Polizei Direktion Zwickau: Informationen 12.10.2013

PKW landet nach Verfolgungsjagd im Wald bei Werdau

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

Winterreifen gestohlen

Muldenhammer, OT Morgenröthe-Rautenkranz – (hje) Aus dem zu einem Wohnhaus gehörenden Schuppen, Am Filz in Morgenröthe-Rautenkranz, haben Unbekannte u. a. zwei Werkzeugkoffer gestohlen. Aus einem Schuppen des Nachbargrundstückes entwendeten sie zwei Komplettsätze Winterreifen. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstagabend 19 Uhr und Freitagnachmittag 14 Uhr. Der Gesamtschaden beträgt 1.200 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Fahrradfahrer fährt Fußgängerin an



Zwickau – (hje) Auf dem Hauptmarkt in Zwickau fuhr am Freitagnachmittag ein Fahrradfahrer eine 72-jährige Fußgängerin an und verletzte diese. Die Frau war gegen 13:30 Uhr auf dem Fußweg unterwegs, als ihr ein Fahrradfahrer in den Rücken fuhr und sie daraufhin stürzte. Der Radfahrer gab dem Ehemann der Verletzten schriftlich seine Personalien an und fuhr danach in Richtung Innere Schneeberger Straße davon. Die Ehefrau musste im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem Radfahrer um einen 28-Jährigen aus Auerbach im Vogtland handelt. Gegen ihn wurde das Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und Verkehrsunfallflucht eingeleitet.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: