Ladung verloren in Göda

Polizei14

02633 Göda, Ortsteil Dreistern, S 106

11.10.2013, 21:27 Uhr

Der 71-jährige Fahrer eines Fiat-Transporters verlor in Dreistern einen Teil seiner Ladung. Er war auf dem Weg in das Gewerbegebiet Salzenforst, um Pakete abzuliefern. Nachdem das Debakel bemerkt wurde, begab sich der Fahrer mit seinem privaten PKW auf die Suche. Am  Verlustort traf er auf die bereits informierte Polizei. Wie sich herausstellte, stand der 71-Jährige unter Einfluss von Alkohol. Ein Test ergab einen Wert in Höhe von 0,68 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Die Pakete musste der Chef des Unternehmens einsammeln.



Quelle: PD Görlitz

 

 






%d Bloggern gefällt das: