Polizei Direktion Dresden: Informationen – 03.10.2013

Polizei19

Landeshauptstadt Dresden

Einbruch in Rekohaus

Zeit: 01.10.2013, 17:00 Uhr bis 02.10.2013, 06:45 Uhr
Ort: Dresden OT Leipziger Vorstadt, Großenhainer Straße

Unbekannte Täter drangen gewaltsam durch Aufbrechen einer Bautür in das Rekogebäude ein und entwendeten Werkzeug sowie diverses Baumaterial. Es entstand ein Schaden von ca. 5.000,- Euro.

Einbruch in Back-Shop

Zeit: 01.10.2013, 20:30 Uhr bis 02.10.2013, 06:40 Uhr
Ort: Dresden OT Leipziger Vorstadt, Weinböhlaer Straße

Unbekannte Täter entfernten zunächst gewaltsam ein Fenstergitter und gelangten so in den im Netto-Markt befindlichen Back-Shop. Danach durchwühlten sie sämtliche Räume und brachen einen fest im Boden verankerten Tresor auf. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bisher nicht bekannt.

Zwei Audi A 3 gestohlen

Zeit: 01.10.2013, 22:00 Uhr bis 02.10.2013, 07:30 Uhr
Ort: Dresden OT Klotzsche, Binzer Weg

Unbekannte Täter entwendeten einen gesicherten blauen Audi A 3. Das vor einem Wohnhaus abgestellte Fahrzeug hat einen Wert von ca. 5.000,- Euro. Zeit: 01.10.2013, 22:00 Uhr bis 02.10.2013, 07:30 Uhr Ort: Dresden OT Cotta, Zöllmener Straße Unbekannte Täter entwendeten einen gesicherten schwarzen Audi A 3. Das vor einem Wohnhaus abgestellte Fahrzeug hat einen Wert von ca. 7.500,- Euro.

Einbrüche in Einfamilienhäuser

Zeit: 02.10.2013, 07:30 Uhr bis 13:20 Uhr
Ort: Dresden, Traute-Richter-Straße

Unbekannte Täter drangen gewaltsam über einen Kellerlichtschacht in das Haus ein. Danach durchsuchten sie sämtliche Räume und Möbel. Sie entwendeten nach erstem Überblick ein iPad, einen iPod, eine Digitalkamera sowie einen Laptop und diversen Schmuck. Der entstandene Schaden ist bisher nicht bekannt.

Zeit: 02.10.2013, 10:30 Uhr bis 11:15 Uhr
Ort: Dresden, Gustav-Freytag-Straße

Unbekannte Täter öffneten gewaltsam die Fensterwirbelsicherung eines in 2,30 m Höhe befindlichen Fensters und gelangte so in das Haus. Danach durchsuchten sie Schränke und Schubladen. Ob sie etwas entwendeten ist bisher nicht bekannt.



Toyota-Dieb flüchtig

Zeit: 02.10.2013, 18:15 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort: Dresden OT Striesen-Süd, Stresemannplatz

Ein unbekannter männlicher Täter entwendete einen ordnungsgemäß gesichert abgestellten PKW Toyota Avensis. Nach dem Diebstahl befuhr er eine Einbahnstraße in entgegengesetzte Fahrtrichtung. Dabei kam ihm ein Streifenwagen entgegen. Er stoppte den Toyota, sprang heraus und flüchtete zu Fuß auf ein unübersichtliches Baustellengelände. Die Suche nach ihm, bei der auch ein Fährtenhund zum Einsatz kam, verlief bisher ohne Erfolg. Bei der Nachschau im Toyota wurde ein Navigationsgerät, ein Steuergerät sowie verpackte polnische Autokennzeichen fest- und sichergestellt. Das Fahrzeug konnte nach erfolgter Spurensicherung an den Halter übergeben werden. Die Höhe des eingetretenen Schadens ist bisher nicht bekannt.

Verkehrsunfallgeschehen

Die Polizei registrierte am 02.10.2013 im Stadtgebiet Dresden insgesamt 61
Verkehrsunfälle mit sechs verletzten Personen.

Landkreis Meißen

PKW Skoda Octavia gestohlen

Zeit: 01.10.2013, 17:00 Uhr bis 02.10.2013, 06:15 Uhr
Ort: Riesa, Bahnhofstraße

Unbekannte Täter entwendeten einen ordnungsgemäß gesicherten silberfarbenen PKW Skoda Octavia. Das auf einem Parkplatz abgestellte Fahrzeug hat einen Wert von ca. 5.000,- Euro.

Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Einbruch in VW Golf
Zeit: 01.10.2013, 18:00 Uhr bis 02.10.2013, 05:40 Uhr
Ort: Bannewitz, Kleiner Ring

Unbekannte Täter drangen auf bisher nicht bekannte Art und Weise in einen ordnungsgemäß verschlossenen PKW VW Golf ein und entwendeten ein fest eingebautes Navigationsgerät. Es entstand ein Schaden von ca. 700,- Euro.

Quelle: PD Dresden

 

 






%d Bloggern gefällt das: