Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 14.10.2013 (2)

Polizei04

Chemnitz

OT Hilbersdorf – Scheibe eingeschlagen

(As) Zwischen Sonntag, 21.30 Uhr, und Montag, 5.30 Uhr, haben Unbekannte die hintere rechte Seitenscheibe eines Audi A 3 in der Gellertstraße eingeschlagen. Abgesehen hatten sie es unter anderem auf einen Laptop, der im Pkw lag. Der Wert des Diebesgutes wird mit etwa        1 200 Euro angegeben. Die Reparatur der Scheibe wird mit ca. 300 Euro zu Buche schlagen.

Landkreis Mittelsachsen

Revierbereich Döbeln

Döbeln – Überschlag im Graben

(Kg) Gegen 9.10 Uhr befuhr am Montagmorgen die 35-jährige Fahrerin eines Pkw Daihatsu die B 175 aus Richtung Hartha in Richtung Döbeln. Zwischen Töpeln und Pischwitz kam der Pkw zuerst nach rechts von der Fahrbahn ab, dann nach links und überschlug sich im angrenzenden Straßengraben. Dabei erlitt die 35-jährige Fahrerin leichte Verletzungen. Am Pkw entstand mit ca. 3 000 Euro Totalschaden.

Döbeln – Schwein kontra Pkw

(Kg) Der 57-jährige Fahrer eines Pkw Renault befuhr am Montag, gegen 6.15 Uhr, die B 175 aus Richtung Juchhöh in Richtung Döbeln. Etwa 80 Meter nach der Autobahnauffahrt der A 14 in Fahrtrichtung Leipzig wechselte ein Wildschwein über die Straße und stieß mit dem Pkw zusammen. Dabei entstand Sachschaden am Renault in Höhe von ca.        6 000 Euro. Das Schwein überlebte den Zusammenstoß nicht.

Revierbereich Freiberg

Bobritzsch-Hilbersdorf – Auf Abbiegenden aufgefahren

(Kg) Gegen 9.35 Uhr wollte am Montagmorgen der 29-jährige Fahrer eines Pkw Audi von der Staatsstraße 190 nach links in die Löwenstraße abbiegen, hielt zunächst jedoch wegen Gegenverkehrs an. Der 77-jährige Fahrer eines Pkw BMW fuhr auf den Audi auf, wobei Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 16.000 Euro entstand. Der BMW-Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt, eine weitere Insassin (76) des BMW erlitt leichte Verletzungen.

Revierbereich Rochlitz

Penig – Blitzer gestohlen



(SP) Am Montagmorgen, gegen 7 Uhr, wurde bei der Polizei bekannt, dass unbekannte Täter in der Straße Am Zeisig ein stationäres Geschwindigkeitsmessgerät samt Mast entwendet haben. Die Zeit für den Diebstahl liegt zwischen dem 12. Oktober 2013, 17.30 Uhr bis Montag früh. Das Gerät wurde erst am 7. Oktober dieses Jahres an der Stelle auf der B 175 aufgestellt. Der Wert des „Blitzers“ wird auf ca. 3 000 Euro geschätzt.

Penig/OT Chursdorf – Laptop entwendet

(SP) Unbekannte Täter waren in der Zeit von Sonntag, 18.30 Uhr, bis Montag,          6.35 Uhr, in einem Agrarbetrieb in dem Landgutweg zugange. Sie hebelten eine Eingangstür von einem Gebäude auf und suchten im Inneren nach Brauchbarem. Die Unbekannten fanden einen Laptop im Wert von rund 500 Euro und entwendeten diesen. Außerdem hinterließen sie Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Geringswalde – Einbruch in Lkw

(SP) Die Zeit vom 10. Oktober 2013, 20 Uhr, bis zum 14. Oktober 2013, 7.30 Uhr, nutzten unbekannte Täter, um in die Fahrerkabine eines auf der Mittweidaer Straße abgestellten Lkw einzudringen. Sie brachen das Schloss der Beifahrertür auf und gelangten so in das Innere. Aus dem Fahrerhaus entwendeten sie die Kfz-Scheine für die Zugmaschine und den Auflieger sowie Kleidung und Lebensmittel. Der Wert des Diebesgutes wird auf ca. 100 Euro geschätzt. Die Reparatur des Schlosses wird mit rund 300 Euro zu Buche schlagen.

Erzgebirgskreis

Revierbereich Annaberg

Annaberg-Buchholz – Paintbälle gegen die Wand/Zeugenaufruf

(SP) Unbekannte Täter bewarfen oder beschossen in der Zeit zwischen Sonntag, gegen 12 Uhr, bis Montag, gegen 7.30 Uhr, die Fassaden einer Tankstelle und einer Autowerkstatt in der Chemnitzer Straße mit mehreren orangefarbenen Paintballkugeln. Dabei wurden die Wände verschmutzt. Die Kosten für die Beseitigung der Farbe können noch nicht beziffert werden.

Die Polizei in Annaberg bittet um Mithilfe. Wer hat im fraglichen Zeitraum Personen und/oder Fahrzeuge wahrgenommen, die im Zusammenhang mit der Sachbeschädigung stehen könnten? Hinweise nimmt das Polizeirevier Annaberg unter Telefon 03733 88-0 entgegen.

Quelle: PD Chemnitz

 

 






%d Bloggern gefällt das: