Montag, Mai 20Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 13. Oktober 2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 13.10.2013 (2)

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 13.10.2013 (2)

PD Zwickau, Polizeibericht
VerfolgungsjagdAuerbach – (AH) Am Samstagabend wollte eine Polizeistreife in der Kaiserstraße einen Pkw Mercedes kontrollieren, der am linken Fahrbahnrand gehalten hatte. Bei Erkennen des Polizeiautos gab der Mercedes-Fahrer plötzlich Gas und lieferte sich mit dem Streifenwagen eine wilde Verfolgungsjagd. Dabei ließ er sich weder durch das Sondersignal noch durch das Zeichen „STOP Polizei“ beeindrucken. Mit weit überhöhter Geschwindigkeit raste er in Falkenstein bei Rot über eine Kreuzung und überholte einen Pkw mit Anhänger, ohne den Gegenverkehr einsehen zu können. Bei Tempo 120 verloren die Beamten schließlich kurzzeitig den Kontakt zu dem Raser. Kurz vor Treuen sahen sie den Mercedes wieder am Fahrbahnrand stehen. Auf dem Beifahrersitz saß eine völlig geschockte junge Frau. Sie ä
Festnahme im Elbtal

Festnahme im Elbtal

Blaulicht, Bundespolizei
Schöna (ots) - Die Fahnder der Bundespolizeiinspektion Altenberg überprüften am 30. September 2013 in Schöna einen Deutschen (39Jahre) aus dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge.   Der Mann war in Tschechien und wollte jetzt seine Heimreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln antreten. In Schöna angekommen, sah jedoch der 39-jährige plötzlich von seinen Reiseplänen ab und wollte wieder nach Tschechien zurück. Das Verhalten nahmen die Einsatzkräfte zum Anlass und überprüften ihn. Bei der Überprüfung seiner Personalien hatten die Fahnder keine polizeilichen Erkenntnisse über den Deutschen erlangt. In seiner mitgeführten Einkaufstüte befand sich neben den Tabakwaren auch eine kleinere Verpackung. Beim öffnen des Karton sahen die Beamten zwei größere Cliptüten mit krista
CPSV Volleys im Pokal eine Runde weiter

CPSV Volleys im Pokal eine Runde weiter

Sport, Volleyball
Die CPSV Volleys konnten am Samstag das Regionalpokalfinale Ost im thüringischen Gebesee mit 3:0 gegen Ligakontrahent Erfurt gewinnen (25:16, 25:21, 25:23). Das Team von Trainer Niklas Peisl kann sich somit weiter Hoffnungen auf das DVV-Pokal-Achtelfinale in eigener Halle gegen Erstligist Vilsbiburg machen.  Vor etwa 250 Zuschauern nahmen die Gäste aus Chemnitz frühzeitig das Heft in die Hand und dominierten auf allen Positionen. Schnell setzten sie sich mit einem komfortablen Vorsprung ab und holten sich Satz eins in überzeugender Manier. "Wir konnten von Beginn an mit unseren Aufschlägen Druck auf die Annahme von Erfurt ausüben. Auch sonst lief es bei uns ziemlich rund. Im Block und auch im Angriff hat so gut wie alles funktioniert", resümierte CPSV-Coach Peislzufrieden. Auch
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 13.02.2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 13.02.2013

PD Görlitz, Polizeibericht
Teleskoplader gestohlenObercunnersdorf, Hintere Dorfstraße11.10.2013, 18:00 Uhr – 12.10.2013, 06:00 UhrUnbekannte Täter drangen  auf das Gelände eines Landwirtschaftlichen Betriebes ein und entwendeten einen gesichert abgestellten drei Jahre alten Teleskoplader mit dem amtlichen Kennzeichen GR-LH 67. Der Wert wird mit ca. 70.000,00 Euro beziffert.Landkreis BautzenPolizeireviere Bautzen/Kamenz/HoyerswerdaUnfall mit zwei SchwerverletztenOrtsverbindungsstraße K 7254, Grubschütz – Preuschwitz12.10.2013, gegen 14:36 UhrDer Fahrer (20) eines BMW geriet aufgrund überhöhter Geschwindigkeit an einer Bergkuppe zwischen den beiden Ortschaften ins Schleudern, wobei er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Dadurch kam er in der Folge nach links von der Fahrbahn
Junger Iraker nach unerlaubter Einreise durch Bundespolizei festgestellt

Junger Iraker nach unerlaubter Einreise durch Bundespolizei festgestellt

Blaulicht, Bundespolizei
Pasewalk/ Pomellen (ots) - Bereits am gestrigen Tag stellten die Beamten der Bundespolizeiinspektion Pasewalk auf der BAB 11 in Fahrtrichtung Berlin einen zuvor unerlaubt nach Deutschland eingereisten irakischen Staatsangehörigen fest. Der 26 Jahre alte Iraker war Insasse eines polnischen Kleinbusses und hatte zum Zeitpunkt der Kontrolle nach eigenen Angaben bereits einen weiten Weg vom Irak über die Türkei, weiter bis nach Polen und letztlich Deutschland hinter sich. Bei der Kontrolle durch die Bundespolizisten konnte er keine Dokumente vorweisen, die seine Einreise und den Aufenthalt nach bzw. in Deutschland legitimiert hätten. Der junge Mann, der sich nun wegen des Verdachts der unerlaubten Einreise und des unerlaubten Aufenthaltes strafrechtlich zu verantworten hat, stellte ein Asylbeg
Polizei Direktion Dresden: Informationen – 13.10.2013

