Ivan Gonzalez mit Außenbandriss

FCE-PM_Saison 2011-12_22 02 2012

FCE-Neuzugang Ivan Gonzalez steht den Veilchen voraussichtlich sechs Wochen nicht zur Verfügung.
Der 25-jährige Innenverteidiger war heute zu einer MRT-Untersuchung. Dabei wurde eine Bänderriss im rechten Sprunggelenk diagnostiziert. Die Verletzung hatte sich Gonzalez am Samstag beim Spiel in München zugezogen. FCE-Cheftrainer Falko Götz: „Wir haben das  Pech anscheinend tatsächlich gepachtet. Das ist eine sehr bittere Nachricht, da in unserer Innenverteidigung auch Thomas Paulus und Tobias Nickenig weiterhin fehlen werden. Aber wir stecken den Kopf nicht in den Sand. Jetzt müssen andere Spieler in die Bresche springen.“

Quelle: FC Erzgebirge Aue



 






%d Bloggern gefällt das: