Polizei Direktion Görlitz: Informationen der 05.02.2013

Polizei19

Pkw ausgeschlachtet
Hochkirch, Karl-Marx-Straße

2.10.2013, 18:30 Uhr – 4.10.2013, 07:30 Uhr

Unbekannte Täter öffneten gewaltsam einen auf dem Freigelände eines Autohauses gesichert abgestellten, nicht zugelassenen PKW VW Touran. Die Unbekannten bauten die Motorhaube, beide Scheinwerfer und den vorderen linken Kotflügel ab und entwendeten diese Teile. Der Stehlschaden wird mit ca. 3.500 Euro und der Sachschaden mit 1.500 Euro  angegeben.

Landkreis Bautzen

Polizeireviere Bautzen/Kamenz/Hoyerswerda

Einbruch in Grundschule

Bischofswerda, Dietrich-Bonhoefer-Straße

3.10.2013, 00:00 Uhr – 4.10.2013, 11:00 Uhr

Unbekannte Täter drangen gewaltsam in die Schule ein, brachen im Inneren mehrere Türen auf und entwendeten aus dem Computerkabinett 16 Laptops. Der Stehlschaden wird mit ca. 10.500 Euro und der verursachte Sachschaden mit ca. 3.500 Euro beziffert.

Handgranate gefunden

Hochkirch, OT Niethen

2.10.2013, 16:00 Uhr

Bei Artenkartierungsarbeiten auf einer Streuobstwiese wurde eine noch scharfe, mit Splint gesicherte Handgranate gefunden. Mitarbeiter des Kampfmittelbeseitigungsdienstes kamen zum Einsatz und sicherten das Gerät.

Tresor entwendet

Hoyerswerda, Frederic-Joliot-Curie-Straße

2.10.2013, 18:30 Uhr – 4.10.2013, 07:30 Uhr

Unbekannte Täter hebelten die Eingangstür zum Verkaufsraum eines Ladengeschäftes auf und entwendeten aus dem Büro einen nicht befestigten Standtresor. Der Stehlschaden ist mit ca. 1.800 Euro beziffert.

9-Jährige bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Pulsnitz, Dresdner Straße

4.10.2013, 13:45 Uhr

Zwei 9-jährige Mädchen sammelten an der Dresdner Straße Kastanien. Eines der Mädchen hob einige Kastanien auf und lief zu ihrer Freundin auf die gegenüberliegende Straßenseite. Dabei beachtete sie jedoch nicht den Fahrverkehr auf der Straße. Ein herannahender Fahrer (18) eines Pkw Audi erkannte noch die Gefahrensituation, leitete eine Vollbremsung ein, konnte aber einen Zusammenstoß mit dem Kind nicht mehr verhindern. Das Mädchen wurde leicht verletzt. Am Fahrzeug entstand geringer Sachschaden in Höhe von ca. 100 Euro.

Landkreis Görlitz

Polizeireviere Görlitz/Zittau-Oberland/Weißwasser

Renault beschädigt

Görlitz, Scultetusstraße

3.10.2013, 18:45 Uhr – 4.10.2013, 10:00 Uhr

Unbekannter Täter beschädigten die Heckscheibe eines ordnungsgemäß und gesichert abgestellten Pkw Renault Twingo. Der Sachschaden am Fahrzeug beträgt ca. 200 Euro.

Dame überfallen

Zittau, Bahnhofstraße/Eckartsberger Straße

4.10.2013, gegen 09:55 Uhr

Zwei unbekannte männliche Täter (ca. 18 – 20 Jahre) entrissen in der Fußgänger-Bahnunterführung einer Rentnerin (71) die Handtasche und stießen sie gegen eine Steinmauer. Sie erlitt dabei leichte Verletzungen. In der Handtasche befanden sich persönliche Gegenstände, wie Geldbörse mit Ausweisen, Krankenkarte und etwas Bargeld. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Pkw gestohlen

Löbau, Mozartstraße

2.10.2013, 21:45 Uhr – 4.10.2013, 06:45 Uhr

Unbekannte Täter entwendeten einen ordnungsgemäß und gesichert abgestellten Pkw VW Touran (Bj.: 2007, Farbe: Rot) mit dem amtlichen Kennzeichen: GR-AJ 10. Das Fahrzeug hat einen Zeitwert von ca. 15.000 Euro.



Unfallflucht

Weißwasser, Gutenbergstraße

3.10.2013, 19:30 Uhr – 4.10.2013, 13:00 Uhr

Der Halter eines Pkw Skoda Superb parkte sein Fahrzeug ordnungsgemäß in einer Parkbucht der Gutenbergstraße. Als er sein Fahrzeug wieder nutzen wollte, musste er am seinem Pkw, hinten rechts, Beschädigungen feststellen. Der geschätzte Sachschaden ist mit ca. 2.000 Euro beziffert. Spuren und fremde Fahrzeugteile konnten gesichert und so die Ermittlungen aufgenommen werden.

Verkehrsunfallgeschehen in der PD Görlitz

Stand: 5.10.2013, 05:00 Uhr

 

VKU

Verletzte

Tote

Polizeirevier Bautzen

15

0

Polizeirevier Görlitz

10

1

Polizeirevier Zittau-Oberland

8

1

Polizeirevier Kamenz

7

2

Polizeirevier Hoyerswerda

5

1

Polizeirevier Weißwasser

4

0

Autobahnpolizeirevier

0

0

gesamt

49

5

0

 Quelle: PD Görlitz






%d Bloggern gefällt das: