Frontalzusammenstoß mit drei schwer Verletzten

Schwerer Unfall mit mehreren Fahrzeugen und Polizeibeteiligung a

Bundesstraße 6 zwischen 02708 Löbau OT Eiserode

und 02627 Hochkirch OT Plotzen

01.10.2013, gegen 18:23 Uhr



Ein grauer Pkw Skoda Fabia befuhr die B6 in Richtung Löbau und stieß aus bisher ungeklärter Ursache mit einem entgegenkommenden grünen Pkw Renault Magane zusammen. Der Fahrer (m/32) des Fabia und der Fahrer (m/25) des Megane sowie seine Beifahrerin wurden dabei schwerverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden. Die Bundesstraße war durch die Unfallaufnahme und die Bergung der Fahrzeuge von 18:30 Uhr bis 20:25 Uhr voll gesperrt. Es kam zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen in diesem Bereich.

Quelle: PD Görlitz






%d Bloggern gefällt das: