Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 9. Oktober 2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 09.10.2013

Polizei Direktion Zwickau: Informationen 09.10.2013

PD Zwickau, Polizeibericht
Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Keller aufgebrochen Plauen – (js) In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte in der Liebknechtstraße mehrere Keller aufgebrochen und vier Flaschen Wein sowie Ersatzteile für einen ferngesteuerten Hubschrauber gestohlen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 100 Euro. Winterräder aus Garage gestohlen Weischlitz, OT Dröda – (js) In der Nacht zu Dienstag haben Unbekannte in der Bobenneukirchener Straße zwei Garagen aufgebrochen und einen Satz Winterreifen auf Alufelgen sowie einen 20 Liter Kanister mit Benzin gestohlen. Der Stehlschaden beläuft sich auf rund 700 Euro, der Sachschaden an den Garagentoren auf 100 Euro. Zigarettenautomat aufgebrochen Markneukirchen – (js) Einen Zigarettenautomaten haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag an der Ecke Rich
Polizei Direktion Leipzig: Informationen 09.10.2013 (2)

Polizei Direktion Leipzig: Informationen 09.10.2013 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht
Stadtgebiet LeipzigAchtung – Pay-Safe-Betrüger in Aktion!Ort: 04158 Leipzig, Wiederitzsch Zeit: 07.10.2013; 11:46 Uhr – 08.10.2013; 12:30 UhrErst klingelt das Telefon, dann spricht ein Unbekannter: „Hallo, sie haben bei einem Internet-Gewinnspiel gewonnen“. Hohe Gewinnsummen – meist fünfstellig – stehen in Aussicht. Lediglich die „Transportkosten“ für das Bargeld müsste der glückliche Gewinner noch begleichen – und so sollte es gehen: Sieben Pay-Safe-Karten zu je einhundert Euro sollte der 52-Jährige entweder per Barzahlung oder EC-Karten-Zahlung, die an Tankstellen, Kiosken oder auch in anderen Geschäften erhältlich sind, kaufen. Die dabei erhaltenen Zahlen-Codes (PIN) sollte er anschließend unter einer ihm genannten Telefonnummer bekanntgeben. Mit diesen wären dann die Anr
Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 09.02.2013

Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 09.02.2013

PD Görlitz, Polizeibericht, Sonstiges
Autobahnpolizeirevier Bautzen Von der Vergangenheit eingeholt… BAB 4, Parkplatz Rödertal 08.10.2013, 07:25 Uhr Eine Streife des Autobahnpolizeireviers hat am Dienstagmorgen einen Lkw am Parkplatz Rödertal kontrolliert - soweit nichts Ungewöhnliches. Als die Beamten die Personalien des 36-jährigen Berufskraftfahrers kontrollierten, braute sich über dem eine dunkle Wolke zusammen. Der Mann wurde per Haftbefehl gesucht, da er noch Schulden in vierstelliger Höhe gegenüber dem Staat hatte. Weil der Ertappte die geforderten 1.200 Euro nicht begleichen konnte, wurde er verhaftet und kam in eine Justizvollzugsanstalt. (tk) Schwarzkittel legt drei Autos lahm BAB 4, Dresden - Görlitz, zwischen Anschlussstelle Bautzen-Ost und Parkplatz Löbauer Wasser-Süd 08.10.2013, 22:20 Uhr Eine Wildsau h
Umweltsünder gesucht

Umweltsünder gesucht

Blaulicht, PD Görlitz
Schönteichen, OT Biehla, Nahe Windmühlenteich30.09.2013 - 03.10.2013Eine unschöne Entdeckung hat ein Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung Schönteichen der Polizei Montagvormittagangezeigt. Demnach haben Unbekannte im Wald am Windmühlenteich Biehla eine große Menge Asbestbruch illegal entsorgt. Schätzungsweise ein bis eineinhalb Tonnen der Asbestabfälle wurden in mehreren Bausäcken und einer großen Bauplane auf einem Waldweg abgestellt.Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zu dieser Umweltstraftat aufgenommen und sucht nun dringend Zeugen, die Angaben zum Verursacher oder der Herkunft des Mülls bzw. der Säcke machen können. Hinweise nimmt das Polizeirevier Kamenz (Tel.: 03578 352-0) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (sh) Quelle: PD Görlitz
Polizei Direktion Chemnitz Information vom 09.10.2013 Teil 2

