Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

Polizei01Dresden (ots) – Am frühen Sonntagmorgen gegen 05:00 Uhr versuchten drei junge Männer (24/27/27) am Bahnhof Dresden Neustadt aus den Fahrradständern vor dem Bahnhofseingang ein gesichertes Fahrrad zu entwenden. Da sie bei ihrer Tat durch die Kameraüberwachung auffielen, konnten die drei Dresdner kurze Zeit später auf dem Bahnhofsvorplatz durch eine Streife der Bundespolizei gestellt werden. Gegenüber den Beamten versuchten sie sich zu rechtfertigen, dass es nur ein Scherz sein sollte und man das Fahrrad bloß in den gegenüberliegenden Fahrradständer stellen wollte. Trotz gut gemeinter Ausreden müssen  sich die drei Männer nun wegen Diebstahls strafrechtlich verantworten.

Quelle: Bundespolizei








%d Bloggern gefällt das: