müssen Menschen sein, die Betrugstaten folgenden Ausmaßes planen, um an das ersparte Geld von älteren Mitmenschen zu gelangen. Ein unbekannter Anrufer gab sich vor einigen Tagen als vermeintlicher Notar aus und teilte einer 78-Jährigen am Telefon mit, dass sie eine größere Geldsumme aus dem Nachlass ihres Mannes bekäme. Damit er die Auszahlung jedoch veranlassen könne, sollte die Dame knapp 2.000 Euro zahlen. Dazu erfragte er die Kontonummer und die PIN von der EC-Karte der Dame, die die Zahlen daraufhin telefonisch übermittelte. Glücklicherweise vertraute sich die 78-Jährige Bekannten und Verwandten an, die umgehend die Sperrung der Karte veranlassten. Am gestrigen Tage rief dann der Unbekannte erneu
Eispiraten verstärken Defensive Verteidiger Robin Thomson unterschreibt bis Ende der Saison

Eispiraten verstärken Defensive Verteidiger Robin Thomson unterschreibt bis Ende der Saison

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Die Eispiraten Crimmitschau verstärken ihre Defensivabteilung. Damit reagieren sie auf die Niederlagenserie in den zurückliegenden Spielen. Robin Thomson, der als Abwehrmann bislang 80 DEL-Spiele (Deutsche Eishockey Liga) absolviert hat, soll die Defensive der Crimmitschauer unterstützen und festigen. Zuletzt stand der 24jährige bei den Hannover Scorpions unter Vertrag und wechselt nun an die Pleiße. Vorrangiges Ziel der Verpflichtung ist die Stärkung der Eispiraten-Defensive. Diese hatte sich zuletzt als anfällig präsentiert und dem Team den höchsten Gegentore-Schnitt der Liga beschert. Mit der Verpflichtung von Robin Thomson sollen die Abwehrreihen verstärkt werden. Thomson, der eigentlich beim Ex-DEL Club Hannover Scorpions unter Vertrag stand, lag zuletzt im Rechtsstreit mit dem neu
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 16.10.2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 16.10.2013

PD Zwickau, Polizeibericht
Haus aufgebrochen-Täter gestelltPlauen – Ein Bürger bemerkte am Dienstagmittag, wie sich zwei Personen in der Beethovenstraße an einer Haustür zu schaffen machten. Bei Eintreffen der Polizei liefen die Einbrecher den Beamten regelrecht in die Arme. Es handelt sich eine junge Frau und einen jungen Mann aus Plauen. Die Zwei hatten sämtliche Innentüren des Hauses aufgebrochen. Auf dem Dachboden standen drei Taschen mit Büchern und Spielsachen zum Abtransport bereit.Landkreis Zwickau - Polizeirevier ZwickauHandy geklautZwickau – Ein 19 Jähriger hielt sich am Dienstagabend auf der Äußeren Schneeberger Straße, in der Nähe eines Einkaufzentrums, auf. Zwei Unbekannte verwickelten ihn in ein Gespräch und nach der Uhrzeit. Der junge Mann nimmt er sein Mobiltelefon aus der Hosentasc