Polizei Direktion Dresden: Informationen – 13.10.2013

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden Wohnungseinbruch 1Zeit: 08.10.2013, 17:00 Uhr bis 11.10.2013, 11:00 Uhr Ort: 01307 Dresden Blasewitzer StraßeUnbekannte Täter hebelten eine Balkontür im Erdgeschoß eines Mehrfamilienhauses auf und begaben sich in die Wohnung. Dort durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten. Über den entstandenen Schaden und eventuelles Diebesgut liegen bisher keine Erkenntnisse vor.Handy und Bargeld geraubt – Zeugen gesuchtZeit: 12.10.2013, 01:30 Uhr Ort: 01099 Dresden, Tannenstraße / AlaunplatzDie 39-jährige Geschädigte befand sich mit ihrem Fahrrad auf dem Heimweg, als sich ihr plötzlich zwei unbekannte Männer in den Weg stellten, ihr Rad festhielten und die Herausgabe von Wertgegenständen forderten. Aus Angst übergab die Geschädigte 200,- Euro sowie ihr i
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 13.10.2013

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 13.10.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstiges
Chemnitz OT Lutherviertel, Chemnitz Laptop entwendet (Ku) Unbekannte schlugen in der Zeit vom 11.10. 21:30 Uhr bis zum 12.10., 10:00 Uhr, die hintere linke Seitenscheibe eines, auf der Rudolfstraße abgestellten, PKW VW Polo ein und entwendeten von der Rücksitzbank ein Laptop mit Tasche und Zubehör sowie ein Stativ im Gesamtwert von 1200 Euro. Der Sachschaden wird mit ca. 300 Euro beziffert OT Einsiedel – B174 nach Unfall am Schwarzen Holz dicht (Hc) Die B174 (Zschopauer Straße) musste am Sonnabend, 17.10 Uhr nach einem Unfall mit drei Pkws voll gesperrt werden. Der Fahrer (33) eines Dacia Sandero fuhr in Richtung Zschopau.  Am Ende der langgezogenen Linkskurve geriet er auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw Audi. Dieser wurde um 180 Grad gedreht. In d
TV Beitrag: Im Vergleich: Skoda Rapid und Skoda Rapid Spaceback unterscheiden sich vor allem im Design

TV Beitrag: Im Vergleich: Skoda Rapid und Skoda Rapid Spaceback unterscheiden sich vor allem im Design

Auto, Skoda, TV / Video
Mit dem neuen Rapid Sportback, der im Oktober bei den Händlern steht, haben die Skoda-Anhänger noch mehr die Qual der Wahl, für welches Kompakt-Modell des tschechischen Herstellers sie sich entscheiden sollen. Vor allem diejenigen, die bereits den ebenfalls ja erst seit knapp einem Jahr erhältlichen Rapid gegenüber dem länger gewordenen Octavia favorisierten. Denn sie haben jetzt die Wahl zwischen der klassischen Stufenheck-Limousine und der Kurzheck-Form. Das ist vor allem eine Sache des Geschmacks und der persönlichen Vorliebe. Denn wenn auch der Spaceback mit 4,30 Metern 18 Zentimeter kürzer als die Limousine ist, sind die Platzverhältnisse für die Insassen genauso großzügig wie beim „großen Bruder“.Das geht allerdings zu Lasten des Ladeabteils, das mit 415/1.380 zu 550/1.490 Lite
Betrunken mit dem Auto zur Polizei

Betrunken mit dem Auto zur Polizei

Blaulicht, PD Görlitz
01917 Kamenz, Poststraße 4 12.10.2013, 19:05 UhrAm Samstagabend erschien ein 55-jähriger Mann auf dem Polizeirevier Kamenz und wollte eine Belästigung durch Telefonanrufe anzeigen. Während des Gesprächs war deutlicher Alkoholgeruch in der Atemluft des Herrn wahrnehmbar. Ein Test ergab 1,74 Promille. Zu dumm nur, dass der Anzeigende mit seinem PKW zur Dienststelle gefahren war. Ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr wurde eingeleitet. Als der 55-jährige den Schlamassel bemerkte, versuchte er, die drohende Strafanzeige abzuwenden. Er bot einem Beamten Geld an, damit die Sache unter den Teppich gekehrt wird. Das Verhalten hatte aber den gegenteiligen Effekt. Es wurde ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen Bestechung eröffnet. Quelle: PD Görlitz 
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 13.10.2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 13.10.2013

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier AuerbachLkw-Reifen gestohlenKlingenthal – (hje) Auf dem Gelände eines Fuhrunternehmens, Am Güterbahnhof in Klingenthal, haben Unbekannte einen Container gewaltsam geöffnet und daraus 14 Lkw-Reifen verschiedener Hersteller gestohlen. Die Tatzeit liegt zwischen dem Sonntag vergangener Woche und Samstag 14 Uhr. Der Schaden beträgt 5.000 Euro.Landkreis Zwickau - Polizeirevier GlauchauDiebstahl eines VW T5 MultivanOberlungwitz – (hje) Von dem Gelände eines Autohandels auf der Hofer Straße in Oberlungwitz wurde ein Kleinbus VW T5 Multivan gestohlen. Das dunkelmetallicblaue Fahrzeug war ohne amtliches Kennzeichen auf dem Ausstellungsplatz abgestellt und wurde im Zeitraum von Donnerstagnachmittag 16 Uhr bis Samstagnachmittag 15 Uhr gestohlen. Übe