TV Beitrag: Waschbär Alarm in Zwickau

WB002

Heute Vormittag wurde die Feuerwehr vom vor Ort befindlichem Ordnungsamt zu einem nichtalltäglichen Einsatz gerufen. Ein Waschbär war gesichtet worden. Nun galt es diesen einzufangen. Doch da hatte der Waschbär etwas dagegen. Er flüchtete von Baum zu Baum. Kurz ehe die Kameraden ihn im Netz hatten, wagte er einen kühnen Sprung rannte unter einem Feuerwehrfahrzeug durch und über die Straße in ein Grundstück. Von an war er nicht mehr gesehen. Somit endete das Match heute 1:0 für den Waschbär. Man sollte gespannt sein ob es ein Rückspiel gibt.



 

 

Quelle Hit-TV.eu






%d Bloggern gefällt das: