Schwerer Unfall in Freiberg

-005Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend, gegen 21:20 Uhr, in Freiberg auf der Olbernhauer Straße / Marienstraße. Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Dieser wollte nach links auf die Olbernhauer Straße abbiegen und wurde dabei von einem PKW Toyota übersehen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000€. Die B101 war für ca. 2h voll gesperrt.

Info der PD Chemnitz zum Unfall:

Freiberg – Motorradfahrer schwer verletzt

(Fi) Der 77-jährige Fahrer eines Pkw Toyota bog am Mittwoch, gegen 21.20 Uhr, von der Beuststraße nach links in die Olbernhauer Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Motorrad Kawasaki. Dessen



38-jähriger Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beziffert sich auf insgesamt ca. 8 000 Euro.

Quelle: Tom Wunderlich






%d Bloggern gefällt das: