Informationen der Polizei Direktion Zwickau 24.09.2013

Polizei11

Diebe kommen über das Dach

Zwickau – (js) Über das Dach sind Unbekannte in der Nacht zu Dienstag in einen Handyshop auf der Äußeren Dresdner Straße eingedrungen und haben Elektronik und Bargeld gestohlen. Die Diebe sind gewaltsam über das Dach eines Supermarktes eingedrungen, haben eine Zwischendecke aufgebrochen und gelangten so in das Lager eines dort ansässigen Handygeschäftes. Die genaue Schadenshöhe sowie der Stehlschaden müssen erst noch ermittelt werden.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Plauen

Gestohlener Skoda wieder aufgetaucht (s. MI 539/2013)
Plauen – (js) Durch den Hinweis einer Bürgerin wurde ein bereits Sonnabendnacht gestohlener Skoda Fabia am Montag auf der Friedrich-Engels-Straße wieder aufgefunden. Das Fahrzeug wurde durch die Polizei sichergestellt und wird kriminaltechnisch untersucht. Unbekannte Täter hatten den Skoda in der Nacht zu Sonnabend vom Gelände eines Reha-Zentrums auf der Comeniusstraße gestohlen.

Kennzeichen gestohlen

Plauen – (js) Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag von einem Mercedes Vito beide Kennzeichentafeln (PL-KS 300) gestohlen. Das Fahrzeug war auf der Kasernenstraße geparkt.
Hinweise bitte an die Polizei in Plauen, Telefon 03741/ 140.

Papiercontainer in Brand gesteckt

Plauen – (js) Die Feuerwehr musste in der Nacht zu Dienstag an der Ecke Reinsdorfer Straße / Fichtestraße einen brennenden Altpapiercontainer löschen. Es entstand geringer Sachschaden. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.
Hinweise bitte an das Polizeirevier Plauen, Telefon 03741/ 140.

Überholmanöver trotz Gegenverkehr

Bösenbrunn, OT Bobenneukirchen – (js) Rund 13.000 Euro Sachschaden sind Bilanz eines Unfalls vom Montagnachmittag. Kurz vor dem Ortseingang Schönbrunn wollte der Fahrer (40) eines VW Golf einen LKW-MAN überholen. Dabei stieß er trotz Brems- und Ausweichmanövers mit einem im Gegenverkehr befindlichen Renault Megane (Fahrerin 60) zusammen und kollidierte mit dem LKW (Fahrer 63). Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Gegen Müllauto gestoßen

Oelsnitz – (ah) Auf der Paul-Apitzsch-Straße ist am Dienstagmorgen beim Einfahren in den fließenden Verkehr vom rechten Fahrbahnrand aus, ein Autofahrer mit seinem Peugoet gegen das neben ihm befindliche Müllauto gestoßen. Sachschaden: rund 4.000 Euro.

Vogtlandkreis – Polizeirevier Auerbach

In Gartenhaus eingebrochen

Rodewisch – (ah) Übers Wochenende drangen Unbekannte in ein Gartenhaus Am Bahnhof ein und durchsuchten die Schränke. Lebensmittel und alkoholische Getränke im Wert von rund 85 Euro sowie eine Digitalkamera wurden entwendet. Der Sachschaden wird auf rund 100 Euro geschätzt.

Citroen zerkratzt



Reichenbach – (ah) Die kompletten beiden Fahrzeugseiten eines Citroen haben Unbekannte in der Nacht zu Sonntag zerkratzt. Das Auto war auf der Turmstraße geparkt. Der Sachschaden beträgt rund 600 Euro.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Kennzeichen entwendet

Auerbach – (ah) Zwischen Samstag, 12 Uhr und Montag, 9 Uhr, wurde auf dem Ellefelder Weg von einem Renault das vordere amtliche Kennzeichen V-SM 101 entwendet. Stehlschaden: ca. 20 Euro.
Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744/ 2550.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Zwickau

Kettenreaktion

Zwickau – (ah) Montagabend befuhren die drei Unfallbeteiligten die Breithauptstraße, kommend aus Richtung B 93 in Richtung Planitzer Straße. Die Voranfahrenden, eine 42-Jährige mit einem Porsche, gefolgt von einem 20-Jährigen mit einem BMW, mussten verkehrsbedingt halten. Dies übersah die Dritte im Bunde, eine 34-Jährige, und fuhr mit ihrem VW Passat auf das Heck des BMW. Durch die Wucht des Anpralls schob sie den BMW auf den Porsche. Es entstand Sachschaden von insgesamt 12.000 Euro.

Landkreis Zwickau – Polizeirevier Glauchau

Fahrt endet am Bachgeländer

Oberlungwitz – (ah) 20.000 Euro Sachschaden sind Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Hofer Straße eingetreten. Ein 51-Jähriger war beim Durchfahren einer leichten Rechtskurve auf Grund von Unachtsamkeit mit seinem VW Passat nach links von der Straße abgekommen und gegen ein Bachgeländer geprallt.

BAB 72

Auffahrrampen von Sattelzug gestohlen

BAB 72, Weischlitz, OT Großzöbern – (js) Auf dem Parkplatz Großzöbern der BAB 72 (Richtungsfahrbahn Chemnitz) haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag zwei Auffahrrampen von einem Sattelanhänger gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

Reifen aus LKW gestohlen

BAB 72, Lengenfeld, OT Waldkirchen – (js) Auf dem Parkplatz Waldkirchen der BAB 72 (Richtungsfahrbahn Chemnitz) haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag den Laderaum eines LKW Renault aufgebrochen und eine noch nicht genau bezifferbare Menge Reifen gestohlen. Es soll sich nach ersten Angaben um 100 bis 300 Neureifen handeln. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: PD Zwickau

 






%d Bloggern gefällt das: