Freitag, November 22Nachrichten, Motorsport, Videos, Fotos aus Sachsen und der Welt

Tag: 25. September 2013

Information der PD Zwickau 25.09.2013 Teil 2

Information der PD Zwickau 25.09.2013 Teil 2

PD Zwickau, Polizeibericht
Drei Pkws beschädigt – Täter gestellt Plauen, OT Siedlung Neundorf – (ah) Ein 19-jähriger Tunesier ist Mittwochnacht nach Sachbeschädigungen an drei Autos gefasst worden. Der Mann hat auf der Mückenberg- und Kasernenstraße die linken Außenspiegel eines geparkten Rover und Ford Cougars abgetreten sowie Dellen an den Fahrzeugen durch Fußtritte verursacht. Bei einem Renault Megane hat er mit einem Stein die Heck- und Seitenscheibe der Fahrertür eingeworfen. Zur Höhe des Schadens konnten zur Zeit der Anzeigenaufnahme noch keine Angaben gemacht werden. Vogtlandkreis - Polizeirevier Plauen Einbruch in Büro Adorf – (js) Zum wiederholten Male sind Unbekannte in das Büro eines Kfz-Service-Betriebes auf der Markneukirchner Straße eingebrochen. Nach Aufhebeln eines Fensters drangen die Täter in
Frau tödlich verunglückt in Leipzig

Frau tödlich verunglückt in Leipzig

Blaulicht, PD Leipzig, Unfall
Ort: Leipzig-Mitte, Nürnberger Straße/SternwartenstraßeZeit: 25.09.2013, 12:26 UhrBeim Überqueren der Straße wurde heute Mittag eine Frau (78) von einem Lkw-Betonmischer erfasst. Nach ersten Ermittlungen geriet die Leipzigerin unter den Lkw und wurde ca. zehn Meter mitgeschleift. Die 78-Jährige erlitt dabei so schwere Verletzungen, an denen sie noch am Unfallort verstarb. Der 42-jährige Lkw-Fahrer musste wahrscheinlich aufgrund eines Schocks ärztlich behandelt werden. Mitarbeiter der DEKRA befinden sich am Unfallort. Dort sind die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen. (Hö) Quelle: PD Leipzig   
Informationen der Polizei Direktion Leipzig 25.09.2013 (2)

Informationen der Polizei Direktion Leipzig 25.09.2013 (2)

PD Leipzig, Polizeibericht
Landkreis Nordsachsen Plakate angezündet Ort: Eilenburg, Bergstraße Zeit: 25.09.2013, gegen 03:15 Uhr Die Polizei wurde in der Nacht durch eine Hinweisgeberin darüber informiert, dass sie aus einem Pkw heraus mehrere Personen sah, die aus Richtung Bergstraße gelaufen kamen. Kurz danach stellte sie fest, dass Plakate in der Bergstraße brannten. Vor Ort stellten die Beamten ein noch in vollem Umfang brennendes, vermutliches Zirkusplakat fest. Diese konnte mittels Feuerlöscher durch die Beamten gelöscht werden. Ein weiteres Plakat brannte nur wenige Meter entfernt ebenfalls. Die Plakate waren an Straßenlaternenpfählen befestigt. Während die Beamten hier die notwendigen polizeilichen Maßnahmen durchführten, meldete sich ein Mann einer SECURITY-Firma und teilte den Beamten mit, dass er dr
Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 25.09.2013 (2)

Informationen der Polizei Direktion Chemnitz 25.09.2013 (2)

Blaulicht, PD Chemnitz, Polizeibericht, Sonstiges
Chemnitz Stadtzentrum – Mopedfahrer stürzte beim Bremsen/Zeugen gesucht (Kg) Am 23. September 2013 befuhren gegen 15.20 Uhr ein Renault Megane mit Chemnitzer Kennzeichen und ein Moped die Zwickauer Straße stadteinwärts. In Höhe des Museums Gunzenhauser wechselte der Pkw plötzlich von der rechten in die mittlere Fahrspur, sodass der Mopedfahrer (46) bremste, um eine Kollision zu verhindern. Dabei stürzte der 46-Jährige und erlitt leichte Verletzungen. Am Moped entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Der unbekannte Pkw Renault setzte seine Fahrt in stadtwärtige Richtung fort. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Renault und dessen Fahrzeugführer machen können. Unter Telefon 0371 387-102 nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost Hinweise entge
Informationen der Polizei Direktion Görlitz 25.09.2013

Informationen der Polizei Direktion Görlitz 25.09.2013

PD Görlitz, Polizeibericht, Sonstiges
Autobahnpolizeirevier Bautzen Wieder verkehrsunsichere Lkw gestoppt   BAB 4, Dresden - Görlitz, Anschlussstelle Nieder Seifersdorf und Parkplatz Löbauer Wasser-Süd 24.09.2013, 11:15 Uhr und 15:45 Uhr Streifen des Verkehrsüberwachungsdienstes haben am Dienstagvor- und Nachmittag auf der BAB 4 in Fahrtrichtung Görlitz erneut zwei unsichere Lkw aus dem Verkehr gezogen. Am Vormittag war es ein Sattelzug (Fahrer 54) einer deutschen Spedition, der den Kontrolleuren an der Abfahrt Nieder Seifersdorf auffiel. Der Rahmen des Aufliegers wies mehrere Rahmenrisse auf. Auch die Bremsanlage war defekt. Am Nachmittag stoppte eine Streife einen Kleintransporter mit Anhänger (Fahrer 37) eines polnischen Unternehmens am Parkplatz Löbauer Wasser-Süd. Auch hier war der technische Zustand des Lkw alles
Informationen der Polizei Direktion Dresden 25.08.2013

Informationen der Polizei Direktion Dresden 25.08.2013

PD Dresden, Polizeibericht
Diebstahl aus WGZeit:       22.09.2013, 16.00 Uhr bis 24.09.2013, 20.45 Uhr Ort:        Dresden-LöbtauUnbekannte suchten ein Wohnhaus Am Lerchenberg heim und verschafften sich Zugang ins Objekt. Aus einer im dritten Obergeschoss gelegenen WG entwendeten sie einen Laptop, eine Spielekonsole, Laufschuhe, eine Flasche Whiskey sowie eine Flasche Wein. Wie die Diebe in die Räume gelangten ist noch unklar. Sachschaden entstand dabei nicht. Die Höhe des Diebstahlschadens wurde noch nicht beziffert. (ak)Motorrad gestohlenZeit:       23.09.2013, 14.00 Uhr bis 25.09.2013, 01.15 Uhr Ort:        Dresden-NeustadtUnbekannte gelangten in die Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses an der Straße „An der Prießnitz“. Daraus stahlen sie eine schwarze Suzuki GSX-R 1000. Das sechs Jahre alte
Länderübergreifende Polizeiarbeit zum Anfassen

Länderübergreifende Polizeiarbeit zum Anfassen

Blaulicht, PD Dresden
Arbeitsbesuch tschechischer Verkehrspolizisten im Autobahnpolizeirevier BautzenBautzen, Thomas-Müntzer-Straße, Autobahnpolizeirevier 24.09.2013, 09:00 Uhr - 13:00 Uhr Europa wächst zusammen - auch in der polizeilichen Arbeit. Nachdem Streifen des Verkehrsüberwachungsdienstes der Polizeidirektion Görlitz in jüngerer Vergangenheit bereits bei gemeinsamen Verkehrskontrollen in Tschechien mitgewirkt hatten, besuchte am Dienstagvormittag eine Delegation tschechischer Verkehrspolizisten aus der Direktion Liberec das Autobahnpolizeirevier Bautzen. Auf Arbeitsebene erhielten die Verkehrspolizisten beider Länder einen gewinnbringenden Einblick in die Ausrüstung und Arbeitsweisedes jeweils anderen.Unter Führung von Oberst Jaroslav Rehak, Leiter der Verkehrspolizeiinspektion Lib
Auseinandersetzung im Asylbewerberheim in Radebeul

Auseinandersetzung im Asylbewerberheim in Radebeul

Blaulicht, PD Dresden
Zeit:       24.09.2013, gegen 20.20 Uhr Ort:        Radebeul Nach einer Auseinandersetzung zwischen Bewohnern des Asylbewerberheimes an der Kötitzer Straße wurde vergangene Nacht die Polizei alarmiert. Bei der Überprüfung vor Ort stellte sich heraus, dass zwei tunesische Staatsangehörige im Alter von 24 und 28 Jahren mit einen Landsmann (26) in Streit geraten waren und ihn geschlagen hatten. Der 26-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen. In der Folge stellten die Beamten allerdings auch fest, dass der 26-Jährige bereits mit einem Haftbefehl gesucht wurde. Er hatte eine Geldstrafe nicht bezahlt. Während die Polizisten die Personalien der beteiligten Personen aufnahmen, kamen immer mehr Heimbewohner hinzu. Die Gruppe wuchs auf etwa 20 Personen an. Als die Stimmung zunehmend aggressi
Cannabispflanzen bei 23-Jährigem sichergestellt in Dresden

Cannabispflanzen bei 23-Jährigem sichergestellt in Dresden

Blaulicht, PD Dresden
Zeit:       24.09.2013, 12.30 Uhr Ort:        Dresden-FriedrichstadtAufgrund eines süßlichen Geruchs im Hausflur hatten Mieter eines Mehrfamilienhauses an der Bräuergasse die Polizei informiert.Die eingesetzten Beamten konnten eine Wohnung als Quelle des auffälligen Geruches ausmachen. Bei der folgenden Prüfung stellte sich heraus, dass der 23-jährige Mieter Cannabispflanzen anbaute.Die Ermittler stellten insgesamt fünf Pflanzkübel mit derartigen Pflanzen sowie Anbauutensilien (z. B. ein Ventilator und eine 400-Watt-Lampe) sicher.Der junge Mann muss sich nun wegen des illegalen Anbaus von Betäubungsmitteln verantworten. (tg)Quelle: PD Dresden
Bäume nach Red Bull Six Days

Bäume nach Red Bull Six Days

ADAC, Motorsport, Six Days, Sport, TV / Video
36 Vogelbeerbäume, welche anlässlich der Red Bull Six Days im vergangenen Jahr an der Zufahrt zur Sonderprüfung „Trialgelände Thalheim“ gepflanzt worden waren, erinnern seit dieser Woche auch optisch daran, dass 2012 mit der legendären Sechstagefahrt die Weltelite des Endurosports in Sachsen zu Gast war. Für jede der teilnehmendenNationen wurde ein Informationsschild aufgestellt. Damit ist endgültig der Staffelstab an die diesjährige Ausrichterregion Sardinien übergeben, wo in wenigen Tagen die diesjährigen Titelkämpfe ausgetragen werden. 23 Jahre hatten die deutschen Endurofans auf die Rückkehr der International Six Days Enduro (ISDE) nach Deutschland warten müssen. Im September 2012 erlebten sie schließlich in der westsächsischen Region spannende Titelkämpfe und spektakuläre Fahrma
Eispiraten Kader erstmals vollzählig Freitag Heimspiel gegen Bremerhaven – Sonntag Duell in Ravensburg

Eispiraten Kader erstmals vollzählig Freitag Heimspiel gegen Bremerhaven – Sonntag Duell in Ravensburg

Eishockey, Eispiraten Crimmitschau, Sport
Die Eispiraten Crimmitschau blicken optimistisch auf das bevorstehende Punktspielwochenende. Erstmals seit Saisonauftakt können die Westsachsen ohne verletzungsbedingte Ausfälle planen. Mit Kontingentverteidiger T.J. Fast kehrt auch der letzte Spieler in den Kader der Crimmitschauer zurück. Am Freitag (27.09.2013 – 20:00 Uhr) empfangen die Eispiraten die Fischtown Pinguins aus Bremerhaven, bevor am Sonntag (29.09.2013 – 18:30 Uhr) die Begegnung bei den Ravensburg Towerstars auf dem Programm steht. Am Freitag (27.09.2013 – 20:00 Uhr) empfangen die Crimmitschauer die Fischtown Pinguins Bremerhaven im Sahnpark. Die Gäste aus dem hohen Norden gelten zu den Spitzenteams der Liga und haben diesen Anspruch bereits in der vergangenen Saison unter Beweis gestellt, als sie erst in der 1. Runde de
Letzte Chance in diesem Jahr auf Dr. Jekyll und Mr. Hyde am 02.10. im Puppentheater

Letzte Chance in diesem Jahr auf Dr. Jekyll und Mr. Hyde am 02.10. im Puppentheater

Kultur, Theater
Letzte Chance in diesem Jahr auf Dr. Jekyll und Mr. Hyde am 02.10. im Puppentheater Dr. Jekyll und Mr. Hyde ist eines der bekanntesten Werke der Weltliteratur, in dem schillernd zwischen Doppelgängermotiv und Schizophrenie die menschlichen Abgründe und der Kontrollverlust thematisiert werden. Im Zwickauer Puppentheater steht das Stück für Puppen und Schauspieler ab 14 Jahren am 2. Oktober um 20 Uhr auf dem Spielplan, bevor sich der Doktor dann bis März 2014 in die Abgründe seiner Seele verabschiedet und einem anderen Doktor Platz macht: Faust. Der Tragödie erster Teil feiert am 11. Oktober Premiere im Gewandhaus. Anwalt Utterson macht sich Sorgen um seinen Mandanten und Freund Dr. Jekyll: Dessen Unterschrift ziert den Scheck eines zwielichtigen Mannes namens Hyde, der damit seine Straf
Oper, Prahl & Fledermaus in Bad Elster

Oper, Prahl & Fledermaus in Bad Elster

Kultur, Theater
Oper, Prahl & Fledermaus in Bad Elster Deutschland hat gewählt, es gab eine Gewinnerin und einige Verlierer. So ist das Spiel, doch die Karten werden schon jetzt wieder neu gemischt. In Bad Elster wird das Kulturprogramm jede Woche neu gemischt, das Publikum hat hier ständig die Wahl. Hier daher unsere kulturellen Wahlzettel für die Woche vom 30. September bis 6. Oktober in der Kultur- und Festspielstadt, gerne auch für Erst- und Zweitstimme! Am Mittwoch, den 2. Oktober um 19.30 Uhr hält Dr. Frank Piontek anlässlich der 13. Chursächsischen Festspiele einen historischen Vortrag über Wagner und seine Beziehungen zu Polen im Königlichen Kurhaus.  „Auch die Gibichungen tanzen Polonaise“: Dieser interessante Vortragsabend wird nicht nur die Polonia-Ouvertüre und die Polonaisen des junge
Matinee zum Ballett Scheherazade am 29.09. auf der Kleinen Bühne Plauen

Matinee zum Ballett Scheherazade am 29.09. auf der Kleinen Bühne Plauen

Kultur, Theater
Matinee zum Ballett Scheherazade am 29.09. auf der Kleinen Bühne Plauen Die Geschichte von Ali Baba und den vierzig Räubern, die Abenteuer von Sindbad dem Seefahrer und Aladins Wunderlampe sind alle versammelt in der persischen Geschichtensammlung Tausendundeine Nacht. Als erste Premiere der Spielzeit 2013/14 bringt Torsten Händler das Ballett Scheherazade ab dem 5. Oktober um 19.30 Uhr auf die Bühne des Vogtlandtheater. Im Vorfeld der Premiere lädt das Inszenierungsteam um Ballettdirektor Torsten Händler, Ausstatterin Manuela Geisler und Dirigent Tobias Engeli am 29. September um 11.00 Uhr zu einer Einführung auf die Kleine Bühne ein, bei der Hintergründe, Konzeption und Arbeitsweisen erläutert werden. Darüber hinaus werden Maki Taketa, Elena Tumanova, Kojiro Suzuki und Daniel Veder m
Information der Polizei Direktion Leipzig 25.09.2013

Information der Polizei Direktion Leipzig 25.09.2013

PD Leipzig, Polizeibericht
Kriminalitätsgeschehen Stadtgebiet Leipzig Einbruch in Firma Ort: Leipzig-Kleinzschocher, Schwartzestraße Zeit: 23.09.2013, 16:30 Uhr bis 24.09.2013, 06:30 Uhr Über einen Maschendrahtzaun, den er zuvor aufgeschnitten hatte, drang ein unbekannter Einbrecher auf das Firmengelände. Er hebelte ein Fenster zu einer Werkstatt auf, stieg ein und stahl zwei Bohrmaschinen samt Koffer, eine Kiste mit Bohrern sowie Autoschlüssel für den Firmenwagen. Mit dem Diebesgut verschwand der Täter nach Entriegeln der Eingangstür. Die Höhe des Diebstahlschadens wurde mit einer vierstelligen Summe beziffert, die des Sachschadens ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen besonders schweren Diebstahls und Sachbeschädigung aufgenommen. (Hö) Täter saßen schon im Auto Ort: Leipzig-Eutritzsch,
Information der Polizei Direktion Chemnitz 25.09.2013

Information der Polizei Direktion Chemnitz 25.09.2013

PD Chemnitz, Polizeibericht
Chemnitz  OT Kapellenberg – Wohnungseinbruch (Fi) In der Zeit von 18 Uhr bis 18.30 Uhr verschafften sich Einbrecher auf noch unklare Art und Weise Zutritt zu einer Wohnung in der Parkstraße. Die 79-jährige Mieterin war in dieser Zeit abwesend. Der oder die Täter durchsuchten die Wohnung und entwendeten mehrere hundert Euro Bargeld, Schmuck und Sparbücher. Der Wert des Diebesgutes beträgt insgesamt ca. 2 700 Euro. Sachschaden entstand nicht. OT Kaßberg – Skoda gestohlen  (Fi) Am Dienstag wurde von der Hohen Straße zwischen 7.15 Uhr und 17.10 Uhr ein schwarzer Skoda Octavia Combi gestohlen. Der Zeitwert des Pkw mit Freiberger Kennzeichen (FG) beträgt ca. 3 500 Euro. Die Fahndung wurde ausgelöst. OT Altendorf – Beim Bremsen gestürzt/Zeugen gesucht (Kg) Ein bisher unbekannter Radfahre
Glen Meier will als Junior-Champion hoch hinaus

Glen Meier will als Junior-Champion hoch hinaus

ADAC, Motorsport, MX Masters, Sport
Dänischer Nachwuchspilot gewinnt ADAC MX Junior Cup Meier geht auf eine Sportschule Mit Familien-Unterstützung zum SiegWer sich mit dem 14-jährigen Glen Meier einmal über seine mögliche Karriere als Motocross-Fahrer unterhalten hat, der weiß: Dieses Talent will hoch hinaus. Einen ersten großen Erfolg konnte der Däne am Wochenende im baden-württembergischen Holzgerlingen verbuchen. Der 14-Jährige schaffte es beim Finale des ADAC MX Junior Cup bis ganz nach oben aufs Gewinnertreppchen und freute sich am Ende der Saison über seinen Sieg in der Gesamtwertung. "Ich bin in diesem Jahr sehr gut drauf. Ich bin schneller und besser als alle anderen gefahren und deswegen gibt mir dieser Titel die richtige Bestätigung. Es ist ein schönes Gefühl, die Lorbeeren nach so viel harter Arbeit z
Brennendes Haus in Bautzen

Brennendes Haus in Bautzen

Blaulicht, Brand, PD Görlitz
02625 Bautzen, Goethestraße24.09.2013, 16:17 UhrAm Nachmittag wurde die Feuerwehr Bautzen zu einem Brand einer Doppelhaushälfte gerufen. Hier stand eine Wohnung im Obergeschoß in Flammen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden. Der 46-jährige Eigentümer wurde mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung in das Krankenhaus Bautzen eingeliefert. Weitere Personen befanden sich nicht im Haus. Laut Feuerwehr entstand der Brand möglicherweise nach dem unsachgemäßen Entfachen eines Feuers in einem Ofen. Wenigstens zwei Zimmer des betreffenden Hauses sind derzeit nicht bewohnbar. Der entstandene Schaden kann zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht abgeschätzt werden. Im Löscheinsatz befanden sich 25 Kameraden der Feuerwehr Bautzen mit fünf Löschfahrzeugen. Die Kriminalpolizei hat die Ermitt
BKA: Generalstaatsanwaltschaft Berlin und Bundeskriminalamt teilen mit: Schlag gegen die organisierte Rauschgiftkriminalität

BKA: Generalstaatsanwaltschaft Berlin und Bundeskriminalamt teilen mit: Schlag gegen die organisierte Rauschgiftkriminalität

BKA, Blaulicht
Wiesbaden (ots) - Nach mehrmonatigen Ermittlungen konnten das Bundeskriminalamt und die Staatsanwaltschaft Berlin mit tatkräftiger Unterstützung der Berliner Polizei einen weiteren Schlag gegen die organisierte Rauschgiftkriminalität führen.    Unmittelbar nachdem die Ermittler in den Mittagsstunden des 18.September 2013 ein Rauschgifttransport von Bernau nach Berlin abfangen und dabei 3,1 kg Heroin beschlagnahmen konnten, haben die Beamten 22 Orte in verschiedenen Berliner Stadtbezirken  und im Berliner Umland durchsucht und insgesamt zehn Personen vorläufig festgenommen. Bei den Durchsuchungen in Wohnungen, Garagen, Fahrzeugen und einem Schließfach wurden neben weiterem Rauschgift (Heroin und Kokain) größere Mengen Bargeld, Streckmittel und andere Hilfsmittel für den Rauschgifthandel
Bad Elster & Breslau gedenken der Sachsenzeit in Polen

Bad Elster & Breslau gedenken der Sachsenzeit in Polen

Kultur, Theater
Bad Elster & Breslau gedenken der Sachsenzeit in Polen! Gemeinsames Orchesterprojekt widmet sich symphonisch dem Ende der „Sachsenzeit“ in Polen Am Samstag, den 5. Oktober gedenkt die Chursächsische Philharmonie auf historischen Instrumenten des Barock im König Albert Theater gemeinsam mit dem Barockorchester Breslau bei einem festlichen Symphoniekonzert dem Ende der „Sachsenzeit“ in Polen vor 250 Jahren. Das Programm dieses gemeinsamen Gedenkkonzerts unter der Gesamtleitung von GMD Florian Merz und den polnischen Solisten Zbigniew Pilch (Barockvioline), Malgorzata Klisowska (Traversflöte) und Paulina Kilarska (Cembalo) orientiert sich dabei an Werken, welche diese besondere Zeit der Geschichte widerspiegeln und die Verbindung von Sachsen und Polen musikalisch bebildern. „Die sä