Umweltsünder gesucht

Umwelt1

Schönteichen, OT Biehla, Nahe Windmühlenteich

30.09.2013 – 03.10.2013

Eine unschöne Entdeckung hat ein Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Schönteichen der Polizei Montagvormittag

Umwelt2



angezeigt. Demnach haben Unbekannte im Wald am Windmühlenteich Biehla eine große Menge Asbestbruch illegal entsorgt. Schätzungsweise ein bis eineinhalb Tonnen der Asbestabfälle wurden in mehreren Bausäcken und einer großen Bauplane auf einem Waldweg abgestellt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dieser Umweltstraftat aufgenommen und sucht nun dringend Zeugen, die Angaben zum Verursacher oder der Herkunft des Mülls bzw. der Säcke machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Kamenz (Tel.: 03578 352-0) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (sh)

Quelle: PD Görlitz






%d Bloggern gefällt das: