Mehrere Brände im Bereich Stollberg Erzgebirge

Brand in einer Batteriefirma in Zwickau

Revierbereich Stollberg

Neukirchen – Autotransporter geriet in Flammen/Zeugen gesucht

(Ja) Aus bislang ungeklärter Ursache geriet am 04.10.2013 gegen Mitternacht ein in der Südstraße abgestellter Lkw MAN mit Autotransportauflieger in Brand. Der Auflieger war mit mehreren  Gebrauchtfahrzeugen beladen. Durch das Feuer brannte das Führerhaus völlig aus. Sieben geladene PKW wurden durch die Flammen teils erheblich beschädigt. Zur Schadenshöhe liegen derzeit noch keine Angaben vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Da derzeit neben einem technischen Defekt auch Brandstiftung nicht auszuschließen ist, bittet die Polizei unter Tel. 0371 387-2279 um Hinweise von Zeugen, denen vor dem Brandausbruch auf der Südstraße Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind.

Stollberg – Brandstiftung an zwei PKW/Zeugenaufruf

(Ja) Am heutigen Morgen gegen 02.25 Uhr wurde bekannt, dass auf dem Gelände eines Autohauses in der Auer Straße zwei PKW brennen. Bei den Fahrzeugen handelte es sich um Neufahrzeuge. Ein Toyota Avensis sowie ein daneben abgestellter Subaru gerieten jeweils im Frontbereich in Brand. Der Toyota brannte völlig aus. Der Brand beim Subaru konnte noch in der Entstehung gelöscht werden. Die Schadenshöhe an beiden Fahrzeugen wird auf insgesamt ca. 30.000 Euro geschätzt. Es ist von Brandstiftung auszugehen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Dabei wird auch geprüft, ob dieser Fall der seit Mai 2013 andauernden Serie von Fahrzeugbränden zuzuordnen ist, zu deren Aufklärung die Ermittlungsgruppe „Fahrzeugbrände Chemnitz“ gebildet und eine Belohnung von 5.000 Euro ausgesetzt wurde. Die Polizei bittet Zeugen, welche zu diesem aktuellen Fall in der Zeit zwischen 2.00 Uhr und 2.30 Uhr am Sonnabend Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Auer Straße bemerkt haben, sich bei der Kriminalpolizei in Chemnitz, Tel. 0371 387-3445 zu melden.



Niederwürschnitz – Carportbrand

(Ja) In den frühen Morgenstunden des 05.10.2013 geriet aus bisher unbekannter Ursache ein Carport in der Stollberger Straße in Brand. Trotz des sofortigen Einsatzes der Feuerwehr wurde der Carport durch die Flammen völlig zerstört. Personen wurden nicht verletzt. Angaben zur Schadenshöhe liegen noch nicht vor.

 Quelle: PD Chemnitz

 

 






%d Bloggern gefällt das: