Dienstag, September 17Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 10. Oktober 2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 10.02.2013 (2)

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 10.02.2013 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet LeipzigFrau in Wohnung tot aufgefunden Ort: Leipzig, Südvorstadt Zeit: 10.10.2013 Heute früh wurde in einer Wohnung in der Südvorstadt die Leiche einer weiblichen Person aufgefunden. Im Hinblick auf die Auffindesituation ist derzeit nicht auszuschließen, dass die Verstorbene möglicherweise Opfer eines Tötungsdelikts geworden ist. Die Staatsanwaltschaft Leipzig und die Leipziger Polizei haben daher gemeinsam die Ermittlungen zu den Todesumständen und der Todesursache eingeleitet. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt können keine weiteren Angaben gemacht werden. (MH) Wieder klingelte das Telefon Ort: 04205 Leipzig, OT Schönau Zeit: 09.10.2013; gegen 11:00 Uhr …und hieß es: „Sie haben gewonnen!“. Dieses Mal soll die glückliche Gewinnerin (72) ebenso einen fünfstelligen Bargeld
Öffentlichkeitsfahndung Wer kennt diesen Mann

Öffentlichkeitsfahndung Wer kennt diesen Mann

Blaulicht, Raub
Ort: 04279 Leipzig, Haltepunkt Raschwitzer Straße (Straßenbahnlinie 11) Zeit: 19.07.2013; gegen 11:40 UhrAm 19.07.2013 entnahm der abgebildete Tatverdächtige (vgl. Bild) zwischen 11:20 Uhr und 11:40 Uhr aus einer in einer Straßenbahn der Linie 11 offensichtlich vergessenen Handtasche das Bargeld in Höhe von ca. 500 Euro. Als sich die Straßenbahn kurz vor dem Haltepunkt „Raschwitzer Straße“ befand, griff der Mann zu, nahm das Geld an sich und überreichte anschließend die Handtasche an den Straßenbahnfahrer. Ohne weitere Worte zu verlieren, verließ der Dieb die Straßenbahn. Durch Überwachungskameras der Leipziger Verkehrsbetriebe konnten Bilder von dem Dieb gefertigt werden, anhand derer die Polizei alle Mitbürger zur Identifizierung um Mithilfe bittet.Der Tatverdächtige kann wie
Polizei Direktion Zwickau: Informationen 10.10.2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 10.10.2013

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Sieben auf einen Streich Plauen – (jm) In einem Mehrfamilienhaus am Johanneskirchplatz in der Altstadt haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch sieben Bodenkammern aufgebrochen. Ersten Ermittlungen der Polizei zufolge nahmen die Täter ein Notebook mit. Der Schaden beträgt mehrere hundert Euro. Die Ermittlungen laufen noch. Diebe wüten in Schule und KiTa Plauen – (jm) In der Nacht zu Donnerstag haben Langfinger in zwei öffentlichen Einrichtungen im Stadtgebiet erhebliche Schäden verursacht. Vor allem weil sie zahlreiche Fenster und Türen in den Gebäuden gewaltsam aufbrachen. Betroffen waren die Grundschule an der Tauschwitzer- sowie eine Kindertagesstätte an der Kurze Straße. Die Polizei ermittelt. Derzeit lässt sich der Umfang der Reparaturkosten
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 10.10.2013 (2)

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 10.10.2013 (2)

PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz OT Gablenz – Navigationsgerät ausgebaut (As) Unbekannte Täter haben aus einem Audi A4 in der Albert-Jentzsch-Straße das Navigationsgerät mit integriertem Radio ausgebaut und gestohlen. Zugange waren die Diebe zwischen dem 9. Oktober 2013,        19 Uhr, und dem 10. Oktober 2013, 8.30 Uhr. Wie sie in den Pkw gelangten, ist noch unklar. Der Wert des Diebesgutes beziffert sich auf ca. 2 400 Euro. Zum entstandenen Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. OT Kaßberg – Anstoß beim Losfahren (Kg) Beim Losfahren vom Fahrbahnrand auf der Kanzlerstraße stieß am Donnerstag, gegen 6.15 Uhr, ein Pkw Skoda (Fahrer: 46) mit einem vorbeifahrenden Radfahrer (42) zusammen. Dabei erlitt der Radfahrer leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 500 Euro. OT Kapell
Verkehrssicherheitsaktion „Blitz für Kids“ – Schüler ermahnten Temposünder im Bereich der Grundschule Daubitz

Verkehrssicherheitsaktion „Blitz für Kids“ – Schüler ermahnten Temposünder im Bereich der Grundschule Daubitz

Blaulicht, Blitzer, Blitztipps, PD Görlitz, Sonstiges
Rietschen, OT Daubitz, Dorfstraße, Abzweig Schmiedegasse 08.10.2013, 07:00 Uhr - 09:30 Uhr Am Dienstagmorgen hat die erste Aktion der jährlich landesweiten Sicherheitskampagne „Blitz für Kids“ des Polizeireviers Weißwasser stattgefunden. Polizeihauptmeisterin Ines Bergner und Polizeiobermeister Günter Schlammer hatten sich dazu die Grundschule in Daubitz auserkoren. Zusammen mit den Viertklässlern Julia, Mona, Carlos und Niclas sollten Autofahrer an diesem Tag an die besondere Verkehrssituation vor Schulen und Kindergärten erinnert und sensibilisiert werden. Die Polizisten maßen also die Geschwindigkeit der Fahrzeuge in der Dorfstraße, um diese dann anzuhalten und das Gespräch mit dem Fahrzeugführer zu suchen. Vier Fahrer waren schneller als mit den erlaubten 50 km/h unterwegs. Sie wu
Dieseldieb ertappt in Ottendorf-Okrilla

Dieseldieb ertappt in Ottendorf-Okrilla

Blaulicht, PD Görlitz
Ottendorf-Okrilla, An den Röderwiesen09.10.2013, gegen 10:30 Uhr Eine Streife des Polizeireviers Kamenz hat am Mittwochvormittag in Ottendorf-Okrilla einen Dieseldieb ertappt. Einem Zeugen waren in derStraße An den Röderwiesen im Bereich des Klärwerks zwei Kombis aufgefallen, die dort nicht hingehörten. Der Mann informierte die Polizei.Die hinzu gerufene Streife prüfte den Sachverhalt. Ein Mercedes trug Meißener Kennzeichen. Bei einer Fahndungsabfrage stellte sich jedoch schnell heraus, dass diese Zulassungstafeln nicht zu dem Fahrzeug gehörten, es somit nicht zugelassen war. Plötzlich sprang ein Unbekannter aus dem Auto, der sich bislang im Innenraum außerhalb der Sicht der Polizisten versteckt hatte. Der Mann flüchtete, verlor abe Auch den Audi Avant mit Dresdener Kenn
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 10.02.2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 10.02.2013

PD Görlitz, Polizeibericht, Sonstiges
Autobahnpolizeirevier Bautzen Verkehrsunfall nach Reifenplatzer BAB 4, Görlitz - Dresden, bei Burkau 09.10.2013, 15:20 Uhr Glück im Unglück hatte Mittwochnachmittag eine 47-jährige Renault-Fahrerin. Als sie auf der BAB 4 bei Burkau unterwegs in Richtung Dresden war, platzte ein Reifen ihres Twingos. Die Frau verlor die Kontrolle über ihr Auto. Der anschließende Unfall verlief glimpflich, denn es gab keine Verletzten zu beklagen. Der entstandene Blechschaden wurde mit etwa 1.500 Euro beziffert. (tk) Überladen BAB 4, Dresden - Görlitz, Parkplatz Rödertal 09.10.2013, 16:50 Uhr Einer Streife des Verkehrsüberwachungsdienstes fiel am Mittwochmittag auf der BAB 4 bei Ohorn ein Kleintransporter mit Anhänger auf. Der einachsige Anhänger hing ziemlich tief und seine Reifen hatten sichtbar
Einbruch in Veranstaltungshaus aufgeklärt in Ebersbach-Neugersdorf

Einbruch in Veranstaltungshaus aufgeklärt in Ebersbach-Neugersdorf

Blaulicht, PD Görlitz, Sonstiges
Zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen   Ebersbach-Neugersdorf, OT Ebersbach, Bleichstraße 09.10.2013, 16:44 Uhr Eine Streife des Polizeireviers Zittau-Oberland hat am Mittwochnachmittag den Einbruch in das OKV Ebersbach aufgeklärt und zwei Tatverdächtige vorläufig festgenommen. Zeugenhinweise und Kommissar Zufall haben nicht unerheblich dazu beigetragen.   Der Eigentümer des Veranstaltungshauses hatte am Mittwochnachmittag unweit des Tatortes in einem leer stehenden Gebäude die entwendete Yamaha Chopper entdeckt. Der Mann informierte die Polizei. Als die Streifenbesatzung vor Ort und im Gespräch mit dem Hinweisgeber war, fiel ihnen ein Fahrzeug mit tschechischem Kennzeichen auf. Genau dieses Auto hatten Zeugen bereits mehrfach zuvor in der Stadt entdeckt und der Polizei ihre W
Trainerstimme zum Wochenende Fabian Dahlem hofft auf Rückkehr von Dominic Walsh

Trainerstimme zum Wochenende Fabian Dahlem hofft auf Rückkehr von Dominic Walsh

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Die Eispiraten Crimmitschau fokussieren sich auf das bevorstehende Spielwochenende. Am Freitag (11.10.2013 – 20:00 Uhr) empfangen die Westsachsen die Lausitzer Füchse zum Sachsenderby im Sahnpark. Für die Mannschaft um Trainer Fabian Dahlem keine leichte Aufgabe, bei der sie auch auf die Unterstützung der Eispiraten-Fans hoffen. Mit Leidenschaft, Kampfgeist und einer Derby-Atmosphäre erwartet die Fans und Spieler ein besonderes Spiel. Fabian Dahlem kennt die besondere Stimmung und die Faktoren, die in dieser Begegnung eine Rolle spielen. Die Aussage von Fabian Dahlem hier… Mit hartem Training und neuem Selbstvertrauen wollen die Eispiraten endlich wieder auf die Siegerstraße. Ob Stürmer Dominic Walsh nach seiner Verletzung wieder in das Team zurückkehren kann, ist laut dem Trainer abe
Erneut schwerer Unfall in Freiberg

Erneut schwerer Unfall in Freiberg

Blaulicht, Galerien, PD Chemnitz, Unfall, Unfall
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es Donnerstagnachmittag gegen 13:00Uhr, auf der B173 im Freiberger Ortsteil Halsbach. Ein Peugot (wbl. 38) fuhr in Richtung Freiberg und geriet aufgrund der schmierigen, nassen Fahrbahn nach Links auf die Gegenspur und kollidierte Frontal mit einem PKW Audi A4 (mnl. 40). Beide Fahrzeugführer wurden schwer verletzt. Die Freiberger Feuerwehr befreite die eingeklemmte Frau. Die Schwer Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Es enstand ein Gesamtsachschaden von ca. 20.000€. Die Ölwehr befreite die Straße von ausgelaufenen Betriebsstoffen. Die B173 war für ca. 2 1/2h vol gesperrt. In Folge der Umleitungsstrecke kam es zu einem Auffahrunfall ohne Verletzte und einem Unfall zwischen einem PKW und einem Motorrad mit einem leicht Verletzten. Info der PD
Fahrerin übersieht Krankenwagen in Zwickau

Fahrerin übersieht Krankenwagen in Zwickau

Blaulicht, Unfall
Zwickau – (jm) Beim Zusammenstoß eines Kleinwagens mit einem Krankentransporter sind am Mittwochmittag drei Menschen leicht verletzt worden. Zudem entstand ein Schaden von rund 30.000 Euro. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung von Kreisig- und Bosestraße. Hier hatte die Fahrerin (56) des Kleinwagens dem Rettungsfahrzeug die Vorfahrt genommen. Die Verursacherin, ihr Beifahrer (26) und der Mann (21) am Steuer des Krankenwagens erlitten leichte Blessuren. Quelle: PD Zwickau
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 10.10.2013

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 10.10.2013

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet Leipzig Firmeneinbruch1. Fall Ort: 04209 Leipzig, Brünner Straße Zeit: 08.10.2013; 16:00 Uhr – 09.10.2013; 05:45 Uhr Aus der Lagerhalle einer Firma ließ ein unbekannter Dieb eine Kettensäge und zwei Heckenscheren der Marke „Stiehl“ sowie ein Arbeitsseil mitgehen. Dazu brach er zwei verschlossene Schränke auf und entnahm aus einem dieser die Werkzeuge im Wert von 1.550 Euro. Die Polizei ermittelt nun, wie der Langfinger in die Lagerhalle gelangte und gegen den Unbekannten wegen Diebstahl im besonders schweren Fall. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4  6666, zu melden. (MB) 2. Fall Ort: 04416 Markkleeberg, Koburger Straße Zeit: 08.10.2013; 18:30 Uhr – 09.10.2013;
Polizei Direktion Dresden: Informationen – 10.10.2013

Polizei Direktion Dresden: Informationen – 10.10.2013

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt DresdenKatalysatoren gestohlenZeit:       09.10.2013, 10.00 Uhr festgestellt Ort:        Dresden-LockwitzUnbekannte verschafften sich Zutritt auf das Gelände eines Autohauses an der Dohnaer Straße und machten sich an drei Fahrzeugen zu schaffen. Von den beiden Citroen und dem Seat bauten sie die Katalysatoren ab. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 2.500 Euro. (ml)Zeit:       08.10.2013, 10.00 Uhr bis 09.10.2013, 09.00 Uhr Ort:        Dresden-ProhlisIn der vergangenen Nacht wurde ein weiteres Autohaus an der Dohnaer Straße von Dieben heimgesucht. In diesem Fall schraubten die Täter den Katalysator eines Peugeot ab. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 530 Euro. (ml)Getränke und Leergut gestohlenZeit:       09.10.2013, 02.00 Uhr
CRIMMITSCHAU LEUCHTET am 8. November

CRIMMITSCHAU LEUCHTET am 8. November

Crimmitschau, Kultur, Sonstiges
Am Freitag, dem 8. November, heißt es wieder CRIMMITSCHAU LEUCHTET! Dann lädt die Pleißestadt erneut zu einem besonderen Einkaufsabend ein. Die Geschäfte der Innenstadt werden festlich beleuchtet sein – mit Fackeln, Kerzen, Lampions und weiteren originellen und attraktiven Lichtquellen. Und die Händler bieten an diesem Abend besondere Aktionen an, so dass sich ein Einkaufsbummelin jedem Fall lohnt. Viele Geschäfte stellen die Trends für die Herbst-Winter-Saison 2013/14 vor. Es gibt zudem Livemusik. So wird die Crimmitschauer Young People Big Band auf dem Marktplatz spielen und für die Herrengasse ist eine spanische Band angekündigt.Essen und Trinken gibt es reichlich und auf die Kinder wartet ein Karussell,  CRIMMITSCHAU LEUCHTET ist eine Initiative der in der Werbegemeinscha
„Schwarzfahrer“ jetzt in Untersuchungshaft genommen

„Schwarzfahrer“ jetzt in Untersuchungshaft genommen

Blaulicht, Bundespolizei
   Altenberg (ots) - Am 04. Oktober 2013 stellten die Fahnder vom Bundespolizeirevier Altenberg am Busbahnhof in Altenberg einen Deutschen (57 Jahre) fest, der bereits in Fahndung stand. Gegen den Mann lag bereits ein Untersuchungshaftbefehl durch das Amtsgericht in Pforzheim und ein weiterer Haftbefehl vom Amtsgericht Dippoldiswalde vor. Wegen vorsätzlichen Fahrens ohne Fahrerlaubnis hat er sich vor den Gerichten zu verantworten.   Den Gerichten in Baden-Württemberg und Sachsen war es bisher nicht möglich gewesen, den 57- jährigen zu den Hauptverhandlungen zu laden.Der Mann tauchte unter und wohnt derzeit in Tschechien. Die Fahrerlaubnis war ihm bereits durch das Amtsgericht Nagold im Jahr2008 entzogen. In den Jahren danach wurde er bei Polizeikontrollen im Bundesgebiet
Eispiraten zu Gast im Kindergarten Ponitz Eishockeycracks gratulieren zum 100. Geburtstag der Einrichtung

Eispiraten zu Gast im Kindergarten Ponitz Eishockeycracks gratulieren zum 100. Geburtstag der Einrichtung

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Die Eispiraten Crimmitschau werden am kommenden Samstag (12.10.2013) im Kindergarten Ponitz zu Gast sein. Die Einrichtung feiert ihren 100jährigen Geburtstag und lädt dazu mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm zum Feiern ein. Mit vor Ort werden auch die Eispiraten Crimmitschau sein, die neben einer Autogrammstunde mit Spielern auch mit einer Mitmach-Aktion vertreten sind. Bereits ab 11:00 Uhr beginnt das bunte und abwechslungsreiche Festprogramm, welches sich bis in die Nachmittagsstunden erstreckt. Die Eispiraten laden dazu alle Fans ein, dem Kindergarten einen Besuch abzustatten und beispielsweise am Mitmach-Parcours der Eispiraten teilzunehmen. Hier kann sich jeder Gast am Eishockeyschläger beweisen. Während des gesamten Tages wird sich Eispiraten Maskottchen Crimmel unt
Gesuchter Serbe in Sachsen verhaftet

Gesuchter Serbe in Sachsen verhaftet

Blaulicht, Bundespolizei
Breitenau (ots) - Am 06. Oktober 2013 stellten die Fahnder vom Bundespolizeirevier Breitenau einen Serben (44 Jahre) fest, der bereits im Fahndungsregister der Polizei stand. Der Gesuchte konnte bei einer Personenkontrolle auf der Bundesautobahn 17 in einem Reisebus gestellt werden.    Gegen den Serben lag bereits ein Vollstreckungshaftbefehl des Landgerichtgerichts Münster vor. Weiterhin nutzte er in der Vergangenheit andere Personalien, um seine wahre Identität bei Personenkontrollen zu verschleiern.    Das Gericht verurteilte den Gesuchten wegen des Besonders schweren Falls des Diebstahls im Jahr 2004 zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von sieben Jahren. Resultierend aus dem Haftbefehl, waren noch insgesamt 859 Tage Restfreiheitsstrafe zu verbüßen.    Wenige Stunden nach seiner Festste
Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 10.10.2013

Polizei Direktion Chemnitz: Informationen 10.10.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstiges
ChemnitzStadtzentrum - Einbruch in Geschäft/Polizei sucht Zeugen (Ki) In einem Geschäft in Marktnähe waren am frühen Donnerstagmorgen Einbrecher am Werk. Sie entfernten eine Glasscheibe und gelangten so in das Geschäft. Aus der Auslage stahlen die Täter Schmuck und Uhren für mehrere tausend Euro. Durch die ausgelöste Alarmanlage offenbar verschreckt, ergriffen die Einbrecher mit ihrer Beute die Flucht. Das Einbruchswerkzeug ließen sie zurück. Ein Zeuge hatte gegen 3.15 Uhr zwei augenscheinlich junge Männer in Richtung Rosenhof wegrennen sehen und daraufhin den Notruf gewählt. Ein Fährtensuchhund konnte eine Spur vom Geschäft bis in Höhe Rosenhof Nr. 4 verfolgen. Möglicherweise sind die Einbrecher dort in ein Fahrzeug gestiegen. Wer hat etwas beobachtet, was mit dem Einbruch zusamme
Chemnitz  Stadtzentrum – Thailänder hat auf Türsteher eingestochen

Chemnitz Stadtzentrum – Thailänder hat auf Türsteher eingestochen

Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht
(Ki) Ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma ist in der Nacht zum Donnerstag durch einen Messerstich verletzt worden. Der 31-Jährige versah als Türsteher in einem Lokal am Neumarkt seinen Dienst, als gegen 0.45 Uhr ein abgewiesener Gast begann, mit einem Messer auf ihn einzustechen. Dabei erlitt der Sicherheitsmann eine Armverletzung. Weitere Verletzungen konnte seine angelegte Schutzweste verhindern. Der Tatverdächtige (19) konnte von Kollegen des Angegriffenen überwältigt und später der Polizei übergeben werden. Das Tatmesser wurde sichergestellt. Es handelt sich um ein Faustmesser mit Fingerring und somit nach dem Waffengesetz um einen verbotenen Gegenstand. Quelle: PD Chemnitz  
Schwerer Unfall in Freiberg

Schwerer Unfall in Freiberg

Blaulicht, Galerien, PD Chemnitz, Polizeibericht, Unfall, Unfall
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend, gegen 21:20 Uhr, in Freiberg auf der Olbernhauer Straße / Marienstraße. Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Dieser wollte nach links auf die Olbernhauer Straße abbiegen und wurde dabei von einem PKW Toyota übersehen. Es entstand ein Sachschaden von ca. 15.000€. Die B101 war für ca. 2h voll gesperrt. Info der PD Chemnitz zum Unfall: Freiberg – Motorradfahrer schwer verletzt(Fi) Der 77-jährige Fahrer eines Pkw Toyota bog am Mittwoch, gegen 21.20 Uhr, von der Beuststraße nach links in die Olbernhauer Straße ab. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Motorrad Kawasaki. Dessen38-jähriger Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen beziffert sich auf insgesamt ca. 8