Polizei Direktion Chemnitz Information vom 09.10.2013 Teil 2

PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstiges
ChemnitzOT Sonnenberg – Heizkörper gestohlen(As) Unbekannte entwendeten zwischen dem 8. Oktober 2013, 20 Uhr und dem 9. Oktober 2013, 7.30 Uhr, aus einem Wintergarten eines Hauses in der Hainstraße zwei Heizkörper im Wert von ca. 1 000 Euro. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens liegen derzeit noch keine Angaben vor.Landkreis MittelsachsenRevierbereich FreibergGroßschirma – Krad weg(SP) Am Mittwoch, gegen 8 Uhr, musste der 25-jährige Besitzer einer schwarz/weißen Honda CBR 1000RR feststellen, dass diese nicht mehr an ihrem Abstellplatz in der Dorfstraße stand. Dort hatte der Mann die Maschine am Dienstag, gegen 19.30 Uhr, abgestellt. Nach dem Krad mit Freiberger Kennzeichen im Wert von rund 5 500 Euro wird nun gefahndet.Revierbereich Mittweida Frankenberg
Fünf in zwei Streichen – Metalldiebe auf frischer Tat gestellt

Fünf in zwei Streichen – Metalldiebe auf frischer Tat gestellt

Blaulicht, PD Görlitz
Zittau, Martin-Wehnert-Platz, ehemalige Mandau-Kaserne 08.10.2013, 11:00 Uhr und 17:35 Uhr Zwei Streifen des Polizeireviers Zittau-Oberland haben am Dienstagvor- und -nachmittag fünf Metalldiebe auf dem Gelände der ehemaligen Mandau-Kaserne am Martin-Wehnert-Platz auf frischer Tat gestellt. Gegen 11:00 Uhr waren vier Männer im Alter zwischen 19 und 29 Jahren in ein verlassenes Nebengebäude des historischen Kasernengebäudes eingebrochen und hatten nach Brauchbarem gesucht. Ein Zeuge bemerkte den Vorfall und rief die Polizei. In einem Opel Corsa, der mit polnischen Kennzeichen am Tatort parkte, fanden die Beamten zahlreiche metallische Gegenstände. Von neuwertigen Badewannenfüßen bis zu alten gusseisernen Ofentüren war alles dabei. Die Polizisten nahmen das Quartett vorläufig fest und ste
Polizei Zwickau  zieht maroden Transporter aus dem Verkehr

Polizei Zwickau zieht maroden Transporter aus dem Verkehr

Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht
Polizei zieht maroden Transporter aus dem VerkehrGlauchau, OT Niederlungwitz – (js) Einen völlig verkehrsunsicheren Kleintransporter haben Beamte der Glauchauer Polizei am Dienstagvormittag in Niederlungwitz aus dem Verkehr gezogen. Der Fiat Ducato wies mehr als zwanzig erhebliche Mängel auf, von denen teilweise eine unmittelbare Verkehrsgefährdung ausging. Unter anderem waren tragende Teile an Karosserie und Rahmen durch- oder gar weggerostet und nicht mehr vorhanden sowie mechanische Verbindungsteile an Lenkung und Radaufhängung ausgeschlagen. Das Fahrzeug wurde sofort zwangsstillgelegt. Gegen den 37-jährigen Fahrer sowie den Fahrzeughalter wurden Bußgeldanzeigen erstattet.Quelle: PD Zwickau
Polizei Zwickau sucht vermisste Frau

Polizei Zwickau sucht vermisste Frau

Blaulicht, PD Zwickau, Polizeibericht, Vermisst
Polizei sucht vermisste Frau Zwickau – (js) Die Polizei bittet bei der Suche nach Elke Wollschläger um Unterstützung. Die 52-jährige Zwickauerin wird seit den Morgenstunden des 1. Oktober vermisst. Zuletzt wurde sie beim Verlassen des SOS-Kinderdorfes auf der Rottmannsdorfer Straße gesehen. Seit dem ist sie unbekannten Aufenthaltes. Die Frau ist 1,75 Meter groß, von kräftiger Gestalt, Brillenträgerin und hat dunkelbraune halblange Haare mit rötlichen Spitzen. Zuletzt war sie bekleidet mit einem dunklen T-Shirt, lila Strickjacke, dunkler Hose sowie einem hellen Schal mit Schmetterlingsmotiven und trug eine grüne Umhängetasche. Sie könnte auch mit ihrem silber-grauen Opel Zafira (Z-BJ 937) unterwegs sein. Der PKW ist auf der Motorhaube mit Vogelmotiven und seitlich mit Blumenmotiven bekl
Polizei Direktion Dresden Information vom 09.10.2013

Polizei Direktion Dresden Information vom 09.10.2013

PD Dresden, Polizeibericht
Landeshauptstadt Dresden Brand Imbiss - Zeugenaufruf Zeit: 08.10.2013, 20.50 Uhr Ort: Dresden-Albertstadt Gestern Abend kam es zum Brand in einem Imbiss an der Stauffenbergallee in der Nähe der Ganisionskirche. Das Feuer war im Innenraum des Imbisses ausgebrochen. Die Dresdner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen. Spezialisten untersuchten heute den Brandort. Aussagen zur Brandursache können derzeit noch nicht getroffen werden. Die Polizei fragt: Wer hat gestern Abend Personen im Bereich des Imbisses gesehen? Wer hat sonstige Beobachtungen im Zusammenhang mit dem Brand gemacht? Hinweise werden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegengenommen. Zwei Pkw durch Brand beschädigt Zeit: 09.10.2013, 01.45 Uhr Ort: Dresden-Blasewitz In der vergangene
Einbrüche und Diebstähle auf Friedhöfen in Dresden – Zeugenaufruf

Einbrüche und Diebstähle auf Friedhöfen in Dresden – Zeugenaufruf

Blaulicht, PD Dresden, Polizeibericht, Raub
Einbrüche und Diebstähle auf Friedhöfen - ZeugenaufrufZeit: 07.10.2013, 16.30 Uhr bis 08.10.2013, 07.00 Uhr Ort: Dresden-JohannstadtAn der Fiedlerstraße verschafften sich Unbekannte Zutritt zum Gelände des Trinitatisfriedhofes. Dort hebelten sie die Tür zu einer Werkstatt auf und stahlen aus dieser verschiedenen Elektrowerkzeuge, darunter Trennschleifer, Kettensägen, Heckenschneider und Rasenmäher. Weiterhin hebelten sie ein Fenster zur Feierhalle auf und entwendeten daraus einen Tisch mit Stühlen sowie eine Musikanlage. Zudem wurde der Diebstahl von Bronzefiguren und Inschrifttafeln an insgesamt sechs Grabstätten festgestellt. Angaben zur Höhe des Schadens liegen noch nicht vor.Zeit: 07.10.2013, 19.00 Uhr bis 08.10.2013, 09.20 Uhr Ort: Dresden-LoschwitzIn der Nac
Gedenktage, Justus Frantz & Django Asül in Bad Elster.

Gedenktage, Justus Frantz & Django Asül in Bad Elster.

Kultur, Theater, Veranstaltung
Gedenktage, Justus Frantz & Django Asül in Bad Elster. Die goldenen Herbsttage zaubern derzeit farbenprächtige Naturschauspiele vor fast jede Haustür. So wird die Natur zur Bühne der Jahreszeiten. Bad Elster versteht diese Bühne immer auch als besondere Zugabe für Gäste, die sich dem Kulturprogramm widmen. Hier daher unsere veranstaltenden Kulturtipps vor dem Hintergrund dieser goldenen Natur Bad Elsters: Am Dienstag, den 15. Oktober um 19.30 Uhr präsentiert Jörg Hertel seinen Diavortrag über die Südsee im Königlichen Kurhaus. Die Südsee – angeblicher Sehnsuchtsort der meisten Deutschen. Und tatsächlich: viele der diesbezüglichen Klischee-Phantasien haben inmitten des Pazifiks ihre Realentsprechung. Um das zu entdecken ist ein Schiff notwendig, denn viele Inseln Polynesiens sind an
Polizei Direktion Leipzig Information vom 09.10.2013

Polizei Direktion Leipzig Information vom 09.10.2013

PD Leipzig, Polizeibericht
Carport und Auto abgebrannt Ort: Leipzig-Holzhausen, August-Bebel-Straße Zeit: 08.10.2013, 23:23 Uhr Die Rettungsleitstelle setzte die Polizei gestern Abend über einen Brand in Holzhausen, den ein Anwohner (57) gemeldet hatte, in Kenntnis. In der August- Bebel-Straße brannte ein Carport in voller Ausdehnung. Das Feuer griff auch auf den darunter stehenden Pkw Peugeot über. Sowohl das Fahrzeug als auch der Carport fielen den Flammen zum Opfer, was die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Holzhausen und Liebertwolkwitz, die mit je einem Fahrzeug im Einsatz waren, nicht verhindern konnten. Zudem wurden die Hausfassade und Fenster des daneben stehenden Doppelhauses in Mitleidenschaft gezogen. Anwohner, darunter die Geschädigten (w.: 28, 53, 65; m.: 41) waren nicht gefährdet, sie h
Stadtgebiet Leipzig – Brutaler Raubüberfall

Stadtgebiet Leipzig – Brutaler Raubüberfall

Blaulicht, PD Leipzig, Polizeibericht, Raub
Stadtgebiet Leipzig Brutaler Raubüberfall Ort: 04567 Kitzscher, Trageser Straße Zeit: 08.10.2013; 06:26 Uhr Mit schweren Kopfverletzungen musste ein 47-Jähriger in einem Krankenhaus stationär aufgenommen werden, nachdem er Opfer eines brutalen Raubüberfalls geworden war. Zwei bisher Unbekannte traten an den Mann, der kurz zuvor eine Bankfiliale verlassen hatte, heran und forderten die Herausgabe von Bargeld. Da der 47-Jährige jedoch keines dabei hatte, konnte er den beiden nur mitteilen, dass sie leer ausgehen würden. Davon aufgebracht, schubsten sie ihn mehrfach, bis er stürzte. Nachdem sie ihm seine EC-Karte weggenommen hatten, ließen die brutalen Räuber den 47-Jährigen mit schweren Verletzungen liegen und entfernten sich in unbekannte Richtung. Erst ein „Zeitungsbote“ ent
Linksabbieger kollidiert mit Gegenverkehr in Neukirch

Linksabbieger kollidiert mit Gegenverkehr in Neukirch

Blaulicht, PD Görlitz, Unfall
Neukirch, OT Schmorkau K 9274 / B 97 08.10.2013 14:35 Uhr Zwei schwer beschädigte Fahrzeuge waren die Folge eines Verkehrsunfalles am Dienstagnachmittag in Neukirch an der Einmündung K 9274 und B 97. Eine 59-Jährige kam mit ihrem Pkw Opel Astra von der Einmündung K 9274 und wollte nach links auf die B 97 einbiegen. Dabei kollidierte sie mit einem entgegenkommenden BMW, einem 26-jährigen Fahrer. Durch den Zusammenstoß wurden beide Autos so beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Die beiden Personen wurden dabei schwer verletzt und mussten stationär aufgenommen werden. Der Blechschaden betrug in Summe ca. 15.000 Euro. Die Unfallstelle war für ca. 3 Stunden voll gesperrt. Quelle: PD Görlitz  
Chemnitzer FC verpflichtet Karsten Heine als neuen Chef-Trainer

Chemnitzer FC verpflichtet Karsten Heine als neuen Chef-Trainer

Chemnitzer FC, Fußball, Sport
Der Chemnitzer FC hat gestern Karsten Heine als neuen Chef-Trainer verpflichtet. Der 58-Jährige unterschrieb bei den Himmelblauen einen Vertrag bis zum 30.06.2015. Der gebürtige Berliner war zuletzt bis Sommer 2013 bei Hertha BSC als verantwortlicher Trainer der U23-Mannschaft tätig. Dem Berliner Bundesligisten gehörte er in unterschiedlichen Trainerpositionen insgesamt 15 Jahre an und begleitete in dieser Zeit auch die Position des Chef- sowie Co-Trainers der Bundesligamannschaft. Weitere Trainerstationen absolvierte er beim 1. FC Union Berlin (1996-1997) sowie dem SV Babelsberg 03 (1997-1999). Karsten Heine wird am morgigen Mittwoch, um 10.00 Uhr, im Chemnitzer Sportforum die erste Trainingseinheit der Drittligamannschaft des Chemnitzer FC leiten. Im Anschluss daran wird um 13.00 U
Fashion Night- Feueralarm war zweifacher Fehlalarm

Fashion Night- Feueralarm war zweifacher Fehlalarm

Zwickau
Der bei der Mercedes Fashion Night im Zwickauer Rathaus und im Mode Kress zu gleicher Zeit ausgelöste Feueralarm wurde als Fehlalarm eingestuft. Dieser Alarm wurde nicht durch die Veranstaltung ausgelöst. Während der Verleihung des Mercedes Fashion Night Awards musste das Haus kurzzeitig evakuiert werden. Dieses funktionierte in Zusammenarbeit mit Veranstalter der Stadt Zwickau sowie dem Mitveranstalter Krauß Event sowie der Einsatzkräfte entspannt und reibungslos. Die Feuerwehr hat kurz darauf das Haus wieder freigegeben und die Veranstaltung konnte nach 15 Minuten ohne Einschränkungen fortgeführt werden. Andere Ursachenvermutungen können ausgeschlossen werden. Die 3. Mercedes Fashion Night in der Zwickauer Innenstadt zog 50.000 Gäste aus nah und fern an. Besonderen Glanz verliehen die St
Eispiraten zu Gast im Kindergarten Ponitz Eishockeycracks gratulieren zum 100. Geburtstag der Einrichtung

Eispiraten zu Gast im Kindergarten Ponitz Eishockeycracks gratulieren zum 100. Geburtstag der Einrichtung

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Die Eispiraten Crimmitschau werden am kommenden Samstag (12.10.2013) im Kindergarten Ponitz zu Gast sein. Die Einrichtung feiert ihren 100jährigen Geburtstag und lädt dazu mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm zum Feiern ein. Mit vor Ort werden auch die Eispiraten Crimmitschau sein, die neben einer Autogrammstunde mit Spielern auch mit einer Mitmach-Aktion vertreten sind. Bereits ab 11:00 Uhr beginnt das bunte und abwechslungsreiche Festprogramm, welches sich bis in die Nachmittagsstunden erstreckt. Die Eispiraten laden dazu alle Fans ein, dem Kindergarten einen Besuch abzustatten und beispielsweise am Mitmach-Parcours der Eispiraten teilzunehmen. Hier kann sich jeder Gast am Eishockeyschläger beweisen. Während des gesamten Tages wird sich Eispiraten Maskottchen Crimmel unt
Überfall auf Hamburger Schüler in Bad Schandau aufgeklärt – Tat hat keinen politischen Hintergrund – Vier Personen als Tatverdächtige ermittelt

Überfall auf Hamburger Schüler in Bad Schandau aufgeklärt – Tat hat keinen politischen Hintergrund – Vier Personen als Tatverdächtige ermittelt

Blaulicht, OAZ, PD Dresden
Die Staatsanwaltschaft Dresden und das Operative Abwehrzentrum (OAZ) haben vier männliche Personen im Alter von 18 bis 27 Jahren ermittelt, die den Überfall auf eine Hamburger Schülergruppe in Bad Schandau am 07.09.2013 begangen haben. Gegen die Tatverdächtigen (3 Heranwachsende und 1 Erwachsener) aus Bad Schandau wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermit-telt. Ein politisch motivierter oder fremdenfeindlicher Hintergrund der Tat konnte bisher nicht festgestellt werden. Nach umfangreichen Ermittlungen in Hamburg und Bad Schandau hatte sich gegen mehrere Personen der Verdacht erhärtet, einen 15-jährigen Schüler aus Hamburg in der Jugendherberge in Bad Schan-dau am 07.09.2013 massiv geschlagen und schwer verletzt zu haben. In den letzten Tagen wurden fünf Wohnungen durch das OAZ un
Auffahrunfall in Plauen

Auffahrunfall in Plauen

Blaulicht, PD Zwickau, Unfall
Plauen – (AH) Die tiefstehende Sonne wurde am Dienstagnachmittag einer jungen Fahranfängerin zum Verhängnis. Die 17-Jährige fuhr mit ihrem Kleinkraftrad Simson auf der Kleinfriesener Straße und wurde plötzlich durch das grelle Sonnenlicht geblendet. Deshalb bemerkte sie zu spät, dass ein vorausfahrender Pkw Toyota verkehrsbedingt halten musste. Trotz Gefahrenbremsung prallte sie in das Heck des Autos und stürzte auf die Fahrbahn. Dabei erlitt sie Verletzungen, die im Klinikum ambulant behandelt wurden. Es entstand Sachschaden von 1.000 Euro. Quelle: PD Zwickau