Informationen der Polizei Direktion Zwickau 01.10.2013

Gartenlaubenbrand in Glauchau

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen
Gebäudebrand

Bad Elster – (gk) Am Montagmittag kam es in einem Hinterhof in der Parkstraße zum Brand eines ungenutzten massiven Nebengelasses. Hierbei stürzte eine Mauer des zweistöckigen Gebäudes ein. Die Kameraden der freiwilligen Feuerwehren Bad Elster, Adorf, Mühlhausen und Sohl waren mit acht Löschfahrzeugen im Einsatz. Personen kamen nicht zu Schaden. Zur Brandursache und zum konkreten Schaden ermittelt die Kriminalpolizei.

Fußgänger angefahren

Plauen – (gk) Ein 25-jähriger Fußgänger wurde am späten Montagabend beim Überqueren der Jößnitzer Straße angefahren und schwer verletzt. Eine 50-Jährige konnte mit ihrem PKW Seat nicht mehr bremsen und erfasste den Mann kurz vor der Chamissostraße. Bei dem Fußgänger wurden 2,44 Promille Atemalkohol festgestellt. Es entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Werdau



Vorfahrt missachtet

Werdau – (gk) Ein 50-jähriger LKW-Fahrer missachtete am Montagvormittag die Vorfahrt bei regelnden Zeichen und kollidierte mit einem PKW Seat. Dieser war auf der bevorrechtigten Ziegelstraße unterwegs und querte die Fröbelstraße. Beim Zusammenstoß wurde die 44-jährige Seat-Fahrerin leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. Es entstand Sachschaden von etwa 10.000 Euro.

Quelle: PD Zwickau

 

 






%d Bloggern gefällt das: