Veilchen schlagen Bezirkligisten 16:0 (8:0)

FCE-PM_Saison 2011-12_22 02 2012

In einem Freundschaftsspiel kam der FC Erzgebirge Aue am Abend beim Bezirksligisten FC 1910 Lößnitz zu einem 16:0 (8:0) Erfolg.

Taku Ishihara (3 Tore) , Zlatko Janjic (2 Tore), Solomon Okoronkwo (2 Tore), Dominic Rau sorgten in der ersten Halbzeit für die Tore der Veilchen.

Vor ca. 150 Zuschauern trugen sich nach dem Seitenwechsel noch Jakub Sylvestr (3 Tore), Rico Benatelli (2 Tore), Guido Kocer (2 Tore) und Zlatko Janjic in die Auer Torschützenliste ein.

Mit dem heutigen Spiel in Lößnitz unterstützte der FC Erzgebirge den FC 1910 Lößnitz. Der langjährige Partnerverein der Veilchen war dieses Jahr durch das Juni-Hochwasser zu Schaden gekommen.



Nach dem freien Wochenende startet das Team von FCE-Chefcoach Falko Götz am kommenden Montag um 15:00 Uhr in die neue Trainingswoche. Nächster Punkspielgegner im Sparkassen-Erzgebirgsstadtion ist am 19.10. ab 13:00 Uhr der VfL Bochum.

 Quelle: FC Erzgebirge Aue

 






%d Bloggern gefällt